Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cacher in Straubing gesucht

Oberbayern, Niederbayern und die Oberpfalz.

Moderatoren: wallace&gromit, º

Benutzeravatar
Kolbentänzer
Geocacher
Beiträge: 183
Registriert: So 13. Dez 2009, 20:46

Re: Cacher in Straubing gesucht

Beitrag von Kolbentänzer » So 22. Mai 2011, 12:10

digitale Boheme hat geschrieben: Ich bin viel zu oft allein unterwegs.In meines Freundeskreises, bin ich zwar fleißig am "Anwerben", um potenzielle Geocachepartner ins Boot zu holen. Ein kleiner Funken is auch bei ner handvoll übergesprungen. Aber wenn se nach 10min merken, dass man den Schatz SUCHEN muss, um ihn zu finden, gehts Motzn scho los. Und sobald man sich dreckig machen könnte zieht gar keiner mehr mit :D
Wir könnten mal ja ein Newbie Event veranstalten :D
Bild

Werbung:
MmaRamotswe
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 7. Apr 2011, 11:01

Re: Cacher in Straubing gesucht

Beitrag von MmaRamotswe » Di 24. Mai 2011, 16:46

Hallo,
find ich gut, dass meine Idee nicht ganz abwegig ist mit der Bibliotheks-Schatzsuche. Den Gedanken, Extra-Chashes nur für den "Bibliothekstag" zu legen, hatte ich auch schon. Das grundsätzliche problem ist eher: ich kanns nicht so richtig, eigentlich gar nicht. Hab nur mal zugeschaut, aber selber noch keine Koordinaten in ein GPS eingegeben. Das ist das nächste Problem: selber haben wir keine, es wäre nur mit 3 privaten IPhones möglich. Die Anleitung dazu habe ich aus dem Internet, ausprobiert aber noch nicht. Vielleich gibt es auch in SR die Möglichkeit, sich GPS-Geräte zu leihen bei Outdoor-Läden/MediaMarkt o.ä.?
Der Ablauf ist grob so geplant: Treffen mit Anmeldung (wegen der Geräte), Erläuterung des Ganzen, Suche nach Cashes in Kleingruppen mit 3-4 TN. Abschluss an/in der Bibliothek nach 1 bis 2 Stunden.
Gesucht: GeoCasher mit Lust und Laune, sich auf dieses Wagnis (keine Ahnung ob und wie sowas angenommen wird) einzulassen und damit werbung für die Sache zu machen. Wer hat Lust?
DAs Ganze könnte ja auch als Newbie-Event starten? ;)

Benutzeravatar
Kolbentänzer
Geocacher
Beiträge: 183
Registriert: So 13. Dez 2009, 20:46

Re: Cacher in Straubing gesucht

Beitrag von Kolbentänzer » Mi 15. Jun 2011, 14:00

Hallo,

also das mit den Iphones funktioniert eigentlich recht gut!
Oke also es würden mehrere Gruppen , ja nach Anzahl der Teilnehmer, mit 3-4 Leuten gemacht. Hört sich doch shon mal gut an.
GPS Geräte weis ich jetzt nich wo man sich welche Leihen könnte (also beim Mediamarkt nicht , der hat nichtmal welche zu verkaufen :roll: ).
Also ich und ein Freund von mir könnten schon mal mitmachen.
In jeder Gruppe sollte dann wahrscheinlich ein "richtiger" Geocacher befinden.
Ums legen von ein Paar Caches könnten wir uns auch kümmern ;)
Bild

argona01
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Do 14. Jul 2011, 12:56

Re: Cacher in Straubing gesucht

Beitrag von argona01 » So 31. Jul 2011, 08:36

Hallo mit einander...

Noch eine aus...."bei" Straubing... :D

Gruß Martin
Bild

Farin-Urlaub-1331
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 15:00

Re: Cacher in Straubing gesucht

Beitrag von Farin-Urlaub-1331 » Fr 5. Aug 2011, 15:05

Ja also ich bin der angesprochene Freund vom Kolbentänzeer und würde mich auch bereit erklären eine Gruppe zu übernehmen.
Das mit den Caches könnte man vielleicht so machen,dass man sich eine schöne Route überlegt und dann einfach die Caches legt,aber nich veröffentlich bei geocaching.com,somit bekommen wir keine Abstandsprobleme und die "Neuen" können sich auch einfach einschreiben.

scheftus
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 17:19

Re: Cacher in Straubing gesucht

Beitrag von scheftus » Fr 26. Aug 2011, 17:31

na der scheftus is auch dabei wenn ihr no einen braucht.

MmaRamotswe
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 7. Apr 2011, 11:01

Re: Cacher in Straubing gesucht

Beitrag von MmaRamotswe » Do 22. Sep 2011, 14:11

Hallo an alle, die die am 29.10. helfen wollen.
GPS-Geräte bekommen wir ca. 4 Stück geliehen vom Ausrüster. Im Abstand von 20 Minuten startet jeweils eine Gruppe. Es soll zwei "Rundkurse" mit 3 - 4 caches geben mit ca. 30 Minuten Dauer, damit die Gruppen sich nicht sehen. das ganze ist nur als "Schnupper-Cachen" gedacht, nach dem Motto: wie funktioniert das eigentlich. Ich würde mich gern mit allen Beteiligten mal treffen, besonders natürlich mit Kolbentänzer und seinen Freunden. Wann habt's ihr denn nächste Woche nachmittags Zeit? Ich muss halt arbeiten und würde mich gerne im bernauergarten treffen.
Zielgruppe für den Termin seöbst sind so 8 - 14 jährige
Bis die Tage
MMaRamotswe

DaGuppie
Geocacher
Beiträge: 37
Registriert: Di 27. Sep 2011, 01:00

Re: Cacher in Straubing gesucht

Beitrag von DaGuppie » Di 1. Nov 2011, 10:39

Heute wird ab 12:30 Uhr das Team Firerolls in und um Straubing unterwegs sein um dort n paar caches abzuarbeiten :)
Wer zufällig auch unterwegs ist, kann mir ja mal ne PN schicken.
Grüße

Benutzeravatar
Zyma67
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Di 5. Okt 2010, 21:21
Wohnort: 94339 Leiblfing
Kontaktdaten:

Re: Cacher in Straubing gesucht

Beitrag von Zyma67 » So 20. Mai 2012, 23:40

Servus,
seit ein paar Wochen treibe auch ich mein Unwesen im Landkreis Straubing.
Bis dato war ich im hohen Norden an der Nordsee auf Suche und ansonsten auf reichlich Dienstreisen in ganz Deutschland.

Wir hatten in Bremerhaven/Cuxhaven alle vier Wochen einen GC-Stammtisch. Nach einem gemeinsamen Essen sind meistens noch einige Teilnehmer aufgebrochen, um gemeinsam ein paar Dosen zu sammeln.
Wenn ich so die Events im Großraum Niederbayern anschaue, ist in SR da doch noch Nachholbedarf. :???:
Wenn die Resonanz auf diesen Psot positiv ausfällt, würde ich mal versuchen, etwas Ähnliches hier auf die Beine zu stellen.
Bild

donauforelle
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 08:50

Re: Cacher in Straubing gesucht

Beitrag von donauforelle » Mi 23. Mai 2012, 15:01

ja gern. Wenns zeitlich passt kommen wir. Grüße aus Irlbach

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder