Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GPS Averaging

Programme und Apps für Apfel-Geräte.

Moderator: weihnachtshasen

Benutzeravatar
Team Eifelyeti
Geomaster
Beiträge: 623
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 15:47
Wohnort: 52156 Monschau

Re: GPS Averaging

Beitrag von Team Eifelyeti » Sa 21. Mär 2015, 17:55

Hallo zusammen,

also wenn ich mit meinem Garmin Montana einen Cache 20-30 Meter im Off finde und dann den Owner kontaktiere - in 99% der Fälle hat er die Kords mit nem Magellan eingemessen! :lachtot:

Ne, ernsthaft - warum sollte bei den mordernen (aktuellen) Smartphones das GPS ungenauer sein, als bei einem richtigen GPS?

Bin vor ein paar Monaten mal durch den Wald zu meinem eigenen Cache spaziert, den ich vor gut 8 Jahren mit eine eTrex Venture eingemessen hatte, und habe das Eiefon 6, ein Montana und einenOregon 450 mitlaufen lassen. Nicht eines der Geräte führte mich punktgenau an die Location. Daraufhin wieder 50 Meter zurück und erneut zum Cache. Mehrere Male wiederholt. Ergebnis - bei jedem Durchgang war ein anderes Gerät näher am Cache.

Will sagen - mir leuchtet in der Diskussion einfach nicht ein, warum ein Smartphone ungenauer sein soll. An der Hardware kann es doch nicht liegen, da diese, im Consumerbereich, die gleiche Qualität haben dürfte. Blieb noch das Argument, daß die Handysoftware eher auf Strassennavigation optimiert wäre.

Will hier jetzt nicht die Lanze übers Handycachen brechen. Ich selber nutze das Eierfone eher selten, weil der Akku und die Outdoortauglichkeit nicht meinem Cacheverhalten entsprechen. Ist halt nur so, daß es bisher nicht genauer, oder ungenauer, war,als die richtigen GPS Outdoorgeräte.

Daher würde mich jetzt mal interessieren, wo die ZDF (Zahlen, Daten, Fakten) sind, daß aktuelle Smartphones schlechter sind.

VG
Team Eifelyeti
Eifel - I love it
Mein Wunschkennzeichen für's Auto: EIF-EL ...

Werbung:
Benutzeravatar
Eric
Geomaster
Beiträge: 411
Registriert: Di 3. Jul 2012, 16:09

Re: GPS Averaging

Beitrag von Eric » Sa 21. Mär 2015, 18:55

Mark hat geschrieben:Ich messe seit Jahren mit dem Handy ein und überprüfe am PC auf der Karte. Ich habe auch sicher 95% meiner Funde mit dem Handy gemacht.
Genau so mache ich es auch. Bei mir sind es 100% Funde per Handy :handy:

Gruß Eric
Gruß Eric

Antworten