Seite 2 von 5

Re: Kurzvorstellung

Verfasst: Mi 8. Feb 2012, 19:19
von daroaw81
So dann stelle ich mich auch mal vor.
Mein Nickname ist daroaw81 und ich komme aus dem schönen Weyer in der Nähe des unschönen Mechernich. Ich bin 30 Jahre alt und war öfters in unserer heimischen Feld und Flur unterwegs. Da das dann aber mit unter etwas langweilig wird bin ich durch einen Arbeitskollegen zum cachen gekommen.
Bin nun seit einem Jahr dabei und mache die Dosen rund um meinen Ort unsicher. Da ich aber auch schon mal unterwegs bin, werden die nächsten 1,5 Jahre aus privaten Gründen auch einige Saarlanddosen unsicher gemacht. Ich bin nun seit ziemlich genau einem Jahr dabei und stehe kurz vor meinem 100. Fund. Ich weiss dass das gerade für die Statistikcacher ein Witz ist, aber ich gehe auch gerne Multis und gezielt an Mysteries oder Tradis. Die Anzahl der Funde ist für mich eher zweitrangig, obwohl der 100. gefeiert wird. Ich schleppe auch mal gerne Freunde oder die Freundin mit, gehe aber auch alleine auf Tour.
Da ich 2 Söhne habe die aber noch sehr jung sind, mache ich auch schon mal gerne eine "Kinderwagenfreundliche" Runde ;)
Ich bin auch dieses Jahr wieder auf dem Euskirchener Event dabei und würde mich freuen einige von Euch kennenzulernen. Suche nämlich immer noch jemanden der mich mal zu einem N8 Cache mitnimmt und mich in die Geheimnisse einweiht!
Lieben Gruß aus Weyer,
David

Re: Kurzvorstellung

Verfasst: Mi 8. Feb 2012, 22:19
von Knackfrösche
Dann gebe ich hier meinen Senf ebenfalls noch dabei....

Wir sind die Knackfrösche und kommen aus Wershofen. Angefangen hat alles 2008 mit einem Artikel irgendwo im Internet. Dann dachte ich „Aha, das ist interessant und bringt dich mehr nach draußen“. Also habe ich mir damals das Garmin zugelegt und meinen ersten Cache „Startrampe V2“ oben bei Tondorf geloggt. Und es hat funktioniert;- supa ! – Der nächste bitte…!

Ein Jahr später habe ich dann ein paar Etappen Eifelsteig mit meiner besseren Hälfte absolviert und bei dieser Aktion dann den Traddi „Kleiner Mönch am Eifelsteig“ und „Eifelsteig Etappe 05- Auf den Spuren der Mönche“ gelegt. Hier bin ich dann heute noch einmal wegen Wartungsarbeiten eingekehrt und habe das Logbuch erneuert- Oha, das war fällig!

Insgesamt haben wir vielleicht max. 50 Caches gemacht. Durch eine Namensänderung wurde der Zähler wieder auf NULL gesetzt, leider. Aber darum geht es uns auch nicht.
Geocaching bringt dich an Orte und Plätze, wo du im Traum nicht dran denkst hinzugehen. Und das ist teilweise sehr interessant.
Viele Grüße
Achim

Re: Kurzvorstellung

Verfasst: Do 9. Feb 2012, 19:00
von Team Eifelyeti
Guten Abend allerseits,

nachdem jetzt einige Kurzvorstellungen eingestellt wurden - herzlich willkommen in der Eifel.

Natürlich ist damit dieses Eifelforum gemeint. Weil in der Eifel seid Ihr ja schon länger heimisch ;)

Viele Grüße
Team Eifelyeti

Re: Kurzvorstellung

Verfasst: Mo 21. Mai 2012, 15:46
von skipper2323
Hallo in die Runde,

wir hoffen, Ihr habt noch ein Plätzchen für uns frei... ;)

Vor kurzem sind wir in den Kreis Euskirchen gezogen und nachdem wir zuletzt wegen Umzug und allem, was damit zusammenhängt, wenig Zeit zum Cachen hatten, werden wir dieses Jahr wieder öfter losziehen.

Unser Team bestand bis gestern aus 3 Cachern, nämlich Herrn Skipper = Martin, Frau Skipper = Claudia und dem Mini-Skipper = Malte. Der Mini-Skipper fragte nun doch schon länger nach einem eigenen Account, er möchte selbst loggen dürfen und so ist er seit gestern nicht mehr in unserem Team, sondern als Hägar03 unterwegs. Kinder werden groß...

Im Gegensatz zu vielen anderen hier cachen wir erst seit knapp einem Jahr, weisen also noch keine allzu große Cacher-Karriere auf. Mit unseren 183 Caches sind wir auch sicherlich nicht die fleißigsten Cacher in diesem Jahr gewesen, aber wir geloben Besserung. Zum Cachen gekommen sind wir über meine Schwester und ihren Mann. Gelesen hatten wir schon mal vom Geocachen, fanden das auch recht interessant, haben uns aber nie aufgerafft. Als nun Cacher in der Familie waren, die zuerst unseren Junior mitgenommen haben, der danach restlos begeistert vom Cachen war, ging danach mein Mann mit auf Tour, zeigte sich ebenfalls begeistert und danach haben die beiden mich auch mit dem Virus angesteckt.

