Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

C:Geo Entwicklung eingestellt !

Apps für das Smartphone mit dem OS von Google

Moderator: SammysHP

WrackTrack
Geocacher
Beiträge: 25
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 21:45

Re: C:Geo Entwicklung eingestellt !

Beitrag von WrackTrack » Mi 6. Jul 2011, 17:55

Der neue CEO hat auch ganz große Pläne (z.B. Projektmanagementsoftware), mal schauen, wie es sich entwickelt. ;)
Gibt es auch schon einen CTO? Immerhin soll ja ein Software-Produkt geliefert werden. ;) Und was macht der CFO? Bereitet der wenigstens gerade den Börsengang vor? Und dann wäre da noch die feindliche Übernahme von Groundspit, sobald Knete da ist ... :???: Und die PR? Und die ganze Lobbyarbeit in Brüssel und auf dem Kapitol-Hügelchen! :handy: :handy: :handy:

Werbung:
Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2805
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: C:Geo Entwicklung eingestellt !

Beitrag von SammysHP » Mi 6. Jul 2011, 18:56

Ja, was weiß ich. Ich bin nur Programmierer. :p
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2805
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: C:Geo Entwicklung eingestellt !

Beitrag von SammysHP » Mi 6. Jul 2011, 22:00

Neue Version 2011.07.06_smod:

Einzige Änderung: Bei der Suche wurden eigene Funde nicht erkennt und entsprechend dargestellt.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
Ernie!
Geonewbie
Beiträge: 9
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 23:07

Re: C:Geo Entwicklung eingestellt !

Beitrag von Ernie! » Do 7. Jul 2011, 10:07

läuft....
Klasse vielen Dank !

c.geo darf nicht sterben.
Ist einfach die beste App !

Benutzeravatar
ElCid68
Geomaster
Beiträge: 626
Registriert: Mi 31. Mär 2010, 15:07
Wohnort: 25761 Westerdeichstrich

Re: C:Geo Entwicklung eingestellt !

Beitrag von ElCid68 » Do 7. Jul 2011, 13:03

Danke

läuft und macht keinen Ärger
BildBildBild
Runterzieher
Nicht jeder Schatz besteht aus Silber und Gold... :pirat2:

Benutzeravatar
ra_sch
Geomaster
Beiträge: 437
Registriert: So 18. Okt 2009, 23:39

Re: C:Geo Entwicklung eingestellt !

Beitrag von ra_sch » Do 7. Jul 2011, 19:36

Bananeweizen hat geschrieben:
Eisbehr hat geschrieben:Die Forks auf gibhub sind wohl großtenteils von Leuten, die carnero geholfen haben. Keine eigenständigen Projekte.
Exakt. Wenn bei dir mehr Infos eintrudeln, wie die Koordination weitergehen sollen, dann gib mir bitte per PN Bescheid. Aus meinem Nick solltest du die richtigen Schlüsse ziehen können. :)

Ciao, Michael
Dem kann ich mich nur anschließen - habe es auch grade erst mitbekommen das carnero aufhören will. Ich würde auch weiterhin mitmachen.

Gruß ra_sch aka rsudev

Benutzeravatar
bibliothekar
Geowizard
Beiträge: 1025
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 10:13
Kontaktdaten:

Re: C:Geo Entwicklung eingestellt !

Beitrag von bibliothekar » Do 7. Jul 2011, 23:55

Ist von euch shcon irgendjemand von Groundspeak gesperrt worden weil er c:geo benutzt hat?

Benutzeravatar
Team Free Bird
Geomaster
Beiträge: 424
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 16:00

Re: C:Geo Entwicklung eingestellt !

Beitrag von Team Free Bird » Fr 8. Jul 2011, 00:33

Ich glaube nicht das soetwas wie eine Sperre wegen C:Geo passieren wird.
Grund:
Groundspeak würde es sich bei vielen Usern "verscheissen" und die Zahl der Premium Mitglieder würde sinken.

Meine Meinung.
Bild Bild

Benutzeravatar
Eisbehr
Geocacher
Beiträge: 63
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 17:48
Kontaktdaten:

Re: C:Geo Entwicklung eingestellt !

Beitrag von Eisbehr » Fr 8. Jul 2011, 08:06

Die Frage wäre erstmal wie Groundspeak rausfinden will, das ein User c:geo benutzt. Die App "tarnt" sich immer als anderer Browser und startet ganz normale http-Anfragen. Da müssen man schon in blaue raten um jemanden deswegen sperren zu wollen. :)

Außerdem hat Groundspeak nun in letzter Zeit, seit klar wurde das es bei c:geo diesen "Umschwung gibt, genug Mails an User geschickt wo drin steht das Sie mit c:geo zusammenarbeiten und nichts dagegen haben.

Grüße,
Daniel / Eisbehr
Entwickler von GCC und aktuelle Co-Leitung der c:geo App.

Android-Probleme und Fragen? Einfach schreiben! ;)

WrackTrack
Geocacher
Beiträge: 25
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 21:45

Re: C:Geo Entwicklung eingestellt !

Beitrag von WrackTrack » Fr 8. Jul 2011, 08:06

bibliothekar hat geschrieben:Ist von euch shcon irgendjemand von Groundspeak gesperrt worden weil er c:geo benutzt hat?
Warum? Warum immer wieder diese Frage? Natürlich ist Groundspeak daran interessiert, hier eine möglichst große Unsicherheit entstehen zu lassen: sie ermöglicht Jeremy Irish, sich den größtmöglichen Bewegungsspielraum offen zu lassen und gleichzeitig Menschen effektiv über die stärkste Emotion zu manipulieren: Angst. Jeder möge anhand dieses Verhaltens sich seine eigene Meinung bilden.

Jeder möge genauso auch einmal überlegen, ob das ständige Stellen dieser Frage hilfreich ist und wem sie letztlich hilft.

Daneben bietet Groundspeak seine Dienste (wahlweise kostenpflichtig) im Rechtsraum der EU an. Hier gibt es beispielsweise neben bestimmten Rahmenbedingungen für den Zugang zu Datenbanken auch noch eine Kommissarin für Wettbewerb. Vielleicht ist da die eine oder andere rechtliche Frage noch ungeklärt, was die Dienstleistung von Groundspeak angeht? Ich bin kein Jurist. Von Groundspeak selbst gibt es dazu keine Aussagen, was zum oben angesprochenen möglichen Ziel konsistent ist.

Es sollte jedem klar sein, dass es Groundspeak beim Geocaching nicht um Spiel und Spaß geht, sondern um knallharten Kommerz. Auch wenn die PR und mancher es gerne anders sieht: Ziel dürfte die komplette Kontrolle des Spiels über den Weg der Daten und des Zugangs sein. Die Daten kommen übrigens von den Spielern, das nur am Rande.

Mit meiner Premiummitgliedschaft bezahle ich den Betrieb. Der erscheint mir aber alles andere als kosteneffektiv zu sein: Skalierungsprobleme und dem Vernehmen nach hohe Lizenzkosten aufgrund diverser MS- und sonstiger Produkte. Carnero hat sich diesbezüglich schon geäußert und er hat in diesem Bereich Einblick.

Gesperrt