Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Was ist LaCita?

Kleben statt legen, scannen statt loggen!

Moderator: adorfer

Antworten
Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Was ist LaCita?

Beitrag von Fadenkreuz » So 3. Mär 2013, 20:06

Was ist denn LaCita? http://www.lacita.org/
Gibt es da einen wesentlichen Unterschied zu Munzee? Im Netz findet man nicht gerade viel Infos darüber.

Werbung:
camino
Geocacher
Beiträge: 215
Registriert: Di 9. Aug 2005, 23:28
Ingress: Resistance
Wohnort: 30952 Ronnenberg

Re: Was ist LaCita?

Beitrag von camino » Do 14. Mär 2013, 02:26

Hallo,

das unten habe ich gefunden und mich angemeldet. Aber verstehe es noch nicht so ganz. Also wer kann es mal einfach erklären?

http://www.schatzsuche-thueringen.de/ho ... zu-lacita/

camino
Geocacher
Beiträge: 215
Registriert: Di 9. Aug 2005, 23:28
Ingress: Resistance
Wohnort: 30952 Ronnenberg

Re: Was ist LaCita?

Beitrag von camino » Do 14. Mär 2013, 15:08

Die erste LaCita Agent Jagd hat begonnen 1000 € zu gewinnen

http://lacitaforum.de/topic.php?id=58&

Hallo,

und das ist nun mal ein Novum in seiner Art mit dem Hobby Geld gewinnen .

Die erste LaCita Agent Jagd hat begonnen

Mindestens 1000€ bekommt der Jenige, der den LaCita-Agenten zu Pfingsten in Köln aufspürt und seinen QR-Code scannt.

Die N* der Siegprämie läuft über Startnext http://www.startnext.de/lacita Um die Siegprämie ergattern zu können, muss jeder Teilnehmer 20€ Startgeld investieren und an Startnext überweisen. Sollte die Siegprämie von 1000€ zusammen kommen, dann kann die Aktion starten. Kommt die Siegprämie nicht zusammen, dann bekommt jeder von Startnext seinen Einsatz zurück. Wird das Projekt überfinanziert, erhöht sich die Siegprämie. Die gesamte Summe die gesammelt wird, wird an den Sieger ausgezahlt.

Als Dankeschön für die Teilnahme und für die Unterstützung des Projektes bekommt jeder zusätzlich einen Bogen mit 54 LaCita - Aufklebern.

Der LaCita-Agent wartet schon auf Eure Herausforderung. Holt Euch den Sieg und sagt es Euren Bekannten weiter.

camino
Geocacher
Beiträge: 215
Registriert: Di 9. Aug 2005, 23:28
Ingress: Resistance
Wohnort: 30952 Ronnenberg

Re: Was ist LaCita?

Beitrag von camino » Di 26. Mär 2013, 01:32

Hallo,

habe im Moment auch nicht viel Zeit Ostern steht vor der Tür aber so viel kann ich schon mal weiter geben. Die Links hier:
http://www.lacita.org/cgi_bin/bf.pl
Hier wird das drucken erklärt.
Übersicht http://www.youtube.com/watch?v=KFhL3OIOAiM
Wie man LaCitas druckt http://www.youtube.com/watch?v=WWHxZVEvF3I
In dem LaCita Forum wird einem ausführlich auf Wunsch vieles erklärt.
So weit ich es flüchtig verstanden habe, soll so ziemlich alles was man von GC kennt damit auch möglich sein. Also auch Multi etc.
Es läuft nicht über App sondern Proxy mäßig.

Ich betone aber ausdrücklich, dass ich mich nur ganz flüchtig mit der Geschichte befasst habe und es gerne von jemandem besser erklären lasse.
Wie sagt man beim Lotto: Ohne Gewähr!
Schöne Ostern an alle camino

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Was ist LaCita?

