Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

iOS6 - Satellitenkarte

Programme und Apps für Apfel-Geräte.

Moderator: weihnachtshasen

L4C Thorsten
Geocacher
Beiträge: 39
Registriert: Do 14. Jun 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Re: iOS6 - Satellitenkarte

Beitrag von L4C Thorsten » So 30. Sep 2012, 11:16

Am schlimmsten find ich ja, dass bei der "Hybrid"Einstellung die Straßen das Satellitenbild überdecken, anstatt dass sie transparent sind.
Noch 'besser' finde ich es, dass teilweise die Straße auf dem Sat-Bild und dem Overlay 10 Meter Abstand voneinander haben...

Werbung:
Benutzeravatar
Gr3mLiN808
Geocacher
Beiträge: 28
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 15:22
Wohnort: Berlin

Re: iOS6 - Satellitenkarte

Beitrag von Gr3mLiN808 » So 30. Sep 2012, 12:48

Scheinbar steht in der Karte immer Google aber es ist die neue Apple Maps. Deswegen kann man die Karten auch nicht speichern unter iOS6. Echt Schade.
Bild

L4C Thorsten
Geocacher
Beiträge: 39
Registriert: Do 14. Jun 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Re: iOS6 - Satellitenkarte

Beitrag von L4C Thorsten » So 30. Sep 2012, 13:09

Wenn Du mit "Scheinbar steht in der Karte immer Google" das Google Logo in der GC App meinst, das ist einfach nur ein Bild das die einblenden.

Ich glaube nicht, das sich mit der iOS 6 Änderung von Google Maps -> Apple Maps etwas daran ändern wird, ob die Karten offline gespeichert werden können oder nicht.

Roybotron
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Di 9. Okt 2012, 15:20

Re: iOS6 - Satellitenkarte

Beitrag von Roybotron » Di 9. Okt 2012, 15:25

Im Moment gibt es nur die Möglichkeit in der Geocaching App bei den Optionen zum jeweiligen Cache die Option "Auf externer Karte ansehen" zu wählen. Dies führt einen dann zur gewohnten Google Map.

die-geocacher
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 22. Mai 2008, 00:29

Re: iOS6 - Satellitenkarte

Beitrag von die-geocacher » Do 18. Okt 2012, 21:49

Ich hoffe das Groundspeak die Geocaching App bald mal vernünftig updatet und die Google Karten wieder integriert! Das ist ech eine Sauerei, schliesslich kostet die App knapp 8 Euro.
Es gibt eine App "Karten+", welche nach einem iOS6 update auch nur noch den Apple Karten Matsch angezeigt hat (Die App ist übrigens kostenlos) und es hat nur 2 Tage gedauert da gab es ein Update und die App zeigt wieder Google Karten an. Kann ja nicht so schwer sein, ist schon bissel Übel was Groundspeak da den Usern zumutet! Die sollten für die Kohle mal schnell ein Update machen.

martibelle
Geocacher
Beiträge: 20
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 16:49

Re: iOS6 - Satellitenkarte

Beitrag von martibelle » Mi 31. Okt 2012, 09:14

Hab die Karten+ App mal geladen. Ist echt nicht schlecht! Gerade die frei plazierbaren Buttons und die default -Vollbildansicht (von der Kopfleiste mit Zeit, Akku, Netz) abgesehen.

@L4C Thorsten: wäre als Gimmick nicht die Integration von google maps als extra Kartenanbieter denkbar wie bei "Karten+"?

Das andere Ich (Martin)

L4C Thorsten
Geocacher
Beiträge: 39
Registriert: Do 14. Jun 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Re: iOS6 - Satellitenkarte

Beitrag von L4C Thorsten » Mi 31. Okt 2012, 09:41

Moin,

Technisch wäre die Einbindung von Google als "nativer" kartenanbieter innerhalb von 15 Minuten erledigt. Die URL Adresse deren Tile Server kenne ich. Wäre um einiges schneller gegangen als das einbinden der Alternative Bing Maps und die Google Karten über eine Webseite in einem integrierten Browser wie es ab Version 1.2 in L4C drin sein wird.

Rechtlich sieht es aber etwas anders aus. Google Maps bietet keine iOS API. Ohne API die Karten zu nutzen, sprich der direkte Download der Tiles, umgeht das Billing von Google (Zählung der Zugriffe) und verstößt gegen die TOU von Google. Ich hab mir noch nicht angeschaut wie Maps+ es technisch macht, aber ich gehe schwer davon aus das es sich hierbei um den Zugriff auf Tile Server handelt.

Ich gehe regelmäßig auf die Seite von Google und schaue ob es neues von Google gibt um deren Karten ordentlich zu nutzen.. Sobald sich da was tut werde ich versuchen Google Karten wieder einzubinden.

Viele Grüße, Thorsten

Fact_II
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 07:01

Re: iOS6 - Satellitenkarte

Beitrag von Fact_II » Fr 14. Dez 2012, 07:06

Hat jemand die Geocaching App in verbindung mit den neuen Google Karten ausprobiert? Funktioniert das überhaupt, oder müssen wir erst noch ein Update von Groundspeak abwarten?

cu Frank
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten.

mark
Geowizard
Beiträge: 2583
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: iOS6 - Satellitenkarte

Beitrag von mark » Fr 14. Dez 2012, 09:55

Wir müssen auf ein Update warten.

L4C Thorsten
Geocacher
Beiträge: 39
Registriert: Do 14. Jun 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Re: iOS6 - Satellitenkarte

Beitrag von L4C Thorsten » So 16. Dez 2012, 08:39

Kleine Info am Rande: Google hat jetzt eine Map API veröffentlicht, mit der die gleiche Kartenfunktion wie in der Google Maps App in eigene Apps integriert werden kann.

Grüße, Thorsten

Antworten