Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Welche App für's iPhone für NICHT-PM

Programme und Apps für Apfel-Geräte.

Moderator: weihnachtshasen

Benutzeravatar
Kocherreiter
Geomaster
Beiträge: 935
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 14:36
Wohnort: Kochertal
Kontaktdaten:

Re: Welche App für's iPhone für NICHT-PM

Beitrag von Kocherreiter » Fr 24. Mär 2017, 08:52

Der Datei-Import von L4C hat nichts mit Geocaching.com zu tun; daher sollte es schon gehen. Du kannst auch die GPX von opencaching.de importieren.
Unterwegs sein bedeutet Geschichten zu erleben: https://kocherreiter-geocaching.de/

Werbung:
bluesaturn
Geocacher
Beiträge: 293
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 00:28

Re: Welche App für's iPhone für NICHT-PM

Beitrag von bluesaturn » Fr 24. Mär 2017, 14:33

Hallo Kocherreiter. Auch fuer L4C gilt: Geht das auch ohne Premium-Mitgliedschaft und in deren light version? Ich habe ein Grundsatzproblem. Zur Zeit werben Leute auf verschiedenen Seiten (z.B. in der NYC Geocaching Gruppe) fuer verschiedene Apps. Schoen und gut, aber dann muss ich ganz unten ganz klein, schlecht erkennbar, lesen: Manche Funktionen benoetigen Premium-Mitgliedschaft, um alle Funktionen dieser App nutzen zu koennen. Das ist keine Einschraenkung der App, sondern von Geocaching.
Daher bin ich jetzt sehr vorsichtig.
Danke schoen fuer Dein/Euer Verstaendnis.

Mark
Geowizard
Beiträge: 2519
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: Welche App für's iPhone für NICHT-PM

Beitrag von Mark » Fr 24. Mär 2017, 17:24

"Gehen" sollte jede App auch als BM. Nur Man muss eben mit diversen Einschränkungen leben (afaik nur 3 Tradis maximal T/D 1,5 pro Tag).

Kalli
Geowizard
Beiträge: 1432
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 18:56

Re: Welche App für's iPhone für NICHT-PM

Beitrag von Kalli » Fr 24. Mär 2017, 17:30

@bluesaturn:
Dann probiere es doch einfach aus. L4C in der nicht-Pro Version ist doch kostenlos. Für deinen Anwendungsfall (irgendwo gezogene GPX importieren) sollte es auch funktionieren. Andere Funktionen von L4C lassen sich halt nur vernünftig als PM nutzen. Ich habe übrigens die Pro-Version wegen den Oflline-Karten.

bluesaturn
Geocacher
Beiträge: 293
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 00:28

Re: Welche App für's iPhone für NICHT-PM

Beitrag von bluesaturn » Fr 24. Mär 2017, 20:20

@Mark: Danke schoen. Na ja, das ist dann ziemlich unbrauchbar.
@Kalli: OSM Karten isst das L4C dann wohl nicht?
Ich glaube, ich lasse es dann lieber und kehre zu Safari und GPS zurueck.

Kalli
Geowizard
Beiträge: 1432
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 18:56

Re: Welche App für's iPhone für NICHT-PM

Beitrag von Kalli » Fr 24. Mär 2017, 21:35

OSM Offline geht nur in der Pro-Version, in der Lite-Version ist halt eine Online-Verbindung notwendig.

bluesaturn
Geocacher
Beiträge: 293
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 00:28

Re: Welche App für's iPhone für NICHT-PM

Beitrag von bluesaturn » Fr 24. Mär 2017, 21:39

Kalli hat geschrieben:
Fr 24. Mär 2017, 21:35
OSM Offline geht nur in der Pro-Version, in der Lite-Version ist halt eine Online-Verbindung notwendig.
Danke. Ich dachte, man koennte auch so ein IMG aufs iPhone laden und anschauen. Waere ja eigentlich keine schlechte Idee.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder