Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Single-Leben nun endlich einem Ende setzen

Zwischenmenschliche Angebote und Gesuche

Moderator: Schnueffler

maxsvater
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 18:41
Wohnort: Eilenburg/ Saggsn

Re: Single-Leben nun endlich einem Ende setzen

Beitrag von maxsvater » So 15. Jan 2012, 10:04

Ich hol das Thema wieder nach oben.

Die Seite " geocaching-singles.de" ist nun voll etabliert. Mir gefällt es von Tag zu Tag besser dort.
Schaut doch mal vorbei......

Grüße maxsvater
Wer den Himmel auf Erden sucht hat in Geografie nicht aufgepaßt!

Werbung:
luzifer0815
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 13:42

Re: Single-Leben nun endlich einem Ende setzen

Beitrag von luzifer0815 » So 15. Jan 2012, 17:05

maxsvater hat geschrieben:Die Seite " geocaching-singles.de" ist nun voll etabliert. Mir gefällt es von Tag zu Tag besser dort.
Schaut doch mal vorbei......

Grüße maxsvater
Vorbei schauen täte ich schon, wenn man nicht schon 100 Funde haben muss, um sich zu registrieren...kann bei mir also noch ne ganze Weile dauern :roll:

cimst
Geocacher
Beiträge: 33
Registriert: So 11. Dez 2011, 01:23
Wohnort: Isen

Re: Single-Leben nun endlich einem Ende setzen

Beitrag von cimst » So 15. Jan 2012, 18:36

Thaliomee hat geschrieben:Gibt es dafür nicht meeveo?
Wollte ich mir gerade ansehen, aber bei jedem Seitenaufruf erhält man einen Anmeldedialog zu Subversion, den man zwar wegdrücken kann, aber bei jedem Seitenaufruf wieder kommt. Auch ansonsten sind die Seiten ohne wirklichen Inhalt?
Vg Matthias

Bild

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13332
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Single-Leben nun endlich einem Ende setzen

Beitrag von moenk » So 15. Jan 2012, 20:22

Mal davon ab dass ich meinen Geocacherinnen auf Events abschleppe finde ich die 100er-Regelung völlig daneben, denn grad die Damen die einen Cacher suchen haben noch nicht so viele Funde auf der Uhr weil sie deswegen ja erst damit angefangen haben. Man hat bei den Newbies auch viel bessere Chancen mal sein Coin-Sammlung vorzuzeigen.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

Benutzeravatar
treemaster
Geoguru
Beiträge: 3160
Registriert: Do 20. Mär 2008, 14:48
Wohnort: 74177 Untergriesheim
Kontaktdaten:

Re: Single-Leben nun endlich einem Ende setzen

Beitrag von treemaster » So 15. Jan 2012, 22:20

moenk hat geschrieben:....
YMMD..... :lachtot:

alligateuse
Geomaster
Beiträge: 502
Registriert: So 13. Mär 2005, 12:25
Ingress: Resistance
Wohnort: 25469
Kontaktdaten:

Re: Single-Leben nun endlich einem Ende setzen

Beitrag von alligateuse » Mo 16. Jan 2012, 16:45

moenk hat geschrieben:Mal davon ab dass ich meinen Geocacherinnen auf Events abschleppe finde ich die 100er-Regelung völlig daneben, denn grad die Damen die einen Cacher suchen haben noch nicht so viele Funde auf der Uhr weil sie deswegen ja erst damit angefangen haben. Man hat bei den Newbies auch viel bessere Chancen mal sein Coin-Sammlung vorzuzeigen.
Die 100-Funde-Regelung ist deshalb wichtig, damit sich nicht irgendwelche Sockenpuppen-Accounts anmelden, die eigentlich garnicht suchen.

Wir schreiben dazu:
Warum muss ich mindestens 100 Funde haben? Ich bin Neucacher und will mich auch verlieben!
Das ist ganz wunderbar! Jedoch soll sich jeder Benutzer bei uns sicher fühlen, dass keine Spaß-Registrierungen durchgeführt werden, um die eingetragenen Geocacher zu denunzieren oder deren Daten abzugreifen. Die frei gewählte Grenze von 100 Funden bremst diese Menschen etwas aus und die Wahrscheinlichkeit, dass sich jemand bei geocaching.com registriert und 100 Funde loggt um dann hier Raubbau zu betreiben, wird relativ gering sein. Und auch wenn jemand soviel Potenzial mitbringt trägt sich die Gemeinschaft selber, Unruhestifter können gemeldet und durch das Team überprüft bzw. gesperrt werden.


Grüße,
Annett
Dosensuchen, was sonst?

Amberfay
Geocacher
Beiträge: 26
Registriert: Mi 20. Apr 2011, 13:35
Wohnort: Witten

Re: Single-Leben nun endlich einem Ende setzen

Beitrag von Amberfay » Do 19. Jan 2012, 17:22

Aber könnten es nicht auch ein paar weniger sein? Würde auch gerne mal rein schauen, aber so.... :/

HowC
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 14:08
Wohnort: A4020

Re: Single-Leben nun endlich einem Ende setzen

Beitrag von HowC » Do 19. Jan 2012, 18:50

moenk hat geschrieben:Mal davon ab dass ich meinen Geocacherinnen auf Events abschleppe finde ich die 100er-Regelung völlig daneben, denn grad die Damen die einen Cacher suchen haben noch nicht so viele Funde auf der Uhr weil sie deswegen ja erst damit angefangen haben. Man hat bei den Newbies auch viel bessere Chancen mal sein Coin-Sammlung vorzuzeigen.
dass sich da keiner der damen aufregt so diffamiert zu werden ;-)

Benutzeravatar
Efa Stein
Geomaster
Beiträge: 999
Registriert: Do 25. Dez 2008, 19:42
Wohnort: Emsland

Re: Single-Leben nun endlich einem Ende setzen

Beitrag von Efa Stein » Do 19. Jan 2012, 18:52

Och, frau weiß ja, von wem's kommt... ;)
A little less conversation, a little more action, please!
BildBild

Amberfay
Geocacher
Beiträge: 26
Registriert: Mi 20. Apr 2011, 13:35
Wohnort: Witten

Re: Single-Leben nun endlich einem Ende setzen

Beitrag von Amberfay » Fr 20. Jan 2012, 01:07

Manche Äusserungen bedürfen keines Kommentars....

Antworten