Beitrag von Fadenkreuz » Di 26. Mär 2013, 01:44

Ja, danke. Also regional eher auf den Raum Köln begrenzt und eher kommerziell ausgerichtet. Also nix für mich.

camino
Geocacher
Beiträge: 215
Registriert: Di 9. Aug 2005, 23:28
Ingress: Resistance
Wohnort: 30952 Ronnenberg

Re: Was ist LaCita?

Beitrag von camino » Di 26. Mär 2013, 10:11

Fadenkreuz hat geschrieben:Ja, danke. Also regional eher auf den Raum Köln begrenzt und eher kommerziell ausgerichtet. Also nix für mich.
Hallo,

nein, dass ist alles völlig falsch! Es ist wie alle unsere anderen Platformen weltweit offen und für uns völlig kostenfrei. Gerade im Ruhrgebiet habe ich gesehen ist es verbreitet.
Der einzige Nachteil, es ist im Aufbau und wenn alle so denken wie Du wird es nie was.

Eine Platform lebt nur von Ihren Mitspieler, in diesem Fall die auch LaCitas veröffentlichen. Das wäre im Fußball, wenn alle ein Fußball Spiel sehen wollte und keiner Fußball Spieler sein wollte.

sieh mal im Forum von LaCita nach dort habe ich zu Deinen meinen Fragen einen Thread und es sind dort bessere Antworten.

Ich pers.bin bei Groundspeak, GC, und nach dem found eines Caches klebe ich Munzees mit einer wahren Begeisterung.
Kein Reviewer, fast überall noch Platz und nach dem Urlaub freue ich mich wenn von den Plätzen, wo ich war die Meldungen kommen.

In dem Sinne viel Spaß und ein frohes Osterfest an alle.

Bis dann im Wald beim Cachen und Munzee...ach LaCita

p.s. mit LaCita muss ich mich auch noch näher beschäftigen.

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Was ist LaCita?

Beitrag von Fadenkreuz » Di 26. Mär 2013, 14:28

camino hat geschrieben:Es ist wie alle unsere anderen Platformen weltweit offen und für uns völlig kostenfrei. Gerade im Ruhrgebiet habe ich gesehen ist es verbreitet.
Ja, weltweit offen. Und gerade im Ruhrgebiet verbreitet. :-)
camino hat geschrieben:... wenn alle so denken wie Du wird es nie was.
Das fände ich jetzt nicht so schlimm.

camino
Geocacher
Beiträge: 215
Registriert: Di 9. Aug 2005, 23:28
Ingress: Resistance
Wohnort: 30952 Ronnenberg

Re: Was ist LaCita?

Beitrag von camino » So 21. Apr 2013, 01:40

Hallo,
inzwischen habe ich etwas mehr Erfahrung mit der LaCita Geschichte und möchte, dass hier mal wieder nach oben bringen. Eins sei aber allen Munzee Hassern gesagt, LaCita hat eigentlich nicht viel gemeinsam mit Munzee außer dem QR Code und den Virtuellen (wichtig alles kostet nichts!). Meine bisherigen Erkenntnisse beruhen fast nur mit dem Umgang mit den Virtuellen mit all den anderen hadere ich im Moment noch und komm im Moment nicht dazu, weil ich hauptsächlich als GCler und Nebenbei noch Munzee mache.
Das LaCita läuft Browser gestützt und das dauert halt etwas und für Hardcore Munzeeaner würde ich es nicht empfehlen auch ist der ganze Ansatz aus meiner Sicht nicht als Punkte Jagd gedacht und funktioniert nicht in der Hinsicht. Es ist einfach Geduld mit zubringen.
Und das allerschönste keine der üblichen Regeln , nervige Reviewer und überall Platz, massenweise Platz.
Anmerkung: Nicht, dass das verkehrt verstanden wird, die üblichen Grundregel schon!

Suche einen Mitstreiter dem ich für den eigenen Versuch mal ein paar Virtuelle LaCitas auf Wunsch –Koordinaten, rüberschieben kann.

