Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Falsche Koordinaten beim Deploy

Kleben statt legen, scannen statt loggen!

Moderator: adorfer

Antworten
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Falsche Koordinaten beim Deploy

Beitrag von adorfer » Do 22. Nov 2012, 18:23

Ich habe es leider regelmäßig (mindestens bei jedem 10ten den ich herausklebe), dass die Koordindaten die die Android-App aufgenommen hat wirklich SONSTWO sind.
Also z.B. 2-3km entfernt oder gleich am Äquator.
Gibt es irgendeine Möglichkeit, den Aufkleber dann noch zu retten, also vor dem ersten "Scan" eines Suchers und innerhalb von z.B. wenigen Stunden nach dem Deploy.
(Vermutlich stelle ich mich ja nur zu blöd an, aber irgendwie meckert er bei mir nur, wenn ich versuche mehr als nur ein paar Meter zu schieben.)
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Werbung:
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Falsche Koordinaten beim Deploy

Beitrag von Schnueffler » Do 22. Nov 2012, 18:35

Über die Webseite kannst du einen Munzee doch wieder undeployen.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Falsche Koordinaten beim Deploy

Beitrag von adorfer » Do 22. Nov 2012, 19:08

Schnueffler hat geschrieben:Über die Webseite kannst du einen Munzee doch wieder undeployen.
Aber aber abgesehen davon, dass ich das dann schon vor Ort merken muss (wegen GPRS-Netzabdeckung warte ich oft gern die Karte nicht ab...), ansonsten würde es ja mit dem erneuten Scan nichts ohne Zweitbesuch:

Kann es sein, dass man auch beim zweiten Deploy nur 500m(?) vom "Ursprungsdeploy" auslösen darf?
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

c_bn
Geocacher
Beiträge: 132
Registriert: So 5. Jun 2011, 12:06

Re: AW: Falsche Koordinaten beim Deploy

Beitrag von c_bn » Do 22. Nov 2012, 19:24

Ja, das stimmt.
Das Problem ist, wenn man das Smartphone erst kurz vor dem Deploy einschaltet, ist das GPS-Signal noch nicht stabil. Also einfach eine kurze Weile warten!

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: AW: Falsche Koordinaten beim Deploy

Beitrag von adorfer » Do 22. Nov 2012, 19:52

c_bn hat geschrieben: Das Problem ist, wenn man das Smartphone erst kurz vor dem Deploy einschaltet, ist das GPS-Signal noch nicht stabil. Also einfach eine kurze Weile warten!
Ich schalte das Handy eben zwischendurch in Standby, damit es die Batterie nicht innerhalb weniger Stunden dahinrafft... Und wenn ich dann an stellen Deploye wo vielleicht kein optimaler Empfang ist, dann sollte die App zumindest sagen, wenn der HDOP mies ist... und dann nochmal rückfragen, ob man die Koordinaten wirklich rausjagen will "so".
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

c_bn
Geocacher
Beiträge: 132
Registriert: So 5. Jun 2011, 12:06

Re: AW: Falsche Koordinaten beim Deploy

Beitrag von c_bn » Do 22. Nov 2012, 19:58

adorfer hat geschrieben:dann sollte die App zumindest sagen, wenn der HDOP mies ist...
Das sagt sie leider nicht von selbst, schreibt es aber nach Drücken auf den roten/gelben/grünen Button rechts oben in der Ecke.

Capsoni
Geocacher
Beiträge: 166
Registriert: Mo 30. Mai 2005, 15:40
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordhessen

Re: Falsche Koordinaten beim Deploy

Beitrag von Capsoni » Di 27. Nov 2012, 12:45

Einfach warten bis der grüne Punkt leuchtet und alle Probleme lösen sich in Luft auf.

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Falsche Koordinaten beim Deploy

Beitrag von adorfer » Di 27. Nov 2012, 13:46

Capsoni hat geschrieben:Einfach warten bis der grüne Punkt leuchtet und alle Probleme lösen sich in Luft auf.
O.k. bin ich schlauer für die Zukunft.
Für die "alten" muss mir dann wohl noch jemand helfen.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3483
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Re: Falsche Koordinaten beim Deploy

Beitrag von wallace&gromit » So 24. Mär 2013, 00:44

Es ist mir trotz grünem Punkt auch schon passiert, dass die Koordinate zu weit off war.
Ich schaue vor dem Deploy auf die Karte (Hunt -> View Map)
Wenn ich auf der Karte an der richtigen Stelle bin dann gehe ich erst auf Deploy.
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

Antworten