Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geocaching Apps

Apps für das Smartphone mit dem OS von Google

Moderator: SammysHP

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2687
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Geocaching Apps

Beitrag von SammysHP » Fr 8. Jun 2012, 18:01

Im Folgenden eine Auswahl von Apps, welche sich beim Geocaching als nützlich erweisen können. Die Liste ist keinesfalls vollständig und soll nur einen groben Überblick der unzähligen Apps bieten, auch ist die Reihenfolge nicht wertend gedacht.

Weitere Vorschläge und Beschreibungen willkommen!




Geocaching

Bild

c:geo

c:geo ist ein funktionsreicher, inoffizieller Geocaching Client für Android. Es unterstützt nicht nur die Verwendung von GPX-Dateien (Pocket Query), sondern bietet auch direkten Zugriff auf die Daten von geocaching.com über das Internet. Alle Details der Webseite werden angezeigt, alle Logtypen sind möglich, Caches können in Listen verwaltet werden, Trackables werden unterstützt genauso wie Offline-Karten. Zudem gibt es noch hunderte weitere Funktionen. Und das Beste: c:geo ist kostenlos und open source!

Webseite -- Play Store







Bild

Neongeo

...

Webseite -- Play Store







Bild

GeoBeagle: Geocaching

...

Webseite -- Play Store







Bild

a:Drake

...

Webseite -- Play Store







Bild

Columbus

...

Webseite -- Play Store







Bild

GeOrg

...

Webseite -- Play Store







Bild

Geocaching

Groundspeaks offizielle Geocaching-App.

...

Webseite -- Play Store







Bild

CacheSense

...

Webseite -- Play Store







Bild

Cachebox

Eigenes Unterforum: http://www.geoclub.de/viewforum.php?f=114

Webseite -- Play Store







Bild

Geocaching Droid Army Knife (GDAK)

Beschreibung: http://www.geoclub.de/viewtopic.php?p=1010362#p1010362

Webseite -- Play Store









===========================================================================


Tools

Bild

GCC - GeoCache Calculator

Der GeoCache Calculator ist ein umfangreiches Tool für jeden aktiven Cacher! Es beinhaltet über 250 unterschiedliche Funktionen zur Berechnung von Werten und Prüfsummen, sowie Tabellen und Übersichten zur Unterstützung bei der GeoCaching Suche unterwegs. Ein Tool welches keinem Cacher fehlen sollte!

Webseite -- Play Store







Bild

GPS Status & Toolbox

...

Webseite -- Play Store







Bild

Bluetooth GPS

Ermöglicht die Nutzung eines externen GPS-Empfängers.

Play Store









===========================================================================


Kompass und Navigation

Bild

Locus

...

Webseite -- Play Store kostenpflichtig / kostenlos







Bild

Androzic

...

Webseite -- Play Store







Bild

OsmAnd

...

Webseite -- Play Store

Werbung:
Benutzeravatar
mxw68
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 21:27

Re: Geocaching Apps

Beitrag von mxw68 » So 10. Jun 2012, 00:43

Ich war auch nach der Suche einer guten kartenapp für mein Handy den Google Maps ist zwar recht nett aber sobald man in Wald und Wiesen cached ist man damit nicht gut bedient. Da ich nur mit meinen Etrex 10 unterwegs bin habe ich mir bisher grobe Zeichnungen gemacht von den Gebiet wo ich auf Dosenjagd bin.
Daher guckte ich mal was Android so für Alternativen bietet
Als erster hab ich eine Open Street Map App probiert die war nicht das gelbe vom Ei. Aber dann bin ich auf diese gestoßen http://www.apemap.de/ die gibts im Market für lau und ist ideal wenn man mit einen Outdoornavi ohne Kartendarstellung unterwegs ist als Zusatz und die kann noch einiges (Routen zusammenstellen usw) einfach mal angucken.
Gruß aus Wien
Michael
Ich benutze ein militärisches Milliarden-Dollar-System um Tupperware in den Wäldern zu finden ... und was machst du ?

Benutzeravatar
mxw68
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 21:27

Re: Geocaching Apps

Beitrag von mxw68 » So 10. Jun 2012, 00:59

Bitte den oberen Beitrag löschen ist doch keine so gute Empfehlung da für lau etwas eingeschränkt ist ( 10 Min volle Funktion dann 30 min pause usw war wohl am ersten Blick zu begeistert das ich das übersah) ich denke da ist man mit der LocusApp besser dran da selbst die kostenplichtige Version billiger ist als das Zusatzpaket bei Apemap
Gruß aus Wien
Michael
Ich benutze ein militärisches Milliarden-Dollar-System um Tupperware in den Wäldern zu finden ... und was machst du ?

