Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Munzee-App nicht mehr zu aktualisieren

Kleben statt legen, scannen statt loggen!

Moderator: adorfer

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5272
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Munzee-App nicht mehr zu aktualisieren

Beitrag von jennergruhle » Do 28. Nov 2013, 01:25

Heute wollte ich so einen Bart-Munzee scannen mit meinem Motorola Defy. Also hin gefahren, App gestartet, meckert rum dass sie aktualisiert werden *muss*, um zu funktionieren. Jedoch sagt der Play Store, es gäbe keine passende App. Was soll das? Jetzt traue ich mich nicht, Munzee zu löschen um es neu zu installieren - womöglich kriege ich es dann nie wieder drauf. Neulich sah ich aber auf einem anderen Gerät eine mir unbekannte gänzlich neue Version mit völlig neuer Oberfläche. Seit wann ist die denn verfügbar? Und ist die nicht für die selben Geräte verfügbar wie die alte?
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Werbung:
Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: Munzee-App nicht mehr zu aktualisieren

Beitrag von Marschkompasszahl » Do 28. Nov 2013, 09:30

Die neue Version im grünen Layout gibt es schon seit ein paar Monaten.
Hatte aber auch das Problem, dass immer dann wenn ich spontan scannen wollte die Meldung kam "muss aktualisiert werden". Was ich allerdings nicht outdoor mache, sondern daheim.
Nachdem das aber mehrfach passiert war und Munzee nicht mehr einsetzbar war, habe ich die App (deren aktuelle Version ich zudem unkomfortabler fand) runter geworfen. Dann eben nicht!

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5272
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Munzee-App nicht mehr zu aktualisieren

Beitrag von jennergruhle » Do 28. Nov 2013, 09:52

Ich habe jetzt mal im Play Store nachgesehen:
Google Play Store hat geschrieben:Erforderliche Android-Version: 2.3 oder höher
Das erklärt das Verhalten - mein Defy hat nur 2.2. Aber irgendwann will ich ohnehin mal nen Custom ROM drauftun.
Gestern konnte ich immerhin mit dem MP3-Player Munzees heraussuchen und scannen (mit der neuen bunten Version - der Player hat Android 2.3), aber das ging nur, weil ein WLAN der Telekom in der Nähe war und ich nach dem Update der App und den folgenden Offline-Scans zum "Abladen" der Scan-Daten wieder dorthin radeln konnte.

Mit dem Handy ginge das überall. Ob es gestern überhaupt noch jemals einen Munzee aufgelistet hätte weiß ich nicht, weil irgendwann der Akku platt war. Doof nur, dass die Munzee-App erst heult dass sie dringend aktualisiert werden muss, statt gleich zu sagen dass nun Schicht im Schacht ist.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23210
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: AW: Munzee-App nicht mehr zu aktualisieren

Beitrag von radioscout » Do 28. Nov 2013, 09:56

Benutze Dein Händi als WLAN-Hotspot. Dann hast Du ueberall WLAN.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5272
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Munzee-App nicht mehr zu aktualisieren

Beitrag von jennergruhle » Do 28. Nov 2013, 10:04

Ja, die Idee hatte ich gestern auch schon - bevor der Akku platt war und ich das WLAN fand. Wäre eine Fallback-Variante, mit ein paar Nachteilen:
- immer zwei Geräte bereithalten, die die Akkus leerziehen
- der MP3-Player denkt "Oh fein, ich bin zu Haus im WLAN" und saugt Updates
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Benutzeravatar
The_Nightcrawler
Geowizard
Beiträge: 1099
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 14:24
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Munzee-App nicht mehr zu aktualisieren

Beitrag von The_Nightcrawler » Do 28. Nov 2013, 10:21

Benutze Dein Händi als WLAN-Hotspot. Dann hast Du ueberall WLAN.
:kopfwand:
BildBild

HYNEW
Geocacher
Beiträge: 76
Registriert: Di 28. Aug 2012, 20:33

Re: Munzee-App nicht mehr zu aktualisieren

Beitrag von HYNEW » Do 28. Nov 2013, 18:58

Ich habe letztens versucht mit dieser neuen Version zu arbeiten.Das ist ja totaler Schrott.Nichts,aber auch garnichts funktionierte ,ich dachte das liegt an mir,aber wie ich hier sehe habe nicht nur ich Probleme.Da ich Munzees nebenbei ab gelichtet habe,wird das in Zukunft auch nicht mehr sein.Diesen Müll verwende ich nicht ,das ist eine Zumutung.
Gruß aus der Lausitz
HYNEW

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5272
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Munzee-App nicht mehr zu aktualisieren

Beitrag von jennergruhle » Do 28. Nov 2013, 19:09

Also so furchtbar fand ich die neue App nicht - nur ungewohnt. Verwirrend sind manche neuen Funktionen - z.B. "Weiterleiten" zusätzlich in dem Menü, wen ich auf der Karte auf einen Munzee tippe. Wem soll ich denn einen Munzee weiterleiten, und was macht er/sie damit? "Guck mal, Heini, ich hab hier nen tollen Munzee in Timbuktu. Du bist zwar in Berlin, aber was soll's?" :irre:

Auch sind etliche Funktionen drin, vor allem Statistikfunktionen (was hab ich mit welchen Punkten wo gescannt o.ä.), welche nur die Meldung "das ist eine Premium-Funktion!1!!11!!" bringen. Das nervt schon - und könnte ja beim Nicht-Premium-Zugang auch ganz weggelassen werden.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: Munzee-App nicht mehr zu aktualisieren

Beitrag von Marschkompasszahl » Do 28. Nov 2013, 22:41

Vor allem was soll ich mit diesem Schnick-schnack im Felde? Da will ich Codes scannen und gut. Die Ehrengalerie und die Statistik kann ich mir auch zuhause anschauen.

Aber bitte - ich kann auch ohne Munzees.

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5272
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: AW: Munzee-App nicht mehr zu aktualisieren

Beitrag von jennergruhle » Fr 29. Nov 2013, 00:15

Ich habe jetzt noch mal die alte, grüne Version ausprobiert. Nicht nur dass sie ständig in den Play Store umleitet, sie weigert sich auch eine Verbindung zum Server aufzubauen. Keine Ranking-Infos, keine Munzees in der Liste oder auf der Karte. Also ist sie nun nutzlos und fliegt runter.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Antworten