Im Gegenzug wäre es schön mir auf die folgenden Kos auch ein paar rüber zuschieben.
Bitte im Dezimal System Ronnenberg bei Hannover. Irgendwas Interessantes Kirche, Feuerwehr etc.
Kos 52.315221 9.651359.

Zur Vereinfachung eine kurze Erklärung meinerseits. Anmeldung vorausgesetzt.

http://www.lacita.org/cgi_bin/bf.pl aufrufen.

Auf einer schwarzen Leiste sind 5 Punkte, den 2. mit der Weltkarte anklicken. Ein blauer Bildschirm mit roten Punkt in der Mitte erscheint.

Unten auf der braunen Leiste sind 4 Symbole und Dein Name.

Das 3. Mit dem Brief Symbol und dem roten V anklicken.

Virtuell scannen erscheint. In der Mitte ist ein Pfeil, den man zu der gewünschten Koordinate verschieben kann. Manuell eingeben lass ich mal weg.
Mit + und – kann die Karte gezoomt werden.

Dann den unter Titel den gewünschten Namen eingeben.

Und wichtig unter Anzeige das Häkchen reinsetzen, fehlt das Häkchen ist der LaCita zwar an der gewünschten Stelle aber nicht sichtbar.

Eventuell noch Text und dann auf senden gehen.

Das wär es erstmal von mir.

Kann mich aber erst wieder in 10 – 12 Tagen melden.

Und viel Spaß beim LaCita

camino
Geocacher
Beiträge: 215
Registriert: Di 9. Aug 2005, 23:28
Ingress: Resistance
Wohnort: 30952 Ronnenberg

Re: Was ist LaCita?

Beitrag von camino » So 19. Mai 2013, 09:20

Zu Pfingsten läuft eine Marienkäfer Aktion. Anschließend sind die alle wieder weg.
http://www.lacita.org/cgi_bin/bf.pl?Path=02

Weiss nicht wie der Link bei Nichtmitgliedern ankommt? Falls ein roter Punkt in der Mitte ist, raus zoomen, raus zoomen bis Afrika erscheint und dann nach Europa gehen und in Deutschland wieder rein zoomen.

nothelfer
Geomaster
Beiträge: 607
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50

Re: Was ist LaCita?

Beitrag von nothelfer » Do 23. Mai 2013, 15:58

camino hat geschrieben:Die erste LaCita Agent Jagd hat begonnen 1000 € zu gewinnen

http://lacitaforum.de/topic.php?id=58&

Hallo,

und das ist nun mal ein Novum in seiner Art mit dem Hobby Geld gewinnen .

Die erste LaCita Agent Jagd hat begonnen

Mindestens 1000€ bekommt der Jenige, der den LaCita-Agenten zu Pfingsten in Köln aufspürt und seinen QR-Code scannt.

Die N* der Siegprämie läuft über Startnext http://www.startnext.de/lacita Um die Siegprämie ergattern zu können, muss jeder Teilnehmer 20€ Startgeld investieren und an Startnext überweisen. Sollte die Siegprämie von 1000€ zusammen kommen, dann kann die Aktion starten. Kommt die Siegprämie nicht zusammen, dann bekommt jeder von Startnext seinen Einsatz zurück. Wird das Projekt überfinanziert, erhöht sich die Siegprämie. Die gesamte Summe die gesammelt wird, wird an den Sieger ausgezahlt.

Als Dankeschön für die Teilnahme und für die Unterstützung des Projektes bekommt jeder zusätzlich einen Bogen mit 54 LaCita - Aufklebern.

Der LaCita-Agent wartet schon auf Eure Herausforderung. Holt Euch den Sieg und sagt es Euren Bekannten weiter.
Das hört sich irgendwie nach einem Schneeball-System oder General-Spiel an...

Früher habe ich mal Kettenbriefe weitergeleitet, aber nur 2 oder drei Antworten erhalten.

Wenn LaCita besser funktioniert: Toll, ich bin auch dabeiiiiii

Antworten