Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Challenges und virtuelle Caches im Mystery

Neue Herausforderungen für Geocacher.
Benutzeravatar
DerFichtelzwerg
Geocacher
Beiträge: 76
Registriert: Do 29. Jul 2010, 13:01
Wohnort: 95682 Brand / Oberölbühl

Challenges und virtuelle Caches im Mystery

Beitrag von DerFichtelzwerg » Fr 9. Sep 2011, 09:24

Da stellen sich mit doch gleich die Frage auf, ob ich bei einen normalen Cache auch an die Stelle eine Challenges setzen kann die mit diesen verbunden werden kann. Die Frage ist nur ob ich bei einen Multi
den Startpunkt der Challenge an dessen Start setzen kann und bei einen Mystery ebenfalls jeweils die angegebene. Das würde dann so aussehen, da ich bei einen Weihnachtsmystery von mir ja so was schon mal als Logwunsch (den ja eh keiner erfüllt hatt) von sich ein Foto mit Nikolausmütze auf den Kopf macht.
So kann man doch dies verbunden, nur die Startkoordinate wäre dann unbekannt.

Ginge das?

Werbung:
Draussencacher
Geocacher
Beiträge: 280
Registriert: Di 2. Jun 2009, 20:33

Re: Challenges und virtuelle Caches im Mystery

Beitrag von Draussencacher » Fr 9. Sep 2011, 09:33

Wenn das bisher niemand freiwillig gemacht hat, ist die Begeisterung sowas zu machen wohl eher gering. Ich würde das also noch mal überdenken.
Aber zur Frage: Ich denke, dass es geht.

Benutzeravatar
neirolf
Geowizard
Beiträge: 1949
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 13:26
Wohnort: N52.14815° E007.33945°
Kontaktdaten:

Re: Challenges und virtuelle Caches im Mystery

Beitrag von neirolf » Fr 9. Sep 2011, 13:37

Mal für mich zum Verständnis. Du möchtest eine Challenge und einen Cache koppeln? So, dass der eine nur erfüllbar ist, wenn das andere gemacht wird? Das geht nicht. Ein Cache und eine Challenge sind vollkommen unabhängig voneinander.

Du kannst eine Challenge an die gleiche Stelle wie einen Cache legen, aber diese wird dann zusätzlich auftauchen. Aber eines zur Bedingung eines anderen zu machen geht nicht.
Bild

Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Challenges und virtuelle Caches im Mystery

Beitrag von JR849 » Fr 9. Sep 2011, 14:31

neirolf hat geschrieben:Das geht nicht. Ein Cache und eine Challenge sind vollkommen unabhängig voneinander.
Warum nicht? Zehn Challenges auf gc.com veröffentlichen und beim neu ausgelegten Challenge-Cache (Achtung, das ist keine Challenge, das ist ein Challenge-Cache) die Forderung reinschreiben, dass man zuerst die zehn Challenges erledigen muss. Der Challenge-Cache müsste damit regelkonform sein, sofern groundspeak nicht noch schnell die Guidelines ändert/geändert hat.
Siehe auch Challenge vs. Challenge-Cache

Benutzeravatar
neirolf
Geowizard
Beiträge: 1949
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 13:26
Wohnort: N52.14815° E007.33945°
Kontaktdaten:

Re: Challenges und virtuelle Caches im Mystery

Beitrag von neirolf » Fr 9. Sep 2011, 15:37

Ok, da muss ich dir zustimmen. Die Option eines Challenge-Caches habe ich übersehen.
Bild

Thaliomee
Geowizard
Beiträge: 2090
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 09:52

Re: Challenges und virtuelle Caches im Mystery

Beitrag von Thaliomee » Fr 9. Sep 2011, 15:59

da ich bei einen Weihnachtsmystery von mir ja so was schon mal als Logwunsch (den ja eh keiner erfüllt hatt) von sich ein Foto mit Nikolausmütze auf den Kopf macht.
Dieses Beispiel ist gut: Wäre dies denn laut Challenge-Cache-Bedingungen zulässig? Ich dachte, es geht um GC-bezogene Dinge, die man vorher tun muss? Angemerkt: Ich meine keine Challenge :roll:

Nochwas: Muss der Challenge-Cache keinen Mindestabstand haben (ich meine die Dosen Multifinal und Challenge)?

