Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Munzee App saugt mir den Akku leer :(

Kleben statt legen, scannen statt loggen!

Moderator: adorfer

Antworten
Fellbiene
Geocacher
Beiträge: 146
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 21:43
Wohnort: 58762 Altena

Munzee App saugt mir den Akku leer :(

Beitrag von Fellbiene » Mi 18. Jul 2012, 23:34

Huhu zusammen,

letzte Woche hab ich mir die Android App auf mein Samsung Galaxy S1 geladen. Dann war der Akku innerhalb ca 15 Stunden lehr, obwogl ich die App nicht benutzt habe.
Am Anfang weusste ich ja noch nicht das es an der App liegt, hab erstmal das Telefon an sich verflucht, dann gegoogelt und dann eben die zuletzt installierten Apps deinstalliert. Das war eben Munzee. Jetzt hält mein Akku auch wieder.

Nun meine Frage, gibt es ne möglichkeite, munzee auch ohne immensen Akkuverlust zu nutzen?
Viele Grüße
Gaby

Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Schnuffelwuffel
Geocacher
Beiträge: 67
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 16:20
Wohnort: Stuttgart

Re: Munzee App saugt mir den Akku leer :(

Beitrag von Schnuffelwuffel » Do 19. Jul 2012, 08:34

Jetzt wo du es sagst, muß ich es bei mir auch mal prüfen.
An meinem DEFY habe ich aktuell das selbe Problem.
Das kommt vom Zeitraum her hin, als ich mir die neuste Version geladen habe.

Benutzeravatar
me.toString
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Mi 11. Mär 2009, 20:03

Re: Munzee App saugt mir den Akku leer :(

Beitrag von me.toString » Do 19. Jul 2012, 12:03

Kann es sein, dass das GPS die ganze Zeit aktiv war? Weil das saugt garantiert den Akku leer. Schau doch einfach mal nach, welche App den größten Akkuverbrauch hat - ist bei mir (Sony Ericsson Xperia Mini) unter: Einstellungen - Telefoninfo - Akkuverbrauch, wo alle Apps mit ihrem Akkuverbrauch aufgelistet sind. Und wenn man oben auf das Diagramm klickt, sieht man welche Hardwarekomponente wie lange aktiv war und man sieht auch den Stromverbrauch. Und bei mir ist es so, wenn das GPS aktiv ist, geht die Akku-Kurve viel steiler nach unten.
Bild Bild

Benutzeravatar
Schnuffelwuffel
Geocacher
Beiträge: 67
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 16:20
Wohnort: Stuttgart

Re: Munzee App saugt mir den Akku leer :(

Beitrag von Schnuffelwuffel » Do 19. Jul 2012, 12:35

Nein, bei mir ist das GPS aus.

Fellbiene
Geocacher
Beiträge: 146
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 21:43
Wohnort: 58762 Altena

Re: Munzee App saugt mir den Akku leer :(

Beitrag von Fellbiene » Do 19. Jul 2012, 12:59

Mein GPS war auch aus.
Ich hab jetzt bei meinem Telefon nix gefunden wo steht welche App. Wieviel Akku verbraucht.
Ich Versuch es mal nochmal und schaue dann ob ich was finde.
Viele Grüße
Gaby

Bild

kecolein
Geocacher
Beiträge: 225
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 20:32

Re: Munzee App saugt mir den Akku leer :(

Beitrag von kecolein » Do 19. Jul 2012, 21:48

Probiert doch mal die App wheres my droid power. Die hat mir schon bei einigen Sündern auf die Sprünge geholfen. :)

Fellbiene
Geocacher
Beiträge: 146
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 21:43
Wohnort: 58762 Altena

Re: Munzee App saugt mir den Akku leer :(

Beitrag von Fellbiene » Fr 20. Jul 2012, 10:12

Danke, das werde ich mal versuchen. Wer weiß vielleicht ist munzee ganz und gar unschuldig ;)
Viele Grüße
Gaby

Bild

Benutzeravatar
Schnuffelwuffel
Geocacher
Beiträge: 67
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 16:20
Wohnort: Stuttgart

Re: Munzee App saugt mir den Akku leer :(

Beitrag von Schnuffelwuffel » Fr 20. Jul 2012, 20:57

Also seit ich die App wieder deinstaliert habe läuft es wieder normal.
So wichtig ist mir Munzee jetzt nicht, um da Nachforschungen zu machen.

Benutzeravatar
me_mjt
Geocacher
Beiträge: 155
Registriert: Di 29. Mai 2012, 19:01
Wohnort: Hückelhoven / NRW

Re: Munzee App saugt mir den Akku leer :(

Beitrag von me_mjt » Sa 21. Jul 2012, 22:35

Auch ich habe in den vergangenen Wochen festgestellt, dass mein Smartphone sehr schnell leer wurde. Ich hatte zunächst auch die Munzee-App im Verdacht. Allerdings hat sich rausgestellt, das im Wesentlichen die Standortbestimmung den Strom verbraucht. Am meisten GPS, aber auch die Standortbestimmung per "Wireless" verbraucht einiges. Wenn ich beides deaktiviere, bzw. nur dann aktiviere wenn ich es wirklich brauche, dann hält der Akku fast doppelt so lange.

Markus
An meinem Fahrrad fährt ein Travelbug von Cache zu Cache und auch sonst überall hin,
wer ihn sieht darf ihn loggen, das Fahrrad aber bitte stehen lassen ;-)

Antworten