Seite 12 von 12

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Verfasst: Di 24. Jul 2012, 13:30
von Stratege04
Also ich muss sagen, dass ich Challenges jetzt nie so wirklich anziehend fand. Allerdings als separate Sache betrachtet vielleicht sogar eine ganz lustige Sache. Nun habe ich mir den Spaß gegeben, hier in der Umgebung nach Challenges zu schauen, die vielleicht sogar im Wortsinn eine "Herausforderung" darstellen... Die ersten ich weiß nicht zig Einträge bestanden daraus, einfach ein dusseliges Foto an Stelle XY zu machen. Also alleine beim Marsch durch meine Innenstadt wären dabei locker 10 gelöste Challenges rausgekommen. Es mag sicher Aufgaben geben, die einen in der Tat etwas herausfordern, aber auf die Art und Weise werden die Dinger für mich nur höchst selten mal eine interessante Nummer darstellen.... Was für ein (in meinen Augen) harter Unsinn... Gehe 5 Minuten durch die Stadt und löse 20 Challenges. Dass die reine Hausnummer der Gebäude dabei noch nicht als Kriterium herhalten musste, scheint mir auch fast alles zu sein... Aber ok, ich werde mir sicher auch mal die ein oder andere Challenge anschauen, die durchaus Anspruch besitzen könnte...

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Verfasst: Do 6. Sep 2012, 13:23
von DasCacherGirl2
Hallo zusammen,

ich finde es sehr schade, daß es anscheinend keine "activity challenges" mehr gibt, d.h. genau die Kategorie, die Stratege04 meint: nicht nur Fotos irgendwo machen, sondern eine Herausforderung bestehen, z.B. sportlicher Art. Ist euch das auch aufgefallen? Wenn ich eine neue Challenge anlege, wird das automatisch eine Foto-Challenge (oder stelle ich mich zu dämlich an?).

Cheers, Britta

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Verfasst: Do 6. Sep 2012, 16:26
von Beleman
DasCacherGirl2 hat geschrieben:Wenn ich eine neue Challenge anlege, wird das automatisch eine Foto-Challenge (oder stelle ich mich zu dämlich an?).
Nein, das stimmt schon. Derzeit geht nur Foto, die Action-Kategorie wurde grandfathered und steht für neue Challenges nicht mehr zur Verfügung.

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Verfasst: Do 6. Sep 2012, 16:50
von DasCacherGirl2
Danke für die Info und viele Grüße ins schöne Mittelfranken!

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Verfasst: Do 6. Sep 2012, 17:54
von Aceacin
Sehr schön... Weil diese doofen Herausforderungen wie z.B., man muss auf alle 8000er klettern, bevor man die Dose an der Leitplanke um die Ecke loggen darf sind einfach nur Banane.

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Verfasst: Do 6. Sep 2012, 19:53
von HansHafen
DasCacherGirl2 hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich finde es sehr schade, daß es anscheinend keine "activity challenges" mehr gibt, d.h. genau die Kategorie, die Stratege04 meint: nicht nur Fotos irgendwo machen, sondern eine Herausforderung bestehen, z.B. sportlicher Art. Ist euch das auch aufgefallen? Wenn ich eine neue Challenge anlege, wird das automatisch eine Foto-Challenge (oder stelle ich mich zu dämlich an?).

Cheers, Britta
Moin,

die gehwohinundmacheinfoto-Challenges finde ich auch doof. Aber man kann sie ja entsprechend gestalten, sodass es was mit Activity zu tun hat.

Ich habe eine Challenge erstellt (muss grad mal nachgucken was da los ist, diese getrennte Cache/Challenge-Verwaltung ist unausgereift!!!) da muss man wenigstens mal aktiv was MACHEN (http://coord.info/CX3815). Muss ja irgendwie an den Punkt kommen, an dem das Foto gemacht werden soll :^^:

So kann man es schon drehen, dass es lustig ist.
Meiner Meinung nach ist das von GS stümperhaft umgesetzt worden. Hätten das lieber ganz normal in die Geocache-Verwaltung mit übernehmen sollen, auch auf die Karte und in die PQs. So ist es nur kompliziert und nervt...

BG
HansHafen

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Verfasst: Fr 7. Sep 2012, 10:50
von DasCacherGirl2
Hallo HansHafen,

diese Challenge würde ich sofort machen, das sieht sehr lustig aus und hat wirklich etwas mit lokaler Aktivität zu tun :p ! Ist leider nicht in meiner Nähe, aber bitte mehr davon, falls ich doch mal vorbeikomme.

Ich persönlich bedauere auch, daß Challenges (und waymarks) nicht wirklich integriert sind. Wenn ich mich recht erinnere, wollte die Geocacher-Community diese Integration der Challenges nicht. Softwaretechnisch hätte es da Lösungen gegeben, man hätte für PMs die Möglichkeit schaffen können, das Groundspeak-Portal entsprechend zu konfigureren, nach dem Motto z.B. "ich möchte nur traditionell Geocachen (ohne Mysteries und ECs)" oder "ich möchte nur waymarks und ECs und Challenges" oder "ich will alles sehen".
Dann hätten wir hier im Forum auch keine Diskussionen mehr, ob Mysterie- oder Challenge-Fans "echte Cacher" sind :ops: . So ist es ein halb-integriertes Durcheinander voll ungelöster Fragen: warum sind ECs drin und waymarks draußen? Warum werden Challenges nicht gezählt, dafür aber Event-Teilnahmen? usw. usf.

Cheers, Britta