Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Gefallen Dir die Challenges?

Neue Herausforderungen für Geocacher.

Gefallen Dir die Challenges?

Ja
66
17%
Nein
302
76%
Keine Angabe oder ich will nur das Ergebnis sehen
31
8%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 399

Benutzeravatar
binomsc
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 16:47
Wohnort: Berlin, Germany, Europe, World
Kontaktdaten:

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von binomsc » Fr 19. Aug 2011, 09:24

Tharandter hat geschrieben: Ich habe zum Test mal eine "Challenge" completed und musste mit entsetzen feststellen, dass sie in meine Cachestatistik einfließt...
Ja und nein. Es wird ja klar ausgewiesen: X Caches und Y Challenges. Sowohl auf der Profilhauptseite auch auf dem "Geocaches" Tab. Also was da die Statistik verfälscht, ist mir nicht klar.
Tharandter hat geschrieben: D.h. tausende von Leuten mit einem Fotohandy verlangsamen nun die groundspeak-Server um Ihre Statistik mit dem Küssen von Plüschtieren ins unendliche zu ballern?? OMG!
Das glaub ich nicht, denn die Challenges laufen über die App, und die werden eigene Server haben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das den/die Webserver beeinträchtigt, auf denen geocaching.com gehostet wird. Aber klar, wissen tu ich das natürlich auch nicht :)
Die Welt gehört dem, der sie geniesst. (Giacomo Graf Leopardi)
In diesem Sinne: geniesst doch einfach das Geocaching und ärgert Euch nicht über jede Kleinigkeit. ;-)

Werbung:
Benutzeravatar
binomsc
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 16:47
Wohnort: Berlin, Germany, Europe, World
Kontaktdaten:

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von binomsc » Fr 19. Aug 2011, 09:32

Tharandter hat geschrieben: So ist es aber aktuell nicht!!! Warum gibt es keine Reviewer dafür, es wird doch sonst jeder Mist eingeschränkt!
Hey, das ist der ERSTE TAG. Die Leute spielen rum und probieren aus. Challenges werden von Premium-Membern erstellt. Vielleicht hatte Groundspeak mehr Hoffnung oder Vertrauen in die Premium-Member gesetzt? ;)

Und es wird ja "durch die Community" ein Review gemacht. Das wird sich regeln - jede Community (Gruppe von Menschen) stellt irgendwann "von selbst" ihre Regeln auf und achtet auf die Einhaltung. Dann gibt es die Challenge- :zensur:

Darüber hinaus: Ich habe schon die eine oder andere Challenge entdeckt, die locker mit nem Virtual Cache mithalten kann.

"Kiss a frog" ist aber tatsächlich aus der Kategorie "Lustig bis Lächerlich". Ich hab die Challenge aber auch gemacht, als Test und weil meine Tochter mehrere Frosch-Kuscheltiere hat :D

PS: Sorry, dass ich ausgerechnet Dir noch einmal widerspreche, das war Zufall, nix Persönliches :)
Die Welt gehört dem, der sie geniesst. (Giacomo Graf Leopardi)
In diesem Sinne: geniesst doch einfach das Geocaching und ärgert Euch nicht über jede Kleinigkeit. ;-)

Benutzeravatar
Grauer Star
Geowizard
Beiträge: 1411
Registriert: So 3. Dez 2006, 13:45
Wohnort: 55411 Bingen Mäuseturm
Kontaktdaten:

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von Grauer Star » Fr 19. Aug 2011, 09:46

Fazit bis jetzt:

+ die Statistik zu "realen" Funden ist sauber getrennt
+ auf der "normalen" Karte tauchen die Challanges nicht auf (auch hier saubere Trennung)
+ endlich kann man an schönen aber "kritischen" (urbanen) Punkten cachen
+ die App auf meinem Android Handy funktioniert bestens :-)
Grüße aus Bingen,
Mahatma Grauer Star der Beleuchtete aka Sturnus Canus, bekannt aus Funk & Fernsehen
Bild Bild

Benutzeravatar
Loeffelchen
Geocacher
Beiträge: 90
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 09:45
Wohnort: Oberhausen und Duisburg

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von Loeffelchen » Fr 19. Aug 2011, 10:04

Erstmal abwarten, wie immer ist alles von den Cachern abhängig, ich denke das da die ein oder andere tolle Idee realisiert werden kann.
Als Alternative zu den Virtual-Caches finde ich die Idee prinzipiell nicht schlecht.
Also erstmal ein JA !
Gruß
Michaela und Andreas

Benutzeravatar
baby hübner
Geomaster
Beiträge: 731
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 11:47
Wohnort: 10245 Berlin

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von baby hübner » Fr 19. Aug 2011, 10:41

Ob Challenges sinnvoll sind und ob sie etwas mit Geocaching zu tun haben, sei mal dahingestellt.

