Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Gesperrte Gebiete?

Zwischen hohen Bergen liegt mein Dosenland.

Moderatoren: Team Eifelyeti, walkin'Simon

Benutzeravatar
Team Eifelyeti
Geomaster
Beiträge: 623
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 15:47
Wohnort: 52156 Monschau

Gesperrte Gebiete?

Beitrag von Team Eifelyeti » Fr 1. Nov 2013, 08:02

Hallo zusammen,

durch visit link angeregt, habe ich mal dieses Thema erstellt.

Gibt es hier in der Eifel noch andere Gebiete, wo ein Cache, sagen wir mal, ungern gesehen wird?

Damit meine ich nicht Caches abseits der Wege im NSG, oder den Nationalpark Eifel. Hier gibt es ja klare gesetzliche Vorgaben.

Evtl. können wir hier ja eine Liste der "Sperrgebiete" zusammentragen.

Hier im Raum Monschau ist mir keine explizite Abneigung bekannt. Aber die Eifel ist ja groß ;)

Viele Grüße
Team Eifelyeti

P.S.: Der oben verlinkte Cache soll hier jetzt nicht als solcher diskutiert werden, Er war einfach nur das Beispiel und der Anstoss für diesen Thread.

Liste der Gebiete:

1. Euskirchen Billiger Wald Westteil an der A1 bis Funkstation

Anmerkung von l3berwurst: Caches nicht unmöglich, aber will gefragt und einbezogen werden

2. Hier als Beispiel ein Reviewerlog verlinkt.

Wer im belgischen Teil der Eifel einen Cache legen möchte, darf dies tu'n, aber max. 2 Meter abseits des Weges. Caches, die diesen Regularien nicht entsprechen werden von der DNF an G$ gemeldet und der Reviewer muss sofort archivieren! Ein verlegen der Dose reicht nicht aus, um das Listing wieder zu dearchivieren lassen. Dann ist ein neues Listing erforderlich. Im vorliegenden Fall sehr schade, da die ganzen Favoritenpunkte "verlorengehen".
Eifel - I love it
Mein Wunschkennzeichen für's Auto: EIF-EL ...

Werbung:
Benutzeravatar
l3berwurst
Geomaster
Beiträge: 387
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 12:26

Re: AW: Gesperrte Gebiete?

Beitrag von l3berwurst » Fr 1. Nov 2013, 09:28

Ich mal ne karte mit den Bereichen die ich kenne.

Bei Iversheim haben wir das Problem, dass eine komplette Parzelle gesperrt ist, der Reviewer aber aufgrund Datenschtzgründen nicht sagen darf wo sie genau liegt. Wir können das Gebiet dort nur ungefähr eingrenzen.



Ps.. dein link funktioniert auf dem Telefon nicht, wenn es aber der Cache ist, an den ich denke...
Wir haben uns vertragen und lassen die Kinderreien sein.

Benutzeravatar
l3berwurst
Geomaster
Beiträge: 387
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 12:26

Re: AW: Gesperrte Gebiete?

Beitrag von l3berwurst » Fr 1. Nov 2013, 09:30

Ist es hier erlaubt eine Karte nach Dropbox zu laden und zu verlinken?

Eine Karte mit den Gebieten und Ansprechpartnern wäre auch gut.

Benutzeravatar
Team Eifelyeti
Geomaster
Beiträge: 623
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 15:47
Wohnort: 52156 Monschau

Re: AW: Gesperrte Gebiete?

Beitrag von Team Eifelyeti » Fr 1. Nov 2013, 10:04

l3berwurst hat geschrieben:Ist es hier erlaubt eine Karte nach Dropbox zu laden und zu verlinken?

Eine Karte mit den Gebieten und Ansprechpartnern wäre auch gut.
Wüsste jetzt nicht, was gegen das verlinken eines jpgs sprechen würde.

Ne Karte wäre gut, ebenso eine Liste der Ansprechpartner.

