Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

9. Wie man einen Club-Pathtag entwirft

Deutscher Pathtag-Club

Moderator: Medizinmann78

Gesperrt
Benutzeravatar
Medizinmann78
Geomaster
Beiträge: 610
Registriert: So 20. Jul 2008, 23:08

9. Wie man einen Club-Pathtag entwirft

Beitrag von Medizinmann78 » Mo 8. Aug 2011, 22:45

Wie entwerfe ich einen Pathtag?
1. Pathtags.com hat einen kostenlosen und sehr hilfreichen Editor unter http://www.pathtags.com/community/tageditor.php zum Download. Die Anleitung zum Programm findest Du als Video unter http://www.youtube.com/watch?v=JkZh5Pj33vQ zum Anschauen. Als erstes brauchst Du dann eine Idee - wenn z.B. ein Waschbär auf dem Pathtag sein soll, kannst Du diesen Begriff in der Bildersuche von Google eingeben und Dich inspirieren lassen. Dein Bild fügst Du dann mit dem PC-Programm in den Kreis ein. Entweder Du benutzst ein Bild, das Umrandungslinien hat oder Du ziehst dessen Linien nach. Noch besser geeignet wäre ein Schattenriss oder Schwarz-Weiß-Bild. Du kannst dann noch Schrift hinzufügen und den Rand verändern.
2. Deine Zeichnung braucht klare Ränder!!! Diese Ränder können grau, schwarz, braun oder gelb sein - dies entspräche später dem Pathtagmaterial Nickel, Black Nickel, Kupfer oder Gold.
3. Die Flächen, die von den Rändern eingeschlossen werden, kannst Du nun ausmalen. Keine Farbverläufe, genau eine Farbe pro Fläche.
4. Beschrifte mit einem PC-Programm den Pathtag, es muss darauf GPC und das Quartal erscheinen, also z.B. GPC IV/11 für das 4. Quartal des Jahres 2011. Das Quartal soll dabei als römische Zahl dargestellt werden, das Jahr zweistellig und als normale Zahl. Dein eigener Name hat auf einem Clubpathtag nicht zu suchen, es wird später in die Beschreibung geschrieben, wer ihn entworfen hat! Beachte, dass auch die Schrift umrandet sein muss, wenn sie eine andere Farbe als die Umrandungslinien hat.
5. Vergiß nicht, dass der Pathtag ein Loch haben muss! Füge es an der passenden Stelle ein!
6. Schicke mir den Entwurf per E-Mail, damit ich ihn veröffentlichen kann, ohne dass jemand weiß, von wem er kommt. So kann eine demokratische Abstimmung entstehen.

Beispiel für klare Ränder in den vier möglichen Farben:
Bild

Die typischen Anfängerfehler als Zusammenfassung:
1. Oh Gott, ich habe das Loch vergessen!
2. Oh Gott, ich habe keine begrenzenden Linien!
3. Oh Gott, meine Umrandungslinien haben verschiedene Farben!
4. Oh Gott, meine Umrandungslinien haben eine andere Farbe als grau, schwarz, braun oder gelb!
5. Oh Gott, meine Beschriftung hat keine Begrenzungslinien, ist aber in einer anderen Farbe als die Begrenzungslinien!
6. Oh Gott, ich habe Farbverläufe statt einer einzigen Farbe in jedem umrandeten Bereich.
7. Oh Gott, ich habe GPC und das Quartal in römischer Zahl und das Jahr als zweistellige normale Zahl vergessen.
8. Oh Gott, ich habe einfach nur ein Foto unbearbeitet auf die Pathtagvorlage gebracht und dabei total vergessen, dass Fotos keine Randlinien, keine einfarbigen Flächen und nur Farbverläufe haben.

Ein Entwurf als Beispiel:
Bild
Interesse am German Pathtag Club? Dann klicke doch mal hier: http://www.germanpathtagclub.de

Werbung:
Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder