Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

(Android) Munzee trotzt Fake-GPS lauffähig?

Kleben statt legen, scannen statt loggen!

Moderator: adorfer

Benutzeravatar
AR88
Geocacher
Beiträge: 88
Registriert: Sa 18. Jun 2011, 14:16
Wohnort: mehr auf Reisen als zu Hause ;-)

(Android) Munzee trotzt Fake-GPS lauffähig?

Beitrag von AR88 » Mi 18. Feb 2015, 14:44

Moin moin,

seit einer der letzten Updates der Munzee-App scannt diese nun das Smartphone nach potenziellen Fake-GPS-Apps ab. Falls Munzee eine derartige App entdeckt verweigert diese die Arbeit. Nun kann das aber nicht eine dauerhafte Lösung sein dass ich permanent die "Fake-GPS-App" lösche und wieder neu installiere wenn ich sie brauche.

Wenn man die Munzee-App mit installierter Fake-GPS-App startet erscheint folgender Hinweis:
Altert
Munzee has detected a fake GPS app,
please uninstall it and try again.
Danach öffnet sich die App-Übersicht um die betreffende App zu deinstallieren.

Übrigends sind die "Falsche Standorte" in den Entwickleroptionen deaktiviert! Ebenfalls ist das Smartphone nicht gerootet und die originale ROM ist ebenfalls drauf.


Hat irgendwer eine Idee zur Lösung des Problems ohne die Fake-GPS-App immer wieder löschen zu müssen wenn man mal auf Munzee-Jagd gehen möchte?
Dateianhänge
Screenshot_2015-02-18-14-24-52 small.png
Screenshot_2015-02-18-14-24-52 small.png (233.09 KiB) 1853 mal betrachtet
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
skybeamer
Geomaster
Beiträge: 777
Registriert: Do 3. Mär 2011, 12:01
Wohnort: Westerwald

Re: (Android) Munzee trotzt Fake-GPS lauffähig?

Beitrag von skybeamer » Mi 18. Feb 2015, 15:07

Wozu braucht man eine Fake-GPS-App denn so?

Benutzeravatar
AR88
Geocacher
Beiträge: 88
Registriert: Sa 18. Jun 2011, 14:16
Wohnort: mehr auf Reisen als zu Hause ;-)

Re: (Android) Munzee trotzt Fake-GPS lauffähig?

Beitrag von AR88 » Mi 18. Feb 2015, 15:11

Um zum Beispiel Wherigos zu testen oder andere Apps zu testen die einen bestimmten Standort von einen verlangen?!
Bild

Benutzeravatar
Svensson
Geomaster
Beiträge: 408
Registriert: Do 16. Jan 2014, 21:52
Wohnort: DDR
Kontaktdaten:

Re: (Android) Munzee trotzt Fake-GPS lauffähig?

Beitrag von Svensson » Mi 18. Feb 2015, 15:46

AR88 hat geschrieben:Hat irgendwer eine Idee zur Lösung des Problems ohne die Fake-GPS-App immer wieder löschen zu müssen wenn man mal auf Munzee-Jagd gehen möchte?
Ja. Ingress oder Geocaching spielen.
Magst du Annanass oder Trocken?

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: (Android) Munzee trotzt Fake-GPS lauffähig?

Beitrag von moenk » Mi 18. Feb 2015, 15:47

Die nehmen sich ja was raus - das traut sich zur Zeit noch nicht mal Niantic. Du kannst die Position auch mit xposed und Donkeyguard faken wenn Dir danach ist und auf das GPS-Fake-App verzichten.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
AR88
Geocacher
Beiträge: 88
Registriert: Sa 18. Jun 2011, 14:16
Wohnort: mehr auf Reisen als zu Hause ;-)

Re: (Android) Munzee trotzt Fake-GPS lauffähig?

Beitrag von AR88 » Mi 18. Feb 2015, 15:54

Das Xposed Framework setzt allerdings Root vorraus und Root möchte ich bislang vermeiden sogut wie es geht.
Bild

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2692
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: (Android) Munzee trotzt Fake-GPS lauffähig?

Beitrag von SammysHP » Mi 18. Feb 2015, 17:28

Das ist halt das Problem bei Munzee: Außer den QR-Codes gibt's nix, also kann man es leicht faken, wodurch es sinnlos wird.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
dafi87
Geocacher
Beiträge: 176
Registriert: Do 24. Jun 2010, 13:00
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: (Android) Munzee trotzt Fake-GPS lauffähig?

Beitrag von dafi87 » Mi 18. Feb 2015, 17:51

SammysHP hat geschrieben:Außer den QR-Codes gibt's nix, also kann man es leicht faken
Scheinbar fehlt mir Kaffee. Kannst du das vielleicht nochmal erklären?
Bild

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2692
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: (Android) Munzee trotzt Fake-GPS lauffähig?

Beitrag von SammysHP » Mi 18. Feb 2015, 17:59

Ich habe noch keinen Munzee mit Logbuch gesehen. Wenn ich das richtig verstanden habe, muss man doch nur den QR-Code scannen. Und den kann man leicht fälschen (bzw. von jedem beliebigen Ort aus scannen). Deswegen wird mittels GPS überprüft, ob man sich auch wirklich an dieser Stelle befindet.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
dafi87
Geocacher
Beiträge: 176
Registriert: Do 24. Jun 2010, 13:00
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: (Android) Munzee trotzt Fake-GPS lauffähig?

Beitrag von dafi87 » Mi 18. Feb 2015, 18:12

SammysHP hat geschrieben:Und den kann man leicht fälschen
Wie machst du das, ohne den vom Owner zu bekommen?
Bild

Antworten