Oder habe ich da was ganz falsch verstanden? Ich blicke da noch nicht so ganz durch, denn der Sinn erschließt sich mir nicht (ich dachte immer es geht ums Dosensuchen :lachtot: )

Edit: Challenge-Caches haben doch Dosen oder?! Und Challenges sind einfach eine Mischung aus Virtual oder Earthcache (nur ohne Lernen und Leistung oder Sinn?)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23710
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Challenges und virtuelle Caches im Mystery

Beitrag von radioscout » Fr 9. Sep 2011, 16:21

JR849 hat geschrieben: Warum nicht? Zehn Challenges auf gc.com veröffentlichen und beim neu ausgelegten Challenge-Cache (Achtung, das ist keine Challenge, das ist ein Challenge-Cache) die Forderung reinschreiben, dass man zuerst die zehn Challenges erledigen muss. Der Challenge-Cache müsste damit regelkonform sein, sofern groundspeak nicht noch schnell die Guidelines ändert/geändert hat.
Das geht nicht:

http://support.groundspeak.com/index.ph ... age&id=206
| Requiring cachers to find an explicit list of caches (rather than a broader category of caches) will likely
| prevent the cache from being published.




Bin ich eigentlich zu alt, um zu verstehen, warum man von jemandem verlangen will, daß er einen Cache, den er gefunden hat, nur loggen darf, wenn er ein Foto von sich mit einer Nikolausmütze, die er erst kaufen muß und hinterher i.A. entsorgen wird, hochlädt?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
izaseba
Geomaster
Beiträge: 963
Registriert: Fr 1. Aug 2008, 00:14
Wohnort: 47661 Issum

Re: Challenges und virtuelle Caches im Mystery

Beitrag von izaseba » Fr 9. Sep 2011, 17:26

radioscout hat geschrieben: Bin ich eigentlich zu alt, um zu verstehen, warum man von jemandem verlangen will, daß er einen Cache, den er gefunden hat, nur loggen darf, wenn er ein Foto von sich mit einer Nikolausmütze, die er erst kaufen muß und hinterher i.A. entsorgen wird, hochlädt?
:lachtot: genau, ich kann es genauso wenig verstehen :???:

Benutzeravatar
SharkAttack
Geoguru
Beiträge: 3034
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 07:27
Ingress: Enlightened
Wohnort: 45239 Essen
Kontaktdaten:

Re: Challenges und virtuelle Caches im Mystery

Beitrag von SharkAttack » Fr 9. Sep 2011, 17:59

Sorry, aus meiner Sicht geht sowas überhaupt nicht, ich zitiere aus der Richtlinie für Challenge Caches:
A challenge cache requires that geocachers meet a geocaching-related qualification
OK, da aber die neuen Challenges nix mit Geocachen zu tun haben :D , kann man daraus auch keinen Challenge Cache stricken.
Wäre ja genauso sich 10 Heimspiele des Schalke 04 anzusehen um etwas zu loggen.
Der Vergleich ist gut, in beiden Fällen macht man sich zum Affen :lachtot: *duckundwegrenn*
Bild

Benutzeravatar
ColleIsarco
Geomaster
Beiträge: 968
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 14:53

Re: Challenges und virtuelle Caches im Mystery

Beitrag von ColleIsarco » Fr 9. Sep 2011, 20:06

N'Abend,

wäre ein interessanter Aspekt: Vollende 10 Challenges bei denen Du Dich zum Affen machst, bevor Du diesen Cache loggen darfst. Wer macht da wohl den FTFT?

Absolut OT:
Team Shark Attack hat geschrieben: Wäre ja genauso sich 10 Heimspiele des Schalke 04 anzusehen um etwas zu loggen.
Der Vergleich ist gut, in beiden Fällen macht man sich zum Affen :lachtot: *duckundwegrenn*
BildDas war's mit Deiner Rente. :D Bild
"Sind Sie Pessimist?" - "Neh, bringt doch gar nichts..."

Antworten