Seite 2 von 3

Re: welchen Handyvertrag?

Verfasst: Mi 16. Jul 2014, 11:11
von moenk
Gar kein Vertrag! Nur Prepaid, Empfehlung Congstar: D1 bestes Netz und günstig.

Re: welchen Handyvertrag?

Verfasst: Mi 16. Jul 2014, 13:27
von Guido-30
Ob Dir 250 MB reichen, musst Du probieren. Je nachdem, was Du damit machst. Ich nutze zum cachen C:Geo mit offline-Daten und offline-Karten. Da ist der Verbrauch nahe Null.
250MB pro Monat sind ca. 8MB pro Kalendertag, wer öfter mal bei GC.com online geht, kommt da schon schneller hin.

Mit Congstar hatte eine Kollegin Probleme und ist seither - wie auch ich - bei Alditalk. Wie gut bei Dir in der Umgebung der Empfang mit E-Plus ist, ist die große Frage. Weit abseits von Ortschaften, wo man beim cachen schon mal gerne Empfang haben möchte, ist das sicherlich nicht das beste Netz. Im günstigsten Tarif für 8 Euro im Monat für 300 Einheiten (Gesprächsminuten oder SMS) in alle deutschen Netze und 300MB Highspeed Internet aber preislich schwer zu schlagen.

Re: welchen Handyvertrag?

Verfasst: Mi 16. Jul 2014, 13:34
von Quastus
Ich habe auch einen Congstar Vertrag mit 500 MB und 10 Euro/Monat. Telefonieren tue ich so gut wie nie, Daten benötige ich oft. Bin von der Netzabdeckung her zufrieden.

Re: welchen Handyvertrag?

Verfasst: Mi 16. Jul 2014, 14:06
von Paule83
Ich wechsel gerade auch zu Congstar, habe mit O2 miese Erfahrungen bezüglich Netzabdeckung gemacht. Nun zahle ich 12,99€ für 1 GB und kann jederzeit nachbuchen. Und nachbuchen kann man zwar bei einigen Anbietern, aber bei DeutschlandSIM kann man einmalig dazubuchen, danach nicht mehr. Bei Congstar immer wieder, so stehe ich nie nackt vor meiner nächsten Cache Aufgabe.

Re: welchen Handyvertrag?

Verfasst: Mi 16. Jul 2014, 14:55
von Mtn
Ich bin vor zwei Monaten von O2 zu Congstar gewechselt und mehr als zufrieden. Sogar LTE hab ich, obwohl es das gar nicht gibt :D

Re: welchen Handyvertrag?

Verfasst: Mi 16. Jul 2014, 15:30
von moenk
E-Plus und die ganzen Wiederkäuer wie O2/Aldi/Penny sind sogar in der kleinen Stadt an der Spree absolute Grütze, vor allem im Ostteil der Stadt. Telefonieren geht natürlich, aber Ingress kannste vergessen, lahmt zum erbrechen.

Re: welchen Handyvertrag?

Verfasst: Mi 16. Jul 2014, 16:24
von luppolo
Hi,
ich bin auch bei Klarmobil. Das Netz konnte ich wählen und habe mich für D1 entschieden. Ich habe monatlich 500 MB, aber keinerlei Freiminuten oder SMS, da ich kaum übers Handy telefoniere und sehr wenig SMS schreibe. Für die 500 MB zahl ich 9,95 im Monat. Für mich die optimale Lösung.

Re: welchen Handyvertrag?

Verfasst: Mi 16. Jul 2014, 18:18
von SOKO GC
Also ich bin bei AldiTalk und habe für 3,99 € eine 150 MB Internet-Flat. Bisher bin ich damit für Ingress, Geocaching und Surfen ganz gut ausgekommen und selbst gedrosselt habe ich noch eine gute Geschwindigkeit. Zum Surfen benutze ich am liebsten Opera Mini / Mobile, da diese Browser die Daten komprimieren.

Re: welchen Handyvertrag?

Verfasst: Do 17. Jul 2014, 08:24
von Smoerf
Moin Carlchen,

magst Du uns vielleicht verratenbei welchem Anbieter Du bist? Du hattest ja angedeutet, dass Du nicht unbedingt wechseln möchtest.

Bei meinem T-Mobile-Vertrag hab ich nun 1 GB Highspeed-Volumen inklusiv und damit komm ich gut zurecht.
Eigentlich würden mir mit ein bischen einschränken auch 500 MB ausreichen, aber mich persönlich nervt die Drosselung extrem, so dass ich das Internetpaket inzwischen dauerhaft aufgestockt habe - solange ich nur langsames Internet auf dem Handy hatte war das vollkommen in Ordnung, aber wenn man sich einmal an die höhere Geschwindigkeit gewöhnt hat ... :roll:

Hinzu kommt, dass ich so länger ich Internet auf dem Handy habe, umso mehr nutze ich es auch - ist halt so schön praktisch wenn man sich damit Wartezeiten vertreiben oder unterwegs schon Informationen besorgen kann.

Liebe Grüße
smoerf

Re: welchen Handyvertrag?

Verfasst: Do 17. Jul 2014, 22:06
von huckeputz
Moin, bin über Smartmobil im D2-Netz. Nicht ganz so gut wie D1, aber annähernd. Für nen 10er gibt's 100 Minuten und 100 SMS in alle Netze und 500mb Internetz. Reicht für mich vollkommen. Um deine Ausgangsfrage zu beantworten: Ich nutze die 'offizielle' App und lade die Caches in der Regel vorher via wlan.