Aber wie kann GS Zeit und Energie in eine neue Spielerei investieren, wenn die alten Baustellen noch nicht abgearbeitet sind?

Als Beispiel sei hier mal das neue PQ-Format genannt. Danach schreit die Comunity und nicht nach einer zusätzlichen halbgaren Erweiterung des Spiels.

rumkugale
Geocacher
Beiträge: 179
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 16:58
Wohnort: A9020

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von rumkugale » Fr 19. Aug 2011, 11:06

Bis jetzt würd ich sagen Nein. Sowie kiss a frog unnütz. Climb a tree da muss man wenigstens mal raus. Würds nur lustig finden wenn man bei einem Cacheversteck ist und dort noch etwas zusätzlich machen kann um einen 2 Punkt zu bekommen.
Bild

Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von Marschkompasszahl » Fr 19. Aug 2011, 11:15

baby hübner hat geschrieben:Aber wie kann GS Zeit und Energie in eine neue Spielerei investieren, wenn die alten Baustellen noch nicht abgearbeitet sind?
Ist doch ganz einfach: die neue Spielart kann nur von PMs betrieben werden. Wer also Gefallen daran haben könnte MUSS eben sein 30 EUR nach Seattle überweisen.

Tharandter
Geocacher
Beiträge: 62
Registriert: Di 19. Jan 2010, 10:15

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von Tharandter » Fr 19. Aug 2011, 11:18

die Statistik zu "realen" Funden ist sauber getrennt
Irrtum! Im Profil gehen sie in die Gesamtanzahl der gefundenen Caches mit ein. Wahrscheinlich wird dies demnächst auch in die MyFinds-Query integriert. Na schönen Dank auch wenn das so sein sollte.

Sie können von mir aus im Profil der gefundenen Caches stehen aber sie sollten nicht dazugezählt werden (bei benchmarks gehts ja auch)!

Benutzeravatar
binomsc
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 16:47
Wohnort: Berlin, Germany, Europe, World
Kontaktdaten:

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von binomsc » Fr 19. Aug 2011, 11:22

rumkugale hat geschrieben: Sowie kiss a frog unnütz.
Stimm ich Dir zu. Ich glaube, diese - wahrscheinlich als Gag gemeinte - Challenge als eine der ersten drin zu haben, war Marketing-mässig ein großer Fehler. Daran wird jetzt alles gemessen, weil es ein so schön plakativer Fall ist...

Wäre die erste (worldwide, also locationless) Challenge sowas wie "Caching is fun and even more fun when done in a team" und Du müsstest ein Foto von Dir mit mindestens 2 anderen Cachern machen, dann wäre ein direkter Bezug zum Geocaching da.

... nur mal so eine Idee. Hmm. Werd ich gleich mal submitten :D

Wie gesagt, es kommt darauf an, welche Challenges die PM nun erstellen... Es ist (vor allem) der Geiger, und weniger die Geige, die über die Qualität der Musik entscheidet.
Die Welt gehört dem, der sie geniesst. (Giacomo Graf Leopardi)
In diesem Sinne: geniesst doch einfach das Geocaching und ärgert Euch nicht über jede Kleinigkeit. ;-)

Benutzeravatar
baby hübner
Geomaster
Beiträge: 731
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 11:47
Wohnort: 10245 Berlin

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von baby hübner » Fr 19. Aug 2011, 11:26

@Marschkompasszahl:
Also ich bin PM und fahr demnächst in den Urlaub. Wäre echt toll gewesen, wenn da die Favs wie versprochen schon in den PQs gewesen wären. Was meine Urlaubsplanung angeht sch*** ich auf die Challenges, mit Verlaub gesagt!

BTW: Lustig, wie sich diejenigen denen die Statistik angeblich komplett egal ist, am lautesten über ein Verfälschen derselben durch Chs beschweren. Irgendwas stimmt da nicht.

Antworten