Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

"Cache Radar" ???

Apps für das Smartphone mit dem OS von Google

Moderator: SammysHP

Benutzeravatar
Netheron
Geowizard
Beiträge: 2371
Registriert: Di 25. Aug 2009, 13:20

Re: "Cache Radar" ???

Beitrag von Netheron » Di 13. Sep 2016, 09:07

Stell die Frage doch mal im GSAK Unterforum.
Für TomTom geht das auf jeden Fall per GSAK Makro.
Wer sich damit auskennt kann das sicher auch für das Mercedes Navi entsprechend programmieren.
„Wir suchen niemals die Dinge, sondern das Suchen nach ihnen.“
Blaise Pascal, 1623-1662

Werbung:
Benutzeravatar
GeoLemmi
Geomaster
Beiträge: 802
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: "Cache Radar" ???

Beitrag von GeoLemmi » Di 13. Sep 2016, 09:10

In CacheBox oder CacheSense gibt es auch sowas. Nur muss der Punkt ausgewählt sein.

Automatisch ohne gewählten Punkt machen sie es nicht.

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Cachebox on Samsung Galaxy S9 rocks! :D

8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: "Cache Radar" ???

Beitrag von 8812 » Di 13. Sep 2016, 09:19

Geocrasher2014 hat geschrieben:[...]
Von wo kann man den die Cache runterladen? Also ohne jeden einzeln Auszuwählen?
Die Caches lädst Du als PM* sinnigerweise als PQ** herunter.
Auf deiner Profilseite als *Premium-Member findest Du diesen Link: https://www.geocaching.com/pocket/default.aspx
Create a **Pocket Query: https://support.groundspeak.com/index.p ... age&id=118

Hans

PiWe84
Geocacher
Beiträge: 173
Registriert: Di 27. Mai 2008, 13:25
Wohnort: [Hamburg]

Re: "Cache Radar" ???

Beitrag von PiWe84 » Di 13. Sep 2016, 10:10

hcy hat geschrieben:[Schon Autobahnparkplätze funktionierten nicht, dafür aber Caches auf Brücken über meiner Route (was natürlich total sinnlos ist, wer macht 'ne Vollbremsung auf der Autobahn, fährt an die Brücke und klettert nach oben
Naja woher soll das Navi wissen ohne das du Ihm Höhendaten mitgibst ob der Punkt auf oder unter der Brücke liegen soll.
Ich habe bei mir nur die "besonderen" Caches und die T5er auf dem Nüvi ohne Annäherungsalarm. Mir reicht der reine optische Hinweis das da eine Dose liegt die prinzipiell inetressant für mich ist.

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2851
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: "Cache Radar" ???

Beitrag von Fadenkreuz » Di 13. Sep 2016, 10:13

Geocrasher2014 hat geschrieben:Von wo kann man den die Cache runterladen? Also ohne jeden einzeln Auszuwählen?
Wie schon erwähnt, per PQ. Bei großem Aktionsradius empfiehlt sich noch der PQ-Splitter von project-gc.com.
hcy hat geschrieben:Hatte damals überhaupt nichts gebracht. Der Annäherungsalarm ging nämlich nur dann an, wenn der Cache tatsächlich direkt auf der gewählten Route lag.
Kann sein, dass das beim Nüvi nicht ging. Bei einem uralten TomTom ging es problemlos und ebenso bei neueren Modellen. Hattest du vielleicht die Option "Nur warnen, wenn POI auf Route" (oder ähnlicher Wortlaut) aktiviert?

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6152
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: "Cache Radar" ???

Beitrag von hcy » Di 13. Sep 2016, 10:17

PiWe84 hat geschrieben:Naja woher soll das Navi wissen ohne das du Ihm Höhendaten mitgibst ob der Punkt auf oder unter der Brücke liegen soll.
Ne schon klar, war auch nur eine Feststellung.
Fadenkreuz hat geschrieben:Hattest du vielleicht die Option "Nur warnen, wenn POI auf Route" (oder ähnlicher Wortlaut) aktiviert?
Nein, sowas gab's gar nicht. Ich hatte das auch mal mit jemandem vom Garmin Support besprochen und die hatten bestätigt, dass es nicht anders geht.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

JoxM
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: Do 2. Apr 2015, 08:35

Re: "Cache Radar" ???

Beitrag von JoxM » Do 15. Sep 2016, 18:21

Zur ursprünglichen Anfrage: ja das gibt's unter Android.
Und rate mal wie es heißt?
"Cache Radar MKII"

Ich nutze dafür aber Locus Map mit dem Addon" Geocaching4Locus" und der dort integrierten Live Funktion.

Benutzeravatar
GeoLemmi
Geomaster
Beiträge: 802
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: "Cache Radar" ???

Beitrag von GeoLemmi » Do 25. Mai 2017, 10:36

Gibt da eine relativ junge App für Android mit dem Namen Geooh Live.

Die haben genau diese Funktion für das baldige 4er Update der App geplant. Gibt dann sogar ein Widget, welches die Caches in der Nähe anzeigt. Wird sicher interessant ist aber aktuell noch in der geschlossenen Betaphase. Lohnt aber sicher ein Blick drauf.

Gruss Lemmi1de.
Cachebox on Samsung Galaxy S9 rocks! :D

Benutzeravatar
Kocherreiter
Geowizard
Beiträge: 1023
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 14:36
Wohnort: Kochertal
Kontaktdaten:

Re: "Cache Radar" ???

Beitrag von Kocherreiter » Mo 29. Mai 2017, 07:57

L4C hat die Funktion "Live Map". Ich erhalte zwar keinen Ton, wenn ich die Karte jedoch offen habe, sehe ich ob die Caches in Reichweite sind.
Unterwegs sein bedeutet Geschichten zu erleben: https://kocherreiter-geocaching.de/

Antworten