Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

TBScan - Trackables discovern war nie einfacher!

Programme und Apps für Apfel-Geräte.

Moderator: weihnachtshasen

Benutzeravatar
SoASach
Geomaster
Beiträge: 312
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 19:36

Re: TBScan - Trackables discovern war nie einfacher!

Beitrag von SoASach » Fr 2. Sep 2016, 13:47

Naja, "5€ für ne App zu teuer" is a weng pauschal.
Kommt auf die Preis/Leistung an. App ≠ App
Eine App nur zum abscanen und loggen von TB...
Raufzieher - runter kommen sie alle von allein

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22825
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: TBScan - Trackables discovern war nie einfacher!

Beitrag von radioscout » Sa 3. Sep 2016, 00:02

Attila_G hat geschrieben: Wie wir nun feststellen, ist der Preis in der Schweiz gar kein Thema. Hier in Deutschland hingegen schon. Das ist eine neue Erfahrung, die er sich sicher mal überlegen muss.
Das Gehaltsniveau in der Schweiz ist deutlich höher als in .de. Und die Preise sind oft auch höher.
Versuche es doch mal mit einem Einführungspreis.
Oder mit Rabattaktionen zu besonderen Tagen: 16 Jahre Geocaching (war gestern), EarthCache-Tag, Internationaler Geocaching-Tag, CITO-Event usw.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5311
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: TBScan - Trackables discovern war nie einfacher!

Beitrag von JackSkysegel » Sa 3. Sep 2016, 00:08

Tut mir ja leid, aber ich halte diese App für total überflüssig.
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
Attila_G
Geomaster
Beiträge: 420
Registriert: So 16. Aug 2009, 20:46
Wohnort: CH-8966 Oberwil-Lieli

Re: TBScan - Trackables discovern war nie einfacher!

Beitrag von Attila_G » Sa 3. Sep 2016, 12:08

radioscout hat geschrieben: Das Gehaltsniveau in der Schweiz ist deutlich höher als in .de. Und die Preise sind oft auch höher.
Versuche es doch mal mit einem Einführungspreis.
Oder mit Rabattaktionen zu besonderen Tagen: 16 Jahre Geocaching (war gestern), EarthCache-Tag, Internationaler Geocaching-Tag, CITO-Event usw.
Ist natürlich so mit dem Lohnniveau. Im App Store gibt es auch nur Preisklassen, welche dann für alle Länder gelten. Denke schon, dass es auch Aktionen geben wird. Wie, wann, was, muss der Entwickler entscheiden.

-- Attila

@JackSkysegel: Muss ja niemand benutzen, der nicht will.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22825
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: TBScan - Trackables discovern war nie einfacher!

Beitrag von radioscout » Sa 3. Sep 2016, 12:52

Mach ihm mal eine Tabelle mit verschiedenen Preisen und erwarteten Verkaufszahlen. Dann wird er sehen, daß 10000 Verkäufe für 1 € deutlich mehr Geld bringen als 100 Verkäufe für 5 €.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Attila_G
Geomaster
Beiträge: 420
Registriert: So 16. Aug 2009, 20:46
Wohnort: CH-8966 Oberwil-Lieli

Re: TBScan - Trackables discovern war nie einfacher!

Beitrag von Attila_G » Sa 10. Sep 2016, 21:10

Aktion!

Das TBScan Pro Upgrade ist bis Ende September für € 2.99 erhältlich! ;)

http://www.tbscan.com

der-horst
Geocacher
Beiträge: 108
Registriert: Do 19. Jan 2012, 19:36

Re: TBScan - Trackables discovern war nie einfacher!

Beitrag von der-horst » Fr 16. Sep 2016, 18:14

Wie kann man denn in der Pro-Version das Datum frei wählen? Das habe ich noch nicht herausgefunden. Es wäre auch schön, wenn man Textbausteine speichern könnte und nicht jedes Mal den Text neu tippen muss. Es soll doch eine Zeitersparnis sein. Momentan bin ich mit dem TB-Logger von Project-GC schneller.

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7795
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: TBScan - Trackables discovern war nie einfacher!

Beitrag von Zappo » Fr 16. Sep 2016, 19:12

JackSkysegel hat geschrieben:Tut mir ja leid, aber ich halte diese App für total überflüssig.
Mal so sagen: Ich hab keine Verwendung dafür.

Ich discovere nicht - und wenn, würde ich das als einen Bestandteil des Spieles sehen, den ich machen würde, weils mir Spaß macht - und nicht danach trachten, das möglichst schnell hinter mich zu kriegen. Ist für ein Hobby in meinen Augen ziemlich widersinnig - wenn auch anscheinend Anliegen vieler Spieler: Mit allem möglichst schnell fertig zu werden.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
Attila_G
Geomaster
Beiträge: 420
Registriert: So 16. Aug 2009, 20:46
Wohnort: CH-8966 Oberwil-Lieli

Re: TBScan - Trackables discovern war nie einfacher!

Beitrag von Attila_G » Fr 16. Sep 2016, 22:49

@der-horst:
1) Das Datum kann man nur im "Loggen" Modus verändern. Vermutlich hast du in der Discover-Liste.
2) vermutlich wird es In der nächsten Version auch Log-Templates geben.

-- Attila

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5311
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: TBScan - Trackables discovern war nie einfacher!

Beitrag von JackSkysegel » Fr 16. Sep 2016, 23:03

Zappo hat geschrieben:
- und nicht danach trachten, das möglichst schnell hinter mich zu kriegen. Ist für ein Hobby in meinen Augen ziemlich widersinnig - wenn auch anscheinend Anliegen vieler Spieler: Mit allem möglichst schnell fertig zu werden.

Gruß Zappo
Das ist in der Tat viel besser ausgedrückt und trifft genau das was ich sagen wollte.
Es ist nicht so das ich dieser App keinen Erfolg gönne. Das war bestimmt ne Menge Arbeit und von einem bestimmten Standpunkt aus gesehen auch eine gute Idee. Leider fördert es wieder einmal nur die Quantität in diesem Hobby. Das find ich halt schade.
Da ich nur die Coins und TBs discovere oder mitnehme die mir auch wirklich im Feld begegnen und ich dieses dann auch nicht als lästig ansehe (sonst würde ich es ja nicht machen) ist für mich persönlich so eine App überflüssig. Genau wie vorgefertigte Logs oder Teillogs.
Unechter Cacher (Tm)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder