Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Eigene Unterforen für die einzelnen Smartphone-Anwendungen?

Apps für das Smartphone mit dem OS von Google

Moderator: SammysHP

Was haltet ihr davon, einen eigenen Unterbereich für die einzelnen Smartphone-Apps aufzumachen?

Gute Idee ↑
79
84%
Schlechte Idee ↓
15
16%
 
Abstimmungen insgesamt: 94

Benutzeravatar
ra_sch
Geomaster
Beiträge: 431
Registriert: So 18. Okt 2009, 23:39

Re: Eigene Unterforen für die einzelnen Smartphone-Anwendung

Beitrag von ra_sch » Sa 15. Dez 2012, 18:19

Für mich als eher Antwortender ist es günstiger, so ein- bis zweimal am Tag nur in einem Forum nach neuen Fragen zu schauen, insofern eher keine neuen Unterforen. Ich wüsste aber auch gerne, wie das Ganze auf einen Informationssuchenden wirkt. Da ist ein eigenes Form mit einer übersichtlicheren Zahl von aktuellen Threads zum Thema vll. günstiger.

ra_sch

Werbung:
Benutzeravatar
azimut400gon
Geomaster
Beiträge: 453
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 12:15
Wohnort: Dreiländereck
Kontaktdaten:

Re: Eigene Unterforen für die einzelnen Smartphone-Anwendung

Beitrag von azimut400gon » So 16. Dez 2012, 11:19

Die Idee mit der Trennung nach OS ist sicher sinnvoll. Das mit dem App-Namen im Titel klingt gut, aber ob das immer funktioniert...

Man könnte für die zwei, drei großen Apps eigene Bereiche einrichten, für den Rest dann den Sammler. Bei Bedarf...

Unter iOS gibt es dann L4C, CacheBuddy, Geobucket, ...
255 Zeichen reichen weder für die Auflistung meiner Cacheausrüstung, noch der Erklärung meines Cacheverhaltens oder...

Ein paar Dinge zum Thema GPS und Co sammle ich auf http://gnss.ryanthara.de/

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6158
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Eigene Unterforen für die einzelnen Smartphone-Anwendung

Beitrag von Eastpak1984 » Di 18. Dez 2012, 11:13

Mich verwirrt ja die durchaus hohe Zahl derer, die das für keine gute Idee halten, aber sich dennoch nicht dazu äußern. :???:
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Eigene Unterforen für die einzelnen Smartphone-Anwendung

Beitrag von Starglider » Di 18. Dez 2012, 16:50

Eastpak1984 hat geschrieben:Mich verwirrt ja die durchaus hohe Zahl derer, die das für keine gute Idee halten, aber sich dennoch nicht dazu äußern. :???:
Wirklich?
Es haben ca. 40 Leute abgestimmt und nur 10 etwas dazu geschrieben.
Und wenn man die Abstimmung mit den Postings vergleicht ist unter den Postern (wie üblich) die Zahl der Nein-Sager überrepräsentiert.
-+o Signaturen sind doof! o+-

Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 539
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Re: Eigene Unterforen für die einzelnen Smartphone-Anwendung

Beitrag von toc-rox » Di 18. Dez 2012, 18:32

In den nächsten zwei Jahren wird die Durchdringung von Smartphones noch einmal deutlich zunehmen. 80-90% aller Geräte werden dann als Basissystem "Android" nutzen. Die Funktionalität der Geräte wird die der Garmin-GPS-Geräte erreichen ... d.h. eine Unterteilung des Android-Bereichs in "nur" die Hauptanwendungen scheint mir "zu kurz gesprungen" ... wäre aber schon mal ein Anfang. Alles Weitere findet sich dann ... und "inkrementell iterativ" vorzugehen ist auch ein guter Ansatz ...

Gruß Klaus

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22972
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Eigene Unterforen für die einzelnen Smartphone-Anwendung

Beitrag von radioscout » Mi 19. Dez 2012, 21:03

Starglider hat geschrieben: Wirklich?
Es haben ca. 40 Leute abgestimmt und nur 10 etwas dazu geschrieben.
Und wenn man die Abstimmung mit den Postings vergleicht ist unter den Postern (wie üblich) die Zahl der Nein-Sager überrepräsentiert.
Wahrscheinlich sind das die, die nicht abstimmen wollen, die aber auch nicht jedesmal auf "Ergebnis anzeigen" klicken wollen und deshalb irgendwas, evtl. bevorzugt "nein" anklicken.

User, die archived Caches in ihrem Profil stören, stört es auch, daß das Umfrageergebnis nicht sofort angezeigt wird. :D
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

badnerland
Geomaster
Beiträge: 697
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 13:10
Wohnort: Bodensee

Re: Eigene Unterforen für die einzelnen Smartphone-Anwendung

Beitrag von badnerland » Do 20. Dez 2012, 13:10

Ich sehe den Bedarf für eine Unterteilung nicht recht, so wahnsinnig viel ist hier nicht los. Meiner Meinung nach ist der Geoclub insgesamt schon zu zersplittert.

Benutzeravatar
schliessdruide
Geocacher
Beiträge: 194
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 20:49
Wohnort: 63071 Offenbach am Main

Re: Eigene Unterforen für die einzelnen Smartphone-Anwendung

Beitrag von schliessdruide » Do 27. Dez 2012, 03:16

badnerland hat geschrieben:Ich sehe den Bedarf für eine Unterteilung nicht recht, so wahnsinnig viel ist hier nicht los. Meiner Meinung nach ist der Geoclub insgesamt schon zu zersplittert.
So sehe ich das leider auch mit dem Geoclub.....

und zum Unterforum: Irgendwann wirds einfach unübersichtlich und wer nur zu einer APP etwas sucht, kann auch die "Suche" benutzen :D

Gruß Frank
schliessdruide

Benutzeravatar
S-Man42
Geocacher
Beiträge: 173
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 23:44

Re: Eigene Unterforen für die einzelnen Smartphone-Anwendung

Beitrag von S-Man42 » Di 15. Jan 2013, 16:31

Hm, alle würde ich nicht nehmen. Ein Großteil ist c:geo hier, vielleicht noch Locus. Das hat also so viel Relevanz, dass es ausgelagert werden könnte. Ansonsten sehe ich da keinen Bedarf.

Aber wenn schon, dann bin ich oder Eisbehr (der ja grade eher weniger aktiv ist) der Ansprechpartner für GCC :)
GCC-Entwickler | gcc.eisbehr.de

Benutzeravatar
katzdackel
Geocacher
Beiträge: 80
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 16:23
Wohnort: Sächsische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Eigene Unterforen für die einzelnen Smartphone-Anwendung

Beitrag von katzdackel » Mi 16. Jan 2013, 16:55

Am ehesten wäre ein eigener Bereich für c:geo angebracht. Dringend sogar. Allein auf den letzten 3 Seiten sind mindestes 25 Beiträge zum Thema c:geo. Das würde meiner Meinung nach wieder für etwas mehr Übersichtlichkeit in der Android Rubrik sorgen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder