Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GCStatistic

Software von und für die Welt.
Antworten
Benutzeravatar
Ralfbert
Geoking
Beiträge: 12850
Registriert: Do 22. Apr 2010, 18:32
Wohnort: 12161 Berlin

GCStatistic

Beitrag von Ralfbert »

Hallo
Gibt es eine Version die mit Ubuntu 64 Bit 14.04 Kompatibel ist oder Muss man Bibliotheken herunterladen, wenn Ja, welche.

Vielen Dank im Vorraus.
BildBild
Benutzeravatar
Ralfbert
Geoking
Beiträge: 12850
Registriert: Do 22. Apr 2010, 18:32
Wohnort: 12161 Berlin

Re: GCStatistic

Beitrag von Ralfbert »

Gibt es denn hier keinen der auch dieses Problem hat.
BildBild
Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5662
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Wohnort: Pierknüppel

Re: GCStatistic

Beitrag von jennergruhle »

Ich habe die 2.0.2 von http://www.macdefender.org/products/GCS ... nload.html heruntergeladen und wollte sie auch mal starten, bekam dieses hier zu sehen:

Code: Alles auswählen

jg@sisko:/data/info/Geocaching/GCStatistic$ ./GCStatistic
Runtime Error
Please report what caused this error along with the information below.
RuntimeCore/ICUStable.cpp: 79
Failure Condition: sLibraryPtr
Could not load ICU library
Habe nach "Could not load ICU library" gesucht und herausgefunden, dass man eine Library nachinstallieren muss (in der i386-Version, die andere war schon):

Code: Alles auswählen

sudo apt-get install libicu52:i386
Danach startet GCStatistic. Es meckert zwar noch über eine fehlende Help-Datei und zeigt die HTML-Vorschau nicht selbst an (man kann sie aber sichern und Hochladen), aber ansonsten funktioniert es.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!
Benutzeravatar
Ralfbert
Geoking
Beiträge: 12850
Registriert: Do 22. Apr 2010, 18:32
Wohnort: 12161 Berlin

Re: GCStatistic

Beitrag von Ralfbert »

Hat bei mir nicht funktioniert, startet nicht, auch nach instalation der Library, zum Glück habe ich noch n alten Linux Rechner und n Mac, werde das aber weiter verfolgen.
Danke für den Tip.
BildBild
Antworten