Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Gefallen Dir die Challenges?

Neue Herausforderungen für Geocacher.

Gefallen Dir die Challenges?

Ja
66
17%
Nein
302
76%
Keine Angabe oder ich will nur das Ergebnis sehen
31
8%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 399

Tharandter
Geocacher
Beiträge: 62
Registriert: Di 19. Jan 2010, 10:15

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von Tharandter » Fr 19. Aug 2011, 11:29

Es ist doch genau das geworden was mit der Deaktivierung von Virtuals unterbunden werden sollte, wenn nicht noch schlimmer! Virtuals mussten reviewed werden und so hatten sie wenigstens noch eine gewisse Auslese.

Diese Challenges kann jeder Spast veröffentlichen... "Fotografiere irgendwas"... AHA!
Ich hasse es was aus der Plattform langsam wird!!! Ein Rummelplatz für Kindereien... Der Weg ist das Ziel wurde ersetzt durch "Blödsinn ist das Ziel"!

Werbung:
Benutzeravatar
Grauer Star
Geowizard
Beiträge: 1411
Registriert: So 3. Dez 2006, 13:45
Wohnort: 55411 Bingen Mäuseturm
Kontaktdaten:

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von Grauer Star » Fr 19. Aug 2011, 11:31

Tharandter hat geschrieben:Sie können von mir aus im Profil der gefundenen Caches stehen aber sie sollten nicht dazugezählt werden (bei benchmarks gehts ja auch)!
Daher steht da ja auch (Found/Completed). Wobei ich auch kein Problem mit getrennten Werten an dieser Stelle hätte ;)
Grüße aus Bingen,
Mahatma Grauer Star der Beleuchtete aka Sturnus Canus, bekannt aus Funk & Fernsehen
Bild Bild

Benutzeravatar
binomsc
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 16:47
Wohnort: Berlin, Germany, Europe, World
Kontaktdaten:

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von binomsc » Fr 19. Aug 2011, 11:31

Tharandter hat geschrieben:
die Statistik zu "realen" Funden ist sauber getrennt
Irrtum! Im Profil gehen sie in die Gesamtanzahl der gefundenen Caches mit ein. Wahrscheinlich wird dies demnächst auch in die MyFinds-Query integriert. Na schönen Dank auch wenn das so sein sollte.

Sie können von mir aus im Profil der gefundenen Caches stehen aber sie sollten nicht dazugezählt werden (bei benchmarks gehts ja auch)!
Ja und nein. Siehe Bilder. Aus meiner Sicht ist das in den meisten Bereichen klar (genug) getrennt.
Dateianhänge
Im (öffentlichen) Profil (Übersicht) ist es ebenfalls klar getrennt.
Im (öffentlichen) Profil (Übersicht) ist es ebenfalls klar getrennt.
getrennt_2.png (28.03 KiB) 535 mal betrachtet
In meinem Profil ist es klar getrennt, in der Stat-Bar erscheinen sie auch (noch?) nicht.
In meinem Profil ist es klar getrennt, in der Stat-Bar erscheinen sie auch (noch?) nicht.
getrennt_1.png (39.09 KiB) 535 mal betrachtet
Korrekt, hier in der Zusammenfassung ist es nicht getrennt - leider.
Korrekt, hier in der Zusammenfassung ist es nicht getrennt - leider.
nicht_getrennt.png (39.09 KiB) 535 mal betrachtet
Die Welt gehört dem, der sie geniesst. (Giacomo Graf Leopardi)
In diesem Sinne: geniesst doch einfach das Geocaching und ärgert Euch nicht über jede Kleinigkeit. ;-)

Benutzeravatar
Grauer Star
Geowizard
Beiträge: 1411
Registriert: So 3. Dez 2006, 13:45
Wohnort: 55411 Bingen Mäuseturm
Kontaktdaten:

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von Grauer Star » Fr 19. Aug 2011, 11:34

Tharandter hat geschrieben:Diese Challenges kann jeder Spast veröffentlichen... "Fotografiere irgendwas"... AHA!
Ich hasse es was aus der Plattform langsam wird!!! Ein Rummelplatz für Kindereien... Der Weg ist das Ziel wurde ersetzt durch "Blödsinn ist das Ziel"!
Es liegt an "uns" etwas vernünftiges daraus zu machen. :D Auch könnte ich mir vorstellen, das das Bewertungssystem zu einer gewissen "Auslese" beiträgt.
Grüße aus Bingen,
Mahatma Grauer Star der Beleuchtete aka Sturnus Canus, bekannt aus Funk & Fernsehen
Bild Bild

Benutzeravatar
binomsc
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 16:47
Wohnort: Berlin, Germany, Europe, World
Kontaktdaten:

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von binomsc » Fr 19. Aug 2011, 11:36

Und da nur drei Anhänge erlaubt sind, noch ein zweiter Post mit den anderen Stellen, wo die Statistikzahlen auftauchen...

Mein Fazit: Ja, auf den allerersten Blick in den Logs KÖNNTE man von einer hohen Zahl an "Found/Completed" irre geführt werden, aber sobald man ETWAS genauer hinschaut (oder mit der Maus mal über die Zahl geht), wird sofort klar, was davon "Caches" und was "Challenges" sind.

