Seite 1 von 5

Kennt jemand von euch das Programm iCaching?

Verfasst: Mi 6. Apr 2011, 09:52
von neirolf
Hallo,

kennt jemand von euch das Programm iCaching? Ich bin im AppStore darüber gestolpert.

Finde jedoch schade, dass es 12 € kostet und ich es nicht wenigstens kurz testen kann...

Re: Kennt jemand iCaching!

Verfasst: Mi 6. Apr 2011, 17:07
von Tillepille
Sieht ja mal ganz gut aus, finde ich. Vielleicht finde ich ja mal was über das Programm.
Danke für den Hinweis!

Re: Kennt jemand iCaching!

Verfasst: Fr 8. Apr 2011, 10:57
von Tillepille
Leider nicht wirkliches gefunden. Mal sehen, ob ich es mir kaufe. Gut aussehen tut es ja!

Re: Kennt jemand iCaching!

Verfasst: Fr 8. Apr 2011, 11:14
von BriToGi
Die erste und einzige Kundenbewertung lässt erahnen, dass wenn man gelöste Mysterie-Koordinaten im Programm eingegeben hat, diese nicht aufs GPS bekommt...

Re: Kennt jemand iCaching!

Verfasst: Di 12. Apr 2011, 21:57
von Satananas
Mir ist der Sinn dieser App nicht ganz klar... Zum Planen und paperless Caching halte ich GCBuddy für geeigneter, zumal ich auch viel lieber iPhone oder iPad mit auf Wanderschaft nehme als das MacBook.

Mir sind die Features etwas zu dürftig, als das ich dafür 12 Eus ausgeben würde!

Re: Kennt jemand iCaching!

Verfasst: Mi 13. Apr 2011, 16:29
von Gandalf2904
Ohne Möglichkeit die GPX aufs Gerät zu kriegen halte ich die App für absoluten Schwachsinn.

Dann lieber Maccaching oder GSAK (über Paralels, Bootcamp, Whinebottle oder was weiß ich).

Re: Kennt jemand iCaching!

Verfasst: Mi 13. Apr 2011, 17:51
von 8812
Gandalf2904 hat geschrieben:Ohne Möglichkeit die GPX aufs Gerät zu kriegen […].
Was läßt Dich glauben, das ginge nicht?

Re: Kennt jemand iCaching!

Verfasst: Mi 13. Apr 2011, 17:57
von BriToGi
Vielleicht die von mir erwähnte Kundenbewertung?
Kundenbewertung hat geschrieben:...Was noch fehlt? Export der Waypoints ans GPS...

Re: Kennt jemand iCaching!

Verfasst: Mi 13. Apr 2011, 18:00
von 8812
BriToGi hat geschrieben:Vielleicht die von mir erwähnte Kundenbewertung?
Kundenbewertung hat geschrieben:...Was noch fehlt? Export der Waypoints ans GPS...
Das könnte ja auch Kokolores sein. Zumindestens was GPX-taugliche Geräte anbetrifft, ist es das auch.

Re: Kennt jemand iCaching!

Verfasst: Mi 13. Apr 2011, 18:23
von BriToGi
Darum schrieb ich ja auch "lässt erahnen".

Wenn Du weitere Infos hast, dann poste sie doch einfach, dann haben alle was davon...