Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Begegnungen beim Ingressen

Neuartige Energie für die Erleuchteten oder den Widerstand?

Moderator: Capsoni

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Begegnungen

Beitrag von wutzebear » Mo 20. Mai 2013, 14:29

Starglider hat geschrieben:Das hin- und her beim Einnehmen von Portalen will ich ihm und mir aber gar nicht erst antun.
Kann ich verstehen, da gehe ich mit Aruna lieber extra los.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Werbung:
Benutzeravatar
apfelmaus
Geocacher
Beiträge: 279
Registriert: Do 19. Feb 2009, 14:58
Ingress: Enlightened
Wohnort: Siegburg

Re: Begegnungen

Beitrag von apfelmaus » Mo 20. Mai 2013, 22:21

Ich habe bisher nur positive Begegnungen mit Schlümpfen gehabt. Gerade erst heute Nachmittag haben Schlümpfe eine 8'er Farm in unserer Stadt gebaut. Mit ein paar Fröschen ging's zur Verteidigung und nachher hat man ein Bierchen zusammen getrunken.
Erholung bedeutet nicht nichts zu tun, sondern das zu tun, was man sonst nicht tut.

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: Begegnungen

Beitrag von maierkurt » Mo 20. Mai 2013, 22:32

apfelmaus hat geschrieben:Ich habe bisher nur positive Begegnungen mit Schlümpfen Fröschen gehabt.
Ich kannte den Frosch schon vom Vortag, heute hatte er mich mit seinen Portalübernahmen "provoziert". Ich bin also los und habe seine Portale wieder übernommen und wie es der Zufall so will: Wir trafen aufeinander und haben ein schönes Schwätzchen gehalten!
Ok, eins werde ich ihm nicht verzeihen: Er hat einfach so gesagt, dass er sonst eigentlich "geocaching" betreibt. :-)

Unterm Strich betrachtet, sind mir die ertappten Ingresser symphatischer als so mancher ertappter Geocacher.
Läuft!

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Begegnungen

Beitrag von Starglider » Do 23. Mai 2013, 13:55

An der Hauptstraße unseres Dörflis liegen inzwischen 4 Portale die alle aus dem Auto oder der Straßenbahn gehackt werden können.
Das liegt zum einen an der schlauchartig gewachsenen Struktur des Orts, zum anderen sicher an strategischen Überlegungen der Leute, die die Portale im Dezember vorgeschlagen hatten.

Da gibt es jemanden der bevorzugt in der späten Nacht fröhlich besagte Hauptstraße rauf- und runter fährt, auf die sich zu dieser Zeit nur alle paar Minuten mal ein Fahrzeug verirrt.

An jedem Portal dann das gleiche Bild:

Bremslichter gehen an, Auto hält an, Motor geht aus (ist wohl so ein Energiespar-Teil).
3-4 Sekunden vergehen. Da wartet wohl jemand auf das Ergebnis des Hacks.
Bremslichter gehen aus, Motor springt wieder an, er fährt weiter.
Manchmal hält er an einem Portal auch zweimal - wohl das erste Mal um "Hack" zu drücken und das zweite Mal wenn die Antwort da ist.

Wie lange kann man Ingress spielen ohne zu merken das man innerorts für einen Drive-By-Hack nur etwas vom Gas gehen muss?

Und wie teuer muss Sprit noch werden bevor Leute mit so einem Scheiß aufhören?
-+o Signaturen sind doof! o+-

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: Begegnungen

Beitrag von maierkurt » Do 23. Mai 2013, 14:20

Starglider hat geschrieben:Und wie teuer muss Sprit noch werden bevor Leute mit so einem Scheiß aufhören?
Ganz ehrlich: Wenn es ihm Spaß macht, dann soll er doch. Ich sehe da jetzt nicht so den großen Unterschied zwischem diesem Spieler und einem Cacher, der zu irgendeinem Cache mit dem Auto fährt.
Läuft!

Eliveras
Geocacher
Beiträge: 269
Registriert: Mi 19. Jan 2005, 09:17
Ingress: Resistance

Re: Begegnungen

Beitrag von Eliveras » Do 23. Mai 2013, 15:59

§30 StVO: "... Unnützes Hin- und Herfahren ..."
§23 StVO: Verbot von Mobiltelefonen / technischen Geräten

Also Hacken nur auf dem Weg von und zur Arbeit.
Wer später bremst, fährt länger schnell.

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Begegnungen

Beitrag von Starglider » Do 6. Jun 2013, 07:40

Letzte Nacht bekam ein Schlumpf in Darmstadt beim Ingress spielen in einem Industriegebiet Besuch von der Rennleitung die seine Personalien überprüfte.
Offenbar hatten gelangweilte Security-Mitarbeiter von einer der ansässigen Firmen ihn wegen "ziellosem Umherlaufen" gemeldet..
:lachtot:

Er hat den Beamten natürlich freundlich erklärt was er da gemacht hatte. Die können ja nichts dafür das sie sich um so einen Scheiß kümmern müssen.
Mal sehen ob die Info die Runde macht und ob sich demnächst Firmen bei Niantic über Portale auf ihrem Gelände beschweren.
-+o Signaturen sind doof! o+-

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8635
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Begegnungen

Beitrag von MadCatERZ » Do 6. Jun 2013, 09:00

Was würdest Du denn sagen, wenn einer mit weisser Jogginghose, weisser Mütze und blauem Gesicht nachts vor Deiner Firma hin- und herliefe?

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Begegnungen

Beitrag von Starglider » Do 6. Jun 2013, 10:39

MadCatERZ hat geschrieben:Was würdest Du denn sagen, wenn einer mit weisser Jogginghose, weisser Mütze und blauem Gesicht nachts vor Deiner Firma hin- und herliefe?
Nix. Ich würde nur nachschauen ob die Blue Men Group grade in der Gegend tingelt.
-+o Signaturen sind doof! o+-

Benutzeravatar
SkyTrain
Geowizard
Beiträge: 1041
Registriert: So 3. Mai 2009, 10:04

Re: Begegnungen

Beitrag von SkyTrain » Do 6. Jun 2013, 15:37

MadCatERZ hat geschrieben:Was würdest Du denn sagen, wenn einer mit weisser Jogginghose, weisser Mütze und blauem Gesicht nachts vor Deiner Firma hin- und herliefe?
Hehe, gerüchtweise habe ich gehört das es Schlumpfgruppen gibt die nachts Graureiher auf Patrouille in die Innenstadt schicken. :D

Antworten