Just my 2 cents.
Dateianhänge
Hier ist es nicht sofort klar ersichtlich. DOCH schon ein Mouseover offenbart sofort, wie viele Challenges darunter sind! Da muss man nicht mal ins Profil klicken...
Hier ist es nicht sofort klar ersichtlich. DOCH schon ein Mouseover offenbart sofort, wie viele Challenges darunter sind! Da muss man nicht mal ins Profil klicken...
getrennt_3.png (44.01 KiB) 529 mal betrachtet
Im Profil unter Geocaches ist es auch getrennt, allerdings wird dann eine Gesamtsumme gezogen. Aber es ist doch klar ersichtlich, woher die Punkte kommen, oder?
Im Profil unter Geocaches ist es auch getrennt, allerdings wird dann eine Gesamtsumme gezogen. Aber es ist doch klar ersichtlich, woher die Punkte kommen, oder?
bisschen_getrennt.png (33.3 KiB) 531 mal betrachtet
Die Welt gehört dem, der sie geniesst. (Giacomo Graf Leopardi)
In diesem Sinne: geniesst doch einfach das Geocaching und ärgert Euch nicht über jede Kleinigkeit. ;-)

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von DunkleAura » Fr 19. Aug 2011, 17:31

SDBH-R hat geschrieben:Das hat mit Geocaching, d.h. Dosensuchen ja überhaupt nichts mehr zu tun. :irre: :kopfwand:

Der allergrößte Bullshit (anders kann man's nicht formulieren)
bist/warst du dann wenigstens so konsequent und hast keiner der folgenden cache typen geloggt?
  • Virtual Caches
  • All Event Cache Types
  • Webcam Cache
  • Locationless (Reverse) Cache
  • Earthcache
  • NGS Benchmarks
das sind alles keine echten caches (ein echter cache ist in diesem zusammenhang definiert als dose mit logbuch am ende).
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von DunkleAura » Fr 19. Aug 2011, 17:35

VERfinder hat geschrieben:Was macht das Flag-Feature?
bei OCde würde es melden und bei twitter report heissen.
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Benutzeravatar
Beleman
Geowizard
Beiträge: 1300
Registriert: Do 3. Jul 2008, 10:26
Wohnort: Mittelfranken

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von Beleman » Fr 19. Aug 2011, 18:01

VERfinder hat geschrieben:Schade, denn die alten "Virtual"-Caches haben wir schon gelegentlich gemacht. Bei Wetter, wo man nicht raus konnte und es gibt Virtuals, an deren Lösung man genauso lange sitzt, wie zum Lösen eines Ratehakens. Das hat mir schon gefallen.
Man kann's nicht oft genug sagen: Virtuelle Caches waren nie dazu gedacht, nur virtuell gelöst und besucht zu werden; man muss schon vor Ort sein.
Und genau das gleiche Problem oder Missverständnis herrscht gerade bei den den Challenges vor, die mit Geocaching zumeist weniger zu tun haben als Waymarks oder Locationless ...

Wenn gut und konsequent umgesetzt (und dazu gehört wohl ein Review), können Challenges sicher eine Bereicherung sein.
In der jetzigen Form sind sie aber Bockmist.
(Mal ganz davon zu schweigen, dass die Benutzerfreundlichkeit übelst ist. Miese Suche, kein Aufrufen aller "Logs", sondern nur dieses dämliche "show more comments" mit einem weiteren Häppchen.)

Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von Aceacin » Sa 20. Aug 2011, 01:12

Ach... Flag heißt also nicht dass ich mir das markiere, um's mir später nochmal anzuschauen (hab's schon vergeblich in meiner Übersicht gesucht)...
Ich bin sicher NICHT der EINZIGE, der da mal drauf geklickt hat, um zu schaun, was das sein soll. *gg*

Ansonsten halte ich Challenges für Schwachfug. Sollte man doch lieber 'ne Eigene Seite für aufmachen.
Aber noch wesentlich bedenklicher finde ich, wie bei GS mit der Kritik umgegangen wird. "Wir sind das System, also ist niemand gegen uns (Votings gesperrt, Kommentare gelöscht)"
Warum überhaupt so ein Feedback-System, Feedbackt unterdrückt werden. Mich wundert, dass sie noch nicht gänzlich gelöscht wurden, nach dem Motto "Beschwert sich ja keiner"...
Auch interessant, dass einige sich beschweren und dann mal schnell ausprobieren und so'n Teil auslegen. Öhm... Dann kann man nicht wirklich dagegen sein. Oder?

CU,
Aceacin
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: Gefallen Dir die Challenges?

Beitrag von t31 » Sa 20. Aug 2011, 01:46

Aceacin hat geschrieben:Ach... Flag heißt also nicht dass ich mir das markiere, um's mir später nochmal anzuschauen (hab's schon vergeblich in meiner Übersicht gesucht)...
Ich bin sicher NICHT der EINZIGE, der da mal drauf geklickt hat, um zu schaun, was das sein soll. *gg*
Wenn du drauf geklickt hättest, wüsstest du das folgendes erscheint ...
Unbenannt-1.jpg
Unbenannt-1.jpg (14.28 KiB) 374 mal betrachtet
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool

Antworten