Meist sind wir nicht alleine unterwegs beim Cachen. Das kommt schon mal vor, ist aber recht selten. Meist sind wir mit anderen Teams auf Tour. Das ist vor allem für die mitkommenden Kinder doch angenehmer, wenn gleichaltrige Begleitung dabei ist. Bevorzugte Caches haben wir derzeit noch keine. Wir haben einiges mal ausprobiert. Da wir bisher nicht sehr wählerisch waren in der Auswahl der Caches, sondern eher schöne Touren genutzt haben, ist die Tradi-Fraktion sehr ausgeprägt bei uns.

Ich denke, das war's an "kurzer" Vorstellung. :???: Wer noch mehr wissen möchte, kann ja einfach fragen! ;)

Liebe Grüße,

Martin, Claudia & Malte

Re: Kurzvorstellung

Verfasst: Mo 21. Mai 2012, 17:58
von Team Eifelyeti
Hallöchen Martin, Claudia & Malte,

herzlich wilkommen in der wunderschönen Eifel und natürlich auch hier im Forum.

Und klar doch haben wir ein Plätzchen für Euch frei ;)

Dann wünsche ich Euch mal ganz viel Spass und viele schöne Caches in der Eifel (und natürlich auch überall dort, wo Ihr sonst noch cacht).

Wenn Ihr noch fragen habt - das Forum "steht bereit" - aber das habt Ihr ja auch schon aktiv genutzt. ;) - oder per PN.

Liebe Grüße
Herbert

P.S.: Danke auch für die Erwähnung eines gewissen Wherigos im Thread "Cache des Monats" :D

Re: Kurzvorstellung

Verfasst: Di 22. Mai 2012, 20:58
von skipper2323
Hallo Herbert,

danke für das freundliche Willkommen.

Ich sehe gerade, dass das ja Dein/Euer Cache ist... *lach* Wir haben ihn aber gerne erwähnt, er hat nämlich wirklich Spaß gemacht!

Re: Kurzvorstellung

Verfasst: Do 18. Okt 2012, 13:20
von Die Selbermacher
So dann sag ich hier auch mal eben Hallo in die Runde, wir die Selbermacher (mein Mann und ich -Michaela--) sind noch absolute Neulinge. Ich habe im August bei einem Gewinnspiel ein Buch für Kinder über Geocaching gewonnen (na toll was soll ich denn jetzt bitte damit?) Gut hab ich gedacht dann verschenk ich das halt an ein Kind, Habe aber dann der Fehler gemacht und geblättert und dann gelesen (dumerweile kurz vorher zum Geburtstag noch ein Smartphone bekommen) tja und was soll ich sagen, da wars dann um mich geschehen. Meinen Mann hab ich dann mit angesteckt, zum Glück denn er ist viel geduldiger als ich. Unsere Tochter (Delena571) hats dann auch noch erwischt und so sind auch wir jetzt öffter auf der Dosensuche :)

Wir wohnen in Erftstadt aber unsere Mädels spielen Fußball im Kreis Euskirchen und somit werden wir jetzt auch wieder Sonntags in der Eifel unterwegs sein und Fußballgucken mit Dosenfinden verknüpfen.

So, nun genug vollgetextet jetzt wisst ihr mit wem ihr es zu tun habt. :p

Kein Zweifel.... aus der Eifel

Verfasst: Fr 19. Okt 2012, 21:56
von Eifelkoala
Eifelkoala ist seit kurzem auch unter den Cacher...

Eifelkoala das sind Michael und Brigitte mit Joey und Jeannie (2 Aussies oder auch Australian Shepherds genannt).
Wir wohnen in Hellenthal und würden uns freuen noch mehr cacher aus dem Südkreis (oder Altkreis Schleiden) zu begegnen.

Re: Kurzvorstellung

Verfasst: Sa 20. Okt 2012, 07:34
von Team Eifelyeti
Guten Morgen allerseits.

den "Neueiflern" an dieser Stelle ein herzliches willkommen.

Vielleicht sieht man sich ja auf dem ein oder anderen Eifelevent (einfach den Thread hier im Forum mal anschauen), oder irgendwo in unserem schönen Eifelwald bei der Jagd auf die Tupperdose :D

Viel Spass weiterhin und viele Grüße
Team Eifelyeti

Re: Kurzvorstellung

Verfasst: Fr 16. Nov 2012, 15:00
von freaky.flip.flops
Hallo an alle
auch die freaky flipflops (meine freundin Tatjana und ich Samuel ) haben es geschafft sich im Forum anzumelden.

Zum cachen sind wir durch eine Freundin von Tatjana gekommen die sie einfach mal mitgenommen hat. Was soll man sagen Tatjana war begeistert und hat mich auch angesteckt. Also haben wir uns einen Account angelegt und sind zusammen losgezogen =).

Den ersten cache haben wir zusammen am 20.03.2011 gefunden. Zu dem Zeitpunkt sind wir noch mit dem TomTom losgezogen ;) kurze zeit später kam dann aber das ETREX H und mit dem sind wir immer noch unterwegs.

Oft schaffen wir es leider nicht auf tour zu gehen weil wir beide ziemlich durch unsere Jobs bzw. Eigenheim-renovierung eingespannt sind. Deswegen haben wir auch erst ca 160 geloggt aber wir arbeiten dran =).

Soviel erstmal von uns =)