Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Alternative zum Geocachen: munzee.com

Kleben statt legen, scannen statt loggen!

Moderator: adorfer

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Alternative zum Geocachen: munzee.com

Beitrag von jmsanta » Mi 14. Sep 2011, 20:46

Nein, lieber RS, das stelle ich mir nicht vor. Ehrlich, du solltest unbedingt in die Konstruktionsüberwachung eines Anlagenbauers gehen und Was-wäre-wenn-Analysen machen...

edit: Ich vermute, du hast das Wörtchen "ernsthaft" bei mir ignoriert.
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Werbung:
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6102
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Alternative zum Geocachen: munzee.com

Beitrag von hcy » Mi 14. Sep 2011, 21:27

Hat nicht auch mal jemand Interesse an einer entgegengesetzten Entwicklung? Munzee, Whereigo usw., alles sehr virtuell, nur mit (aktuellen) Smartphones zu machen usw.
Ich würde mir mal eine Plattform wünschen wo man z.B. nur mit Karte und Kompass zum Ziel kommt oder sowas.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23604
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Alternative zum Geocachen: munzee.com

Beitrag von radioscout » Mi 14. Sep 2011, 21:53

Die kannst Du haben: letterboxing-germany.de
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6102
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Alternative zum Geocachen: munzee.com

Beitrag von hcy » Mi 14. Sep 2011, 22:16

Das ist bekannt, aber leider doch recht rudimentär entwickelt.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Alternative zum Geocachen: munzee.com

Beitrag von adorfer » Mi 14. Sep 2011, 22:18

radioscout hat geschrieben: "Schnell gefunden, vielen Dank"-Logs.
Du musst ja nicht unbedingt einen Munzee mit dem Namen "Enigma #1 Final" legen.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Alternative zum Geocachen: munzee.com

Beitrag von jmsanta » Do 15. Sep 2011, 08:50

-jha- hat geschrieben:
radioscout hat geschrieben: "Schnell gefunden, vielen Dank"-Logs.
Du musst ja nicht unbedingt einen Munzee mit dem Namen "Enigma #1 Final" legen.
du brinst mich da auf eine Idee...
ach Mist, ich habe kein weltweitstandortbestimmungsfähiges Apfelei-/Androiden-Intelligenztaschentelefon
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Benutzeravatar
Katzenhai74
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 08:35
Wohnort: CCAA

Re: Alternative zum Geocachen: munzee.com

Beitrag von Katzenhai74 » Do 15. Sep 2011, 11:34

ka_be hat geschrieben:Schummeln geht immer.
Eine Sicherung bei dem Spiel ist aber, dass man sich in der Nähe der Koordinaten befinden muss. Loggen vom Sofa geht nicht so einfach.
Nicht einfach, aber offensichtlich machbar. Manche Menschen haben einfach zuviel Zeit.

klick
Bild Bild

kimimaru07
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: Mo 12. Sep 2011, 05:38
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Alternative zum Geocachen: munzee.com

Beitrag von kimimaru07 » Do 15. Sep 2011, 13:05

Vielleich könnte man die Munzees in die Geocaches integrieren.
Z.B. dass die munzees neben den munzee daten auch noch einen Tipp für Cacher bereithalten, was meint ihr :roll:

Aber ich denk nicht das sich das jezt so schnell verbreiten wird das man sich sorgen machen mus, dass die Schätze/Codes aufeinander liegen.
Erst ma abwarten und fleißig weiter Cachen/Munzeen ;)
lg
Geocaching für Anfänger - Tipps für Anfänger - schritt für schritt und täglich neu

http://geocaching-fuer-anfaenger.blogspot.com/

Doc.Teddy
Geocacher
Beiträge: 162
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 20:40
Wohnort: Hannover

Re: Alternative zum Geocachen: munzee.com

Beitrag von Doc.Teddy » Do 15. Sep 2011, 14:26

kimimaru07 hat geschrieben:Vielleich könnte man die Munzees in die Geocaches integrieren.
Z.B. dass die munzees neben den munzee daten auch noch einen Tipp für Cacher b
Wieso willst du unbedingt munzee.com und geocaching zusammenbringen?
Es sind unterschiedliche Spiele, die auf unterschiedlichen Plattformen im Netz gespielt werden.

Und QR-Codes kannst du auch ohne munzee.com in Caches integrieren (das ist allerdings nichts wirklich neues, das gibt es reihenweise) ... was noch den Vorteil hast, dass du nicht so viele Leute ausschließt.
Ich kann zum Beispiel sehr wohl, wenn ich unterwegs bin, QR-Codes entschlüsseln und nutzen, aber munzee.com schließt mich aus ... wieso? Weil ich ein Nokia-Smartphone habe - und dafür gibt es QR-Barcodereader, mit denen ich arbeiten kann, aber munzee.com wird nicht unterstützt ... wie zB auch Blackberry-Nutzer oder Nutzer anderer Handyspezifischer Betriebssysteme.
Bild

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Alternative zum Geocachen: munzee.com

Beitrag von ElliPirelli » Do 15. Sep 2011, 14:54

Doc.Teddy hat geschrieben:
kimimaru07 hat geschrieben:Vielleich könnte man die Munzees in die Geocaches integrieren.
Z.B. dass die munzees neben den munzee daten auch noch einen Tipp für Cacher b
Wieso willst du unbedingt munzee.com und geocaching zusammenbringen?
Es sind unterschiedliche Spiele, die auf unterschiedlichen Plattformen im Netz gespielt werden.
Da seh ich auch noch das Problem, daß die Munzee Leute keine Ahnung vom Cachen haben. Die wissen doch gar nicht, was es mit Tauschgegenständen und Reisenden zu tun hat.

Da braucht man sich über verschwindende Trackables erst recht nicht mehr wundern...
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Antworten