Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Caches als POIs in OSM eintragen oder?

Yet Another Point of Interest Submitter

Moderator: hcy

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6110
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Caches als POIs in OSM eintragen oder?

Beitrag von hcy » Mo 14. Mai 2012, 18:45

Wenn man ganz konsequent ist könnte man auch Caches als POIs in OSM eintragen oder?
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Werbung:
Benutzeravatar
wilde-maus
Geomaster
Beiträge: 711
Registriert: So 25. Nov 2007, 08:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Caches eintragen

Beitrag von wilde-maus » Mo 14. Mai 2012, 19:03

...von Mysteries und langen Multis den Final, bitte! ;)
Bild Pfülmbüchsentraddy suchen... :dagegen:

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13321
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Caches eintragen

Beitrag von moenk » Mo 14. Mai 2012, 19:19

Das Thema wurde bei de OSM-lern schon vor langem diskutiert. Wenn eine Koordinate zufällig auch ein POI ist, z.B. eine Bank oder ein Denkmal, dann kann man das machen, aber sonst haben Geocaches nichts bei OSM zu suchen war der Konsens.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

Benutzeravatar
rumpelsocke
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: Di 17. Nov 2009, 22:19
Wohnort: 14452

Re: Caches eintragen

Beitrag von rumpelsocke » Mo 14. Mai 2012, 21:47

Ich habe gehört, daß es für Geokätsches schon andere Seiten mit Datenbanken im Internetz gibt... :D
Bild

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6110
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Caches eintragen

Beitrag von hcy » Di 15. Mai 2012, 10:33

wilde-maus hat geschrieben:...von Mysteries und langen Multis den Final, bitte! ;)
Genau daran dachte ich auch ... :D
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13321
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Caches eintragen

Beitrag von moenk » Di 15. Mai 2012, 10:43

In der OSM kann ja auch jeder wieder löschen, damit würde man einige Owner sogar dazu bekommen sich bei OSM anzumelden. Der Weg könnte sein, dem Zaun oder Baum oder was auch immer zu mappen und an den/einen Knoten eine Note mit dem GC-Code zu taggen. Man könnte YAPIS nun ganz fix zu einem Spoiler-Tool umstricken, werd ich aber wohl eher nicht tun.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

Benutzeravatar
DasCacherGirl2
Geocacher
Beiträge: 61
Registriert: Mi 14. Dez 2011, 11:27
Kontaktdaten:

Re: Caches eintragen

Beitrag von DasCacherGirl2 » Fr 18. Mai 2012, 10:48

Nur für Earthcache-Owner macht es Sinn die Cachekoords auch als POI zu setzen, denn eine Stelle, die nicht auch einen POI wert ist, sollte man auch gar nicht erst zum EC erheben (my few cents on a lonely office day...). Ist eine schöne Werbung und verletzt keine ungeschriebene Spielregel.

Viele Grüße, Britta
Bild
Bild
Mehr von den CacherGirls: geocaching.blitzschuh.de

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13321
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Caches eintragen

Beitrag von moenk » Fr 18. Mai 2012, 10:52

Das kannst Du für jeden GC sagen - wenn die Location keinen POI wert ist, warum soll dann dort ein Geocache liegen? Ich hab hier auch noch eine PQ nach der man jede Menge Dönerbuden eintragen könnte, wenn die Koordinaten nicht teilweise erschreckend ungenau wären. Nebenbei fiel mir dabei noch auf, dass es Dönerstage gab, die vermutlich gar nicht in einer Dönerbude statt fanden.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6110
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Caches eintragen

Beitrag von hcy » Fr 18. Mai 2012, 11:11

moenk hat geschrieben:... Dönerstage gab, die vermutlich gar nicht in einer Dönerbude statt fanden.
Na da müsste man doch gleich konsequenterweise alle attended Logs löschen! Ungültige Dönerstage, das geht ja nun gar nicht. :D
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13321
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Caches eintragen

Beitrag von moenk » Fr 18. Mai 2012, 11:19

Ist mir völlig egal, wie Dönerstag gefeiert wird. Ich bekomme auch Anfragen wie so ein Dönerstag gemacht werden muss. Meinetwegen von der Dönerbude was mitbringen und dann mit Bier und Chips zu Hause auf dem Sofa.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

Antworten