Seite 3 von 18

Re: Android App: GCC - GeoCache Calculator

Verfasst: So 6. Mär 2011, 09:29
von Geo-Hanslik
Hallo Eisbehr,

danke für GCC. Ich werde es demnächst mal auf Herz und Nieren prüfen. Allerdings habe ich schon zuhause etwas damit gespielt und der Bug in der 1.0.1 ist auch noch in der 1.0.2 (Waypoint Projection). Habe noch c:geo und dort rechnet er den Wert richtig. Und noch eine Frage: Wenn ich über "Formel" Werte eingebe, bleiben diese dann auch nach einem Update auf eine neue GCC Version erhalten?

Bleibt noch folgendes zu erwähnen: :2thumbs:

Re: Android App: GCC - GeoCache Calculator

Verfasst: So 6. Mär 2011, 11:32
von Eisbehr
Hallo!

Mir ist der Fehler in der 1.0.1 bereits bekannt. Werde den auch noch beheben. Das war jetzt bloß ein Notfall-Update, weil alle Geräte mit 2.3 die App nicht mehr aus dem Market laden konnten. Das hatte nun erstmal vorrang.

Ab jetzt werde ich mich wieder darum kümmern, die anderen Ding ezu beheben und Neues nachzuliefern. :)

Kommt alles ...

Grüße,
Daniel / Eisbehr

Re: Android App: GCC - GeoCache Calculator

Verfasst: So 6. Mär 2011, 21:40
von 1887
Moin,

danke für die Arbeit! Was mir als Oregonbesitzer fehlt: Die Berechnung von Kreisschnittpunkten wie hier - http://www.ronsoft.nl/geotools/2sc.php

Grüße
1887

Re: Android App: GCC - GeoCache Calculator

Verfasst: Do 24. Mär 2011, 23:30
von Eisbehr
Das nächste große Update ist da!
Ab jetzt im Market zum download ...

Viele neue Funktionen, praktische Eigenschaften und natürlich ein paar Problemchen behoben. Es wurde wieder viel verbessert und einige Ideen und Vorschläge von Benutzern umgesetzt.

Unter anderem verfügt GCC ab jetzt offline über alle Code-Tabellen die auf myGEO tools vorhanden sind und weitere Koordinaten Funktionen ...

Ein paar Screenshots der neuen Version:
- Home Screen
- Colors
- myGEO tools
- RSA
- Brainf**k / Ook!

Eine Liste aller Features und weitere informationen gibt es auf:
http://gcc.eisbehr.de

Auch würde ich mich freuen, wenn ihr mal auf Facebook vorbei schaut:
https://www.facebook.com/geocachecalulator

Grüße und viel Spaß,
Daniel / Eisbehr



Changelog:
* new: Fully mygeo* Integration
* new: Color Picker and Converter
* new: Clear Input Buttons
* new: Kenny's Code Cipher
* new: Brainfuck / Ook Converter
* new: Scytale Cipher
* new: RSA Cryptography
* new: ADFG(V)X: Second Key
* new: Coordinates: New Calculation
* new: Coordinates: Projection Distance Unit
* new: Coordinates: Projection Re-Use Button
* new: Coordinates: Bearing Unit
* new: Coordinates: Output Target
* new: Coordinates: Distance Units
* new: Coordinates: Intersection Distance
* new: Coordinates: Intersection Circle
* new: Formula Solver: Remove Dec. Place
* new: Formula Solver: Formula View
* new: Numeral Systems: Floating Point
* new: Numeral Systems: Negative Bases
* new: One Time Pad: Rotation Select
* new: Over-Worked Menu Icons
* fix: Home Menu Registry
* fix: Faster Rotation Algorithm
* fix: Faster Cross Total Algorithm
* fix: Projection Bearing Check
* fix: Projection Distance Input
* fix: Formula Solver Values Input
* fix: Remove Unit Test
* fix: Coordinates: Projection Distance

Re: Android App: GCC - GeoCache Calculator

Verfasst: Sa 26. Mär 2011, 10:38
von SammysHP
Übertreib's nicht. :D

Bei mygeo*: Hast du da mit den Leuten davon zusammengearbeitet oder einfach nur um Erlaubnis gefragt? Denn deine Implementierung ist zumindest von Anwenderseite aus weitaus besser. Wenn ich überlege, was für eine Katastrophe diese CodeTabellen-App war...

Re: Android App: GCC - GeoCache Calculator

Verfasst: Sa 26. Mär 2011, 12:23
von Eisbehr
Wieso nicht übertreiben? :)

Ich habe nicht gefragt. Um genau zu sein wurde ich den mygeo* angesprochen, ob ich die Tabellen nicht in GCC aufnehmen möchte. Da mir die Arbeit von den Leuten an den Tabellen gut gefällt und die Daten ja schon liegen, war es eine super Idee. Und wo wären die Tabellen besser aufgehoben als im GCC? :)
Die Umsetzung habe ich dann aber allein übernommen, da ich ja ein anderes iel verfolge mit der Umsetzung.

Grüße,
Daniel

Re: Android App: GCC - GeoCache Calculator

Verfasst: So 27. Mär 2011, 14:57
von SammysHP
lol? Warum wird mygeo* hier zensiert?!

Noch eine Idee: Bei vielen Ansichten in Android kann man die Elemente filtern, indem man lange auf die Menü-Taste drückt (z.B. in Menüs, App-Drawer,...). Wäre ganz praktisch, vielleicht auch innerhalb der Gruppierungen, falls man eine spezielle Tabelle oder so sucht.

Re: Android App: GCC - GeoCache Calculator

Verfasst: So 27. Mär 2011, 15:42
von Eisbehr
Ich bin mir jetzt nicht sicher, was du meinst?!

Re: Android App: GCC - GeoCache Calculator

Verfasst: So 27. Mär 2011, 17:36
von SammysHP
z.B. in der Android-Anwendungsverwaltung. Dort einfach 1-2 Sekunden die Menü-Taste drücken und den Namen einer installierten App eingeben. Die Liste wird dann gefiltert. So etwas würde ich gerne für GCC sehen, also z.B. "Koor" eingeben und in der Übersicht wird nur noch der Button für "Koordinaten" angezeigt.

Re: Android App: GCC - GeoCache Calculator

Verfasst: Mo 4. Apr 2011, 15:45
von Knollies
Hi Daniel,

also das was ich bisher von der App gesehen habe finde ich super. Eine so umfasssende Sammlung habe ich sonst noch nicht gefunden !

Jetzt komme ich zum grossem Haken....man könnte es so ausdrücken wie "ImPrinzip" eine Seite vorher: "Ich habe das falsche Telefon". Da ich das so allerdings bei mir nicht behaupten würde und ein iPhone jetzt bestimmt kein Nischenprodukt bei den Handy-OS ist
-> BItte diesen grossen Kreis nicht ausschliessen und auch eine iPhone-Version parallel erstellen.

Klar habe ich den EIntrag auf der Homepage gelesen (erst auf Android konzentrieren..), allerdings habe ich bisher deutlichst mehr iPhone-Nutzer im Wald getroffen als Androiden, Auch aus wirtschaftlicher Sicht sollte sich da, falls das auch Dein Ziel ist, das deutlich bessere Geschäft machen lassen. ;)
Und wenn ich sehe was iPhon'ler ohne zu Zucken für sinnfreie Apps ausgeben oder auch für GC-Apps die deutlich weniger bieten....


So, dass war nur mein deutlicher GCC für iPhone-Vote!
Schöne Grüße, Andreas von den Knollies