Was auch nicht schlecht wäre - die Gründe, soweit bekannt. Neben den Einwänden der Grundbesitzer - gerade die lokalen Cacher kennen Ihre Homezone ja in und auswendig und kennen ggf. auch Orte, die sich nicht zum becachen eignen, obwohl offiziel nichts dagegen sprechen würde (z.B. Fledermausbehausungen, die nicht in das typische Schema passen und dennoch in Ruhe gelassen werden sollten. Oder Tierbauten, die jährlich neu bezogen werden, etc.). Damit würde (hoffentlich) auch die Inspektion der Location durch potentielle Cacheleger vermieden.

Und ja - es handelt sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um den Cache an den Du gerade denkst ;)

VG
Team Eifelyeti
Eifel - I love it
Mein Wunschkennzeichen für's Auto: EIF-EL ...

Benutzeravatar
l3berwurst
Geomaster
Beiträge: 387
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 12:26

Re: AW: Gesperrte Gebiete?

Beitrag von l3berwurst » Fr 1. Nov 2013, 10:09

Hab ich mir schon gedacht..
Ist aber trotzdem noch gut ausgegangen.

Mit den Behausungen habe ich so meine Probleme.
Durch das markieren werden Orte bekannt und nur mal zum schauen besucht, die evtl nicht angelaufen würden.

Ich würde den Dachsbau, Spechtlöcher und Eulennester im Billiger Wald z.B. nicht einstellen.
Die sind so sicherer.

Benutzeravatar
Team Eifelyeti
Geomaster
Beiträge: 623
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 15:47
Wohnort: 52156 Monschau

Re: AW: Gesperrte Gebiete?

Beitrag von Team Eifelyeti » Fr 1. Nov 2013, 10:12

l3berwurst hat geschrieben:Mit den Behausungen habe ich so meine Probleme.
Durch das markieren werden Orte bekannt und nur mal zum schauen besucht, die evtl nicht angelaufen würden.

Ich würde den Dachsbau, Spechtlöcher und Eulennester im Billiger Wald z.B. nicht einstellen.
Die sind so sicherer.
Okay, sehe ich auch so. Wollte es nur nicht von vornerein ausschließen.
Eifel - I love it
Mein Wunschkennzeichen für's Auto: EIF-EL ...

Benutzeravatar
l3berwurst
Geomaster
Beiträge: 387
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 12:26

Re: Gesperrte Gebiete?

Beitrag von l3berwurst » Fr 1. Nov 2013, 22:05

Die Erste Karte.
...ein leidiges Thema. -die Stelle war wie ein Stich ins Herz.

Euskirchen Billiger Wald Westteil an der A1 bis Funkstation
https://www.dropbox.com/s/no2pq1i4nuoohnq/EU_Billiger_Wald_West.jpg

Holst Du den Link nach oben?

Benutzeravatar
Team Eifelyeti
Geomaster
Beiträge: 623
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 15:47
Wohnort: 52156 Monschau

Re: Gesperrte Gebiete?

Beitrag von Team Eifelyeti » Sa 2. Nov 2013, 07:05

l3berwurst hat geschrieben:Holst Du den Link nach oben?
habe fertig ;)

Danke für die erste Karte.

Habe dann noch für den belgischen Teil der Eifel die generelle Anforderung der Forstbehörde DNF aufgeführt.
Eifel - I love it
Mein Wunschkennzeichen für's Auto: EIF-EL ...

the_dome
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Do 13. Dez 2012, 12:34

Re: Gesperrte Gebiete?

Beitrag von the_dome » Sa 2. Nov 2013, 13:34

Die Sperrfläche kannst Du noch vergrößern. Sie betrifft auch den Bereich zwischen Satzvey und Katzvey, entlang der L61.
Auf jeden Fall liegen die Caches http://coord.info/GC4QTE4 und http://coord.info/GC15DQH auch auf Eis. Das Gebiet gehört dem gleichen Pächter.
Zuletzt geändert von the_dome am Sa 2. Nov 2013, 13:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
l3berwurst
Geomaster
Beiträge: 387
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 12:26

Re: AW: Gesperrte Gebiete?

Beitrag von l3berwurst » Sa 2. Nov 2013, 13:35

Bin ja dabei..
Ist es der komplette wald bis nach satzvey oder nur bis zu den katzensteinen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder