Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Daten von c:geo auf neues Handy kopieren

Neu hier? Dann ist dies der Platz für Deine Fragen!

Moderator: hcy

Jacki843
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Di 19. Nov 2013, 12:02

Daten von c:geo auf neues Handy kopieren

Beitrag von Jacki843 » Do 23. Feb 2017, 08:37

Hallo!

Ich habe auf meinem Handy Listen mit über 1000 Caches gespeichert. Wie kann ich diese komplett mit allen gespeicherten Wegpunkten und Bemerkungen usw. auf mein neues Handy bringen? Ich dachte, ich kann den Ordner .cgeo auf den PC kopieren und von hieraus auf das neue Gerät, aber leider findet der PC den Ordner .cgeo nicht. Über die SD-Karte kann ich nicht gehen, weil sie nicht ins neue Handy passt. :-/

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann.

LG

Werbung:
Guido-30
Geowizard
Beiträge: 1531
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 09:22
Wohnort: Salzgitter

Re: Daten von c:geo auf neues Handy kopieren

Beitrag von Guido-30 » Do 23. Feb 2017, 11:57

Hallo Jacki,

um welche Geräte handelt es sich überhaupt?
Ich habe zwischen zwei Samsung-Geräten (eines davon ohne Root) diverse Programme, u.a. auch c:geo, mit dem Programm Helium synchronisiert. Einstellungen werden da übernommen. Und die Daten liegen bei mir in der Dropbox, wo beide Geräte Zugriff haben.
Vielleicht klappt das ja.

Viel Erfolg
Guido

subsuch
Geomaster
Beiträge: 547
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 09:42

Re: Daten von c:geo auf neues Handy kopieren

Beitrag von subsuch » Do 23. Feb 2017, 13:08

Ich weiß jetzt nicht sicher ob bei der Datensicherung auch alle Bemerkungen/Wegpunkte mitgesichert werden. Aber ansonsten ist das der einfachste Weg.

Althandy - Datensicherung in c:geo unter Menü Einstellungen - System - Sicherung vornehmen.
Diese Datei auf das neue Handy kopieren (Speicherort merken)
Neuhandy - der selbe Weg und Wiederherstellen auswählen.

Ansonsten liegt das Problem des nicht sichtbaren Ordners .cgeo an dem Punkt davor.
Wenn du diesen Punkt mittels umbenennen auf dem Althandy entfernst solltest du die Datei auch auf dem PC sehen und kopieren können. Natürlich musst du sie dann auf dem neuen Handy wieder in .cgeo umbennen.

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2692
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Daten von c:geo auf neues Handy kopieren

Beitrag von SammysHP » Do 23. Feb 2017, 13:38

Du benötigst auf jeden Fall die Datenbank, die normalerweise im internen Speicher liegt. Die kannst du zusammen mit den Einstellungen via Titanium Backup o.ä. (root) sichern und wiederherstellen. Im Verzeichnis auf der SD-Karte befinden sich hauptsächlich Bilder und statische Karten, außer du hast in den Einstellungen die Option aktiviert, die Datenbank extern zu speichern.

Der Ordner ist vermutlich nicht sichtbar, weil er mit einem Punkt beginnt. Du kannst ihn temporär einfach umbenennen, dann sollte es gehen.
c:geo-Entwickler

Geo#ju
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 20:41

Re: Daten von c:geo auf neues Handy kopieren

Beitrag von Geo#ju » Mo 1. Mai 2017, 20:50

Ich habe das gleiche Problem.
Kann man die Datenbank nicht mit dem Explorer kopieren,
wenn man die unsichtbaren Dateien sichtbar macht.
Mein Versuch ist da leider gescheitert.

Geo#ju
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 20:41

Re: Daten von c:geo auf neues Handy kopieren

Beitrag von Geo#ju » Mo 1. Mai 2017, 20:55

Beim Synchronisieren mit Smart Switch von Handy zu Handy fehlt die Datenbank auch.

subsuch
Geomaster
Beiträge: 547
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 09:42

Re: Daten von c:geo auf neues Handy kopieren

Beitrag von subsuch » Di 2. Mai 2017, 07:32

Geo#ju hat geschrieben:
Mo 1. Mai 2017, 20:50
Ich habe das gleiche Problem.
Kann man die Datenbank nicht mit dem Explorer kopieren,
wenn man die unsichtbaren Dateien sichtbar macht.
Mein Versuch ist da leider gescheitert.
Mit Explorer meinst du den Windows Explorer? Ich meine mich erinnern zu können dass man da auch einstellen muss, verborgenen Dateien anzeigen.

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2692
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Daten von c:geo auf neues Handy kopieren

Beitrag von SammysHP » Di 2. Mai 2017, 09:31

Das versteckte Verzeichnis kann nur über einen Browser auf dem Android selbst angezeigt werden. Mit einer der nächsten Versionen wird sich da aber einiges ändern.
c:geo-Entwickler

subsuch
Geomaster
Beiträge: 547
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 09:42

Re: Daten von c:geo auf neues Handy kopieren

Beitrag von subsuch » Di 2. Mai 2017, 11:18

SammysHP hat geschrieben:
Di 2. Mai 2017, 09:31
Das versteckte Verzeichnis kann nur über einen Browser auf dem Android selbst angezeigt werden. Mit einer der nächsten Versionen wird sich da aber einiges ändern.
Ja, bevor man es auf dem PC sehen kann muss es erstmal sichtbar durch die . Entfernung direkt am Handy gemacht werden. Aber auch dann hat mein Windows Explorer es erst angezeigt nachdem ich die Option verborgene Dateien anzeigen ausgewählt hatte.

Geo#ju
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 20:41

Re: Daten von c:geo auf neues Handy kopieren

Beitrag von Geo#ju » Di 2. Mai 2017, 11:24

Danke für die Antwort, hilft mir im Moment nicht weiter.
Muss Handy einschicken und reparieren lassen. dann alles weg.
Habe mit Smart Switch von Samsung alles Synchronisiert.
Hat toll funktioniert, nur Datensicherung von Cgeo mit
über 2000 Caches fehlen.
Wie kann ich diese Datensicherung rüberschieben auf mein
Ersatzhandy. Muss dann später ja wieder zurück.
Wieso legt man die in ein nicht kopierbares Verzeichnis.
Brauche dringend Hilfe. Programme mit nur englisch helfen mir aber leider nicht.
Danke im Voraus.

Antworten