Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ein Jahr lang keine neuen Challenge"caches" mehr

Neue Herausforderungen für Geocacher.
Benutzeravatar
Kurmainzer
Geocacher
Beiträge: 83
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 16:36

Re: Ein Jahr lang keine neuen Challenge"caches" mehr

Beitrag von Kurmainzer » Mo 27. Apr 2015, 15:10

Wie belohne ich mich denn selber, wenn ich eine Challenge erstelle, die ich eh nicht loggen kann?
Ganz einfach: an Deiner "100 Landkreise-T4,5(D1-5)"-Rundreise nimmt der gute Kumpel und Noch-Muggel S. Ocken-Puppe teil, der während der Reise in die großen Geheimnisse des Geochachings eingeführt wird und danach alle Voraussetzungen erfüllt, die passende Challenge zu erstellen.
Alternativ kann man die Ownerschaft für die Challenge auch auf jemanden übertragen, der bereits geloggt hat, um dann selber (als Nicht-Owner) loggen zu können.
:p

Werbung:
luppolo
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Di 23. Apr 2013, 08:52
Wohnort: BY

Re: Ein Jahr lang keine neuen Challenge"caches" mehr

Beitrag von luppolo » Mo 27. Apr 2015, 15:14

Wir waren vor längerer Zeit mal in eine Gegend entfernt von unserer Homezone unterwegs. Natürlich wollten wir dort auch ein paar Caches machen. Der Besuch war spontan und genügend Zeit für eine gründliche Auswahl war nicht. Und zufällig waren da ein paar Challenge-Caches, deren Bedingungen wir erfüllt haben. Die Caches, die wir zum Erfüllen der Bedingungen brauchten, waren allesamt schöne Caches bzw. in einer schönen Gegend, da man Dosen in gewisser Höhe suchen musste, z.B. in den Alpen.
Leider konnten die Dosen der Challenge-Caches da in keinster Weise mithalten. Aber sowas von überhaupt nicht. Richtig enttäuschend.
Die Caches sollen sich Mühe geben, um eine Challenge zu erfüllen, da erwarte ich eigentlich auch, dass die Challenge-Dose wenigstens ein klein wenig interessant ist oder mir etwas besonderes zeigt. Aber meinstens Null, Niente. Schade.
Die Suchfunktion des Forums ist nicht nur zur Zierde da.

Benutzeravatar
Herados84
Geomaster
Beiträge: 623
Registriert: So 12. Jan 2014, 19:32
Wohnort: Varel

Re: Ein Jahr lang keine neuen Challenge"caches" mehr

Beitrag von Herados84 » Mo 27. Apr 2015, 15:54

Irgendwie leuchten mir diese Challenge-Caches nie so richtig ein. Habe noch keinen einzigen geloggt, da Sie in meiner Umgebung teilweise sehr merkwürdige oder völlig übertriebene Forderungen stellen. Ich fände es ok die Dinger abzuschaffen und stattdessen ähnlich der Souvenirs "Awards" anzuschaffen. Die haben dann nen Reiter im Profil neben den Souvenirs und erscheinen automatisch. Ähnlich wie das ja schon von einigen Statistiktools gemacht wird gibts dann Awards für ne bestimmte Höhe, für 100 Multis, für 20 Mysterys, für mehr als 3 Länder usw.. Das könnte ich mir interessanter vorstellen indem man einfach mal neugierig gemacht wird. Ob man nicht doch mal nen Cache finden kann, der tiefer ist als der Meeresspiegel oder besonders schwierig zu lösen oder nur mit nem Boot zu erreichen oder oder oder. Einfach mal auf die Facetten des Geocachings neugierig macht ohne gleich verlangt, dass man dieses Hobby schon mindestens 5 Jahre betreibt und dabei >5000 Caches gefunden hat.

Nunja, klar es sind dann auch nur bunte Bildchen im Profil, aber die Ownerwillkür und das Auslegen von dämlichen Challenge Caches wäre dann beseitigt. Und wer keine Lust drauf hat, es im Profil zu zeigen, sollte es ausblenden können.

Gruß

Herados84

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 6316
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Ein Jahr lang keine neuen Challenge"caches" mehr

Beitrag von hustelinchen » Mo 27. Apr 2015, 16:29

JackSkysegel hat geschrieben:Wie helfen denn Challangecaches beim Finden einer schönen Gegend? :???:
Gar nicht, da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt. Ich meinte, dass mich eine Challenge anregen kann, mal in eine bestimmte Gegend zu fahren.

Zur Bessercacherseite, da habe ich auch bereits gesucht, nur so richtig viele Caches finde ich da nicht, die in mein Beuteschema fallen. Die im Umkreis von 30 km habe ich alle und auch welche die weiter weg liegen habee ich bereits besucht, aber da sind eben viele Caches gelistet, die besondere Stationen etc. haben, aber keine Caches, die sich zB alleine durch ihre ungestörte Lage auszeichnen.
Herzliche Grüße
Michaela

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23710
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Ein Jahr lang keine neuen Challenge"caches" mehr

Beitrag von radioscout » Mo 27. Apr 2015, 18:50

Zappo hat geschrieben: Bei den Challenges haben "wir" aus den Vorgaben wohl eher Unsinn bzw. Belanglosigkeiten gemacht, was GC wohl veranlasst hat, da mal zu pausieren.
So wie damals bei den Virtuals.
In den Guidelines steht bei den Challenge"caches" "Reasonable". Ich habe den Eindruck, daß das sowohl von den Usern als auch von den Reviewern nicht beachtet wurde.

Und da steht noch mehr, was keinen Interessiert hat: einfach nachvollziehbar, einfach prüfbar, allgemein und nicht zu speziell usw.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23710
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Ein Jahr lang keine neuen Challenge"caches" mehr

Beitrag von radioscout » Mo 27. Apr 2015, 18:53

JackSkysegel hat geschrieben: Wie helfen denn Challangecaches beim Finden einer schönen Gegend? :???:
Wenn dann ist das wohl eher Glück und Zufall.
Das verstehe ich auch nicht aber evtl. ist das regional unterschiedlich und es gibt "Finde-1000-Caches-in-schöner-Landschaft-Challenge"caches"".
Hier beschränkt sich das alles auf den üblichen Statisten- und "ich-bin-besser-als-du"-Kram.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
HansHafen
Geowizard
Beiträge: 1679
Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:32

Re: Ein Jahr lang keine neuen Challenge"caches" mehr

Beitrag von HansHafen » Mo 27. Apr 2015, 22:17

radioscout hat geschrieben:
JackSkysegel hat geschrieben: Wie helfen denn Challangecaches beim Finden einer schönen Gegend? :???:
Wenn dann ist das wohl eher Glück und Zufall.
Das verstehe ich auch nicht aber evtl. ist das regional unterschiedlich und es gibt "Finde-1000-Caches-in-schöner-Landschaft-Challenge"caches"".
Hier beschränkt sich das alles auf den üblichen Statisten- und "ich-bin-besser-als-du"-Kram.
Genau!
Dito hier!
Daher sehe ich auch keine Daseinsberechtigung für diese Challenges.

Wer sich messen will, ist ja nichts schlimmes, soll er/sie ruhig machen.
Aber es dann eben nicht mit Geocaching verwechseln!

BG
HansHafen
Ich und die Schwerkraft, was für eine nervenaufreibende Kombination...

Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: Ein Jahr lang keine neuen Challenge"caches" mehr

Beitrag von Marschkompasszahl » Di 28. Apr 2015, 07:52

Ich habe am Samstag - aus Zeitnot - auch einen neuen Rekord aufgestellt : in knapp zwei Stunden: Wertstoffhof, Real, Baumarkt, Aldi und Getränkemarkt.
Vielleicht sollte ich daraus auch eine Challenge machen? Hat ähnlich viel mit Geocachingzu tun (obwohl -da lagen fast an jedem Punkt auch mal Dosen... wäre also durchaus GC.com-kompatibel).
:p

Benutzeravatar
Die Riedrinder
Geocacher
Beiträge: 124
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 13:00
Wohnort: Im südhessischen Ried

Re: Ein Jahr lang keine neuen Challenge"caches" mehr

Beitrag von Die Riedrinder » Di 28. Apr 2015, 10:05

@Marschkompasszahl: Und im Baumarkt gab es mehr "Large" Caches, als man je finden könnte, oder? Ich hoffe, Du hattest Ersatz-Logzettel dabei, dann hättest Du ne Challenge "Logge innerhalb 1 Tages mindestens 50 Large" machen können :-)
Die Riedrinder

Bild Bild

Benutzeravatar
SharkAttack
Geoguru
Beiträge: 3034
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 07:27
Ingress: Enlightened
Wohnort: 45239 Essen
Kontaktdaten:

Re: Ein Jahr lang keine neuen Challenge"caches" mehr

Beitrag von SharkAttack » Di 5. Mai 2015, 08:04

.... und da sind sie wieder, die Challenges (wenngleich auch ziemlich einfach :lachtot: )
http://www.geocaching.com/blog/2015/05/ ... d-trip-15/
Bild

Antworten