Benutzeravatar
westi
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 18:33
Wohnort: 45476 Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Geocaching Apps

Beitrag von westi » So 10. Jun 2012, 02:38

Cachesense wäre hier noch zu erwähnen.
Gruß,
westi

Bild

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2687
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Geocaching Apps

Beitrag von SammysHP » So 10. Jun 2012, 10:24

Stimmt. Außerdem fehlt noch Cachebox, ich bin nur den Play Store durchgegangen.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
regenbogengawain
Geocacher
Beiträge: 47
Registriert: Fr 7. Okt 2005, 18:42
Ingress: Resistance

Re: Geocaching Apps

Beitrag von regenbogengawain » So 10. Jun 2012, 10:45

Locus gehört eigentlich inzwischen auch zu den Cache-Apps. Es hat eine Schnittstelle zu Live, kann PoketQueries importieren und hat eine recht angenehme Verwaltung für die Caches. Ist also keine reine Kompass/Navi-App mehr. Und es hat diverse Import-Module für reine Caching-App-Datenbanken.

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2687
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Geocaching Apps

Beitrag von SammysHP » So 10. Jun 2012, 10:50

Ja, nutze ich gelegentlich auch. Aber überwiegend ist es halt eine Karten-App. Werde bei Gelegenheit oben eine Erwähnung setzen.
c:geo-Entwickler

SKAMS
Geocacher
Beiträge: 221
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 15:50
Wohnort: Wedel
Kontaktdaten:

Re: Geocaching Apps

Beitrag von SKAMS » Mo 11. Jun 2012, 09:53

Da schließe ich mal an und nenne mal meine Haus- und Hof Caching-App.

GDAK
Market:
https://play.google.com/store/apps/deta ... .tfnxDroid
Homepage: (wird nur selten aktualisiert)
http://wolojoli.woelmuis.nl/
Support-Forum: (Viel auf Niederländisch)
http://www.globalcaching.eu/forum/defau ... forum&c=10

Die Stärken dieser App liegen im Offline-Caching. Die App kann direkt mit einer kopierten Datenbank aus GSAK arbeiten (nebst .GrabbedImages wenn gewünscht). Damit hat man tausende Caches griffbereit in der Hosentasche. Offline OSM Maps vervollständigen die Offline-Fähigkeiten. (Online OSM Maps sind auch möglich)
GSAK ist aber keine Vorraussetzung.

Für Tablets gibt es eine optimierte Oberfläche, welche Cacheliste und Karte/Listing nebeneinander anzeigt.

Die App auch die Geocaching Live-API, was natürlich nur für Premium-Mitglieder Sinn macht. Über die Live-API können entweder einzelne Caches nebst Logs aktualisiert werden oder die Caches im Umkreis (von aktueller Position, dem Kartenmittelpunkt, oder einer manuell eingegebenen Position) in die DB geladen werden. Datenbanken können auch direkt auf dem Telefon erstellt werden.

Wegpunkte können hinzugefügt werden (Multis) und z.b. Wegpunkt-Projektion wird auch unterstützt.

Logging läuft offline. Die Logs können en Bloc in eine Fieldnotes-Datei auf der Speicherkarte exportiert und in Folge auf Geocaching.com hochgeladen werden.

Die Cacheliste kann aktuell folgendermaßen gefiltert/sortiert werden.
[*]Sortierung nach Entfernung zum Standpunkt
[*]Sortierung nach Entfernung zu einem ausgewählten Cache
[*]Filterung nach Name, Cachetype, Gefundene, Custom Coords (z.B. gelöste Mysteries) und einem in der App setzbaren Userflag

Schwächen:
- Aktuell kein Import von Pocketqueries. (Steht aber auf der ToDo Liste)
- Kein Export (außer Fieldnotes)
- Nur OSM-Maps (online- und offline). Also z.B. keine Satellitenkarten.

Die App ist momentan in ständiger Weiterentwicklung. Das ist also noch manches zu erwarten.

Die App blendet in der kostenfreien Variante Werbung ein. Für 2,50 (quasi der Wert eines virtuellen Cappucinos) kann man die Werbung abstellen.
Das SKAMS präsentiert: GAPP die frische Cacheverwaltung für Windows. Kost nix, kann viel!

mathom
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 22:11

Re: Geocaching Apps

Beitrag von mathom » So 24. Jun 2012, 20:57

Für Multis gibt es bald das App multi-cache.ch im PlayStore.

Die noch nicht fertige aber schon brauchbare Version findet ihr hier:

http://www.multi-cache.ch :2thumbs:

LG
mathom

Benutzeravatar
jondy64
Geocacher
Beiträge: 68
Registriert: So 16. Mär 2008, 18:32
Wohnort: 90471 Nürnberg

Re: Geocaching Apps

Beitrag von jondy64 » Sa 24. Nov 2012, 16:54

Man muss denken wie die wenigsten und reden wie die meisten (Schopenhauer)
Garmin Oregon 450t, Meridian Platinum, HD

Antworten