Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Munzee ist tot

Kleben statt legen, scannen statt loggen!

Moderator: adorfer

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13325
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Munzee ist tot

Beitrag von moenk » Sa 18. Mai 2013, 10:34

Die Frage war noch ungeklärt: Was macht man bei so einem Battle dann? Ich kann Dir wohl Burst-Deploy-Battles erklären, aber um die Wette scannen?
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Werbung:
c_bn
Geocacher
Beiträge: 132
Registriert: So 5. Jun 2011, 12:06

Re: Munzee ist tot

Beitrag von c_bn » Sa 18. Mai 2013, 12:10

Genau! Um-die-Wette-scannen!
Da es bei dem ganzen Spiel "nur" um Punkte geht, geht aus auch bei den Battles "nur" um Punkte.
Dafür gibt's das Leaderboard, wo man genau sehen, kann wieviele Punkte man selbst, der Clan und die anderen Clans erreicht haben. Und am Ende steht der Sieger fest.
Ganz einfach, oder?

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: Munzee ist tot

Beitrag von maierkurt » Sa 18. Mai 2013, 12:17

Wie an der Supermarktkasse ;-)
Läuft!

Benutzeravatar
HansHafen
Geowizard
Beiträge: 1679
Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:32

Re: Munzee ist tot

Beitrag von HansHafen » Sa 18. Mai 2013, 12:31

maierkurt hat geschrieben:Wie an der Supermarktkasse ;-)
Haha, jetzt erkenne ich den Sinn von Munzees:

http://www.nichtlustig.de/toondb/010820.html

Weil es immer so schön piept!
Hehe :lachtot:
Ich und die Schwerkraft, was für eine nervenaufreibende Kombination...

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5266
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Munzee ist tot

Beitrag von jennergruhle » Sa 18. Mai 2013, 12:42

Naja, manche Gegenden wie Warnemünde sind ja mittlerweile echte Munzee-Powertrails (mit Abständen von ca. 20m), einmal in die Pedale treten und schon wieder anhalten und scannen.
Und dabei kann ich nicht einmal mehr meine beliebtesten eigenen Caches mit Munzees aufwerten - da haben schon irgendwelche Heinis welche hingematscht! :motz:
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

camino
Geocacher
Beiträge: 215
Registriert: Di 9. Aug 2005, 23:28
Ingress: Resistance
Wohnort: 30952 Ronnenberg

Re: Munzee ist tot

Beitrag von camino » So 19. Mai 2013, 09:41

HansHafen hat geschrieben:
maierkurt hat geschrieben:Wie an der Supermarktkasse ;-)
Haha, jetzt erkenne ich den Sinn von Munzees:

http://www.nichtlustig.de/toondb/010820.html

Weil es immer so schön piept!
Hehe :lachtot:
Haha der Hans der Munzeehater,

bei Geocaching nennt man so was Petling Weitwurf. http://www.geocaching-nordfriesland.de/ ... -weitwurf/ :lachtot:

Nicht das man mich falsch versteht so eine Petling Weit Wurf Geschichte habe ich selbst schon mit gemacht. Das hat richtig Spaß gemacht. Unglaublich was für verschiedene Klassen es dort gab.

Nebenbei gesagt bin ich passiver Amatuerfunker und bei uns nannte man das Contest. Auch aus meiner aktiven Kajak Zeit kann ich ähnliches berichten.

Benutzeravatar
HansHafen
Geowizard
Beiträge: 1679
Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:32

Re: Munzee ist tot

Beitrag von HansHafen » So 19. Mai 2013, 11:14

camino hat geschrieben:
HansHafen hat geschrieben:
maierkurt hat geschrieben:Wie an der Supermarktkasse ;-)
Haha, jetzt erkenne ich den Sinn von Munzees:

http://www.nichtlustig.de/toondb/010820.html

Weil es immer so schön piept!
Hehe :lachtot:
Haha der Hans der Munzeehater,

bei Geocaching nennt man so was Petling Weitwurf. http://www.geocaching-nordfriesland.de/ ... -weitwurf/ :lachtot:

Nicht das man mich falsch versteht so eine Petling Weit Wurf Geschichte habe ich selbst schon mit gemacht. Das hat richtig Spaß gemacht. Unglaublich was für verschiedene Klassen es dort gab.

Nebenbei gesagt bin ich passiver Amatuerfunker und bei uns nannte man das Contest. Auch aus meiner aktiven Kajak Zeit kann ich ähnliches berichten.
Ahoi,

Leider war ich bei sowas noch nicht dabei, kenne aber die Bilder und Geschichten. Du bringst mich da auf Eine Idee: Munzeeweitwurf ;-) Wie weit fliegen die Aufkleber wohl? Ok, an der Küste wohl schon recht weit, nur kann man die Richtung dann meist nicht selbst bestimmen. Wie bei solchen Luftballon-Wettbewerben.OHui, geht das eigentlich? Munzee an einen HeliumBallon hängen und los?

BG
HansHafen

PS: Hater? Nee, so schlimm isses nicht, hatte doch schon oft geschrieben dass ich die toll finde, wenn sie denn richtig angewendet werden...
Ich und die Schwerkraft, was für eine nervenaufreibende Kombination...

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: AW: Munzee ist tot

Beitrag von radioscout » So 19. Mai 2013, 16:02

Social Munzees könnte man mit Ballons verteilen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: AW: Munzee ist tot

Beitrag von maierkurt » So 19. Mai 2013, 16:38

radioscout hat geschrieben:Social Munzees könnte man mit Ballons verteilen.
Die Ballons aber nicht zu prall aufblasen, sonst kommen die nicht weit.
Läuft!

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8619
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Munzee ist tot

Beitrag von MadCatERZ » Mo 20. Mai 2013, 09:11

Geocaching ist noch nicht so weit degeneriert, um diese Art von Battles in organisierter Form stattfinden zu lassen. Klar, auch da gibt es solche Aktionen, aber die sind dann nicht direkt vergleichbar, weil jedes Team für sich alleine werkelt

Antworten