Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GPS Empfang seit dem Update auf 1.25.1 schlechter geworden ?

Neuartige Energie für die Erleuchteten oder den Widerstand?

Moderator: Capsoni

Capsoni
Geocacher
Beiträge: 166
Registriert: Mo 30. Mai 2005, 15:40
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordhessen

GPS Empfang seit dem Update auf 1.25.1 schlechter geworden ?

Beitrag von Capsoni » Mo 6. Mai 2013, 16:35

Irgendwie habe ich das Gefühl der Empfang bzw. die Positionierung ist seit dem Update auf 1.25.1 schlechter geworden.

Ich hatte immer auf der Heimfahrt von der Arbeit feste Positionen an denen ich die Portale gehackt habe. Seit dem Update passt garnix mehr... tlw. stehe ich 200m vom Portal entfernt obwohl ich genau daneben stehe... egal ob "smooth" eingeschaltet ist oder nicht. Merke da keinen Unterschied.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ?

Werbung:
Benutzeravatar
Bobo3
Geomaster
Beiträge: 391
Registriert: Sa 29. Apr 2006, 20:50
Ingress: Enlightened

Re: GPS Empfang schlechter geworden ?

Beitrag von Bobo3 » Mo 6. Mai 2013, 22:42

Habe die gleiche Erfahrung gemacht. Ich muss 2-3 Minuten neben meinem Heimatportal stehen, bis sich die Position eingependelt hat. Schwankt um +/- 200 Meter :???:

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: GPS Empfang schlechter geworden ?

Beitrag von maierkurt » Mo 6. Mai 2013, 23:24

Habt ihr in den Android-Systemeinstellungen die WLAN-Nutzung zur Ortsbestimmung ausgeschaltet?
Läuft!

Capsoni
Geocacher
Beiträge: 166
Registriert: Mo 30. Mai 2005, 15:40
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordhessen

Re: GPS Empfang schlechter geworden ?

Beitrag von Capsoni » Mo 6. Mai 2013, 23:57

maierkurt hat geschrieben:Habt ihr in den Android-Systemeinstellungen die WLAN-Nutzung zur Ortsbestimmung ausgeschaltet?
Nein.. bei mir ist es an... aber schon immer.

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: GPS Empfang schlechter geworden ?

Beitrag von maierkurt » Di 7. Mai 2013, 00:11

Dann mach es doch mal aus.
Google erfasst doch die WLAN-MACs zusammen mit den GPS-Daten und da dass sicherlich keine statische Sache ist, wird es da immer wieder mal Verschiebungen geben. Die Ortsbestimmung über WLAN soll ja auch keine super genaue Sache sein, sie soll einfach nur sehr schnell sein (was ja auch stimmt).
Läuft!

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: GPS Empfang schlechter geworden ?

Beitrag von Starglider » Di 7. Mai 2013, 02:53

Das könnte auch mit dem neuen Feature "location smoothing" zusammen das standardmäßig aktiviert ist.
Ich habe es ausgeschaltet und habe bisher beim GPS-Verhalten keinen Unterschied bemerkt.
-+o Signaturen sind doof! o+-

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13323
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: GPS Empfang seit dem Update auf 1.25.1 schlechter geword

Beitrag von moenk » Di 7. Mai 2013, 09:25

Viele empfehlen das Smoothing abzuschalten. Mir gefällt dass die Position nun nicht so irre durch die Gegend springt.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: GPS Empfang seit dem Update auf 1.25.1 schlechter geword

Beitrag von maierkurt » Di 7. Mai 2013, 10:01

moenk hat geschrieben:Viele empfehlen das Smoothing abzuschalten. Mir gefällt dass die Position nun nicht so irre durch die Gegend springt.
Vermutlich kommt das auf die Situation an. Gestern lief es lange mit Smoothing gut, Abends lag der Scanner plötzlich im 50m daneben, ich habe es dann ausgeschaltet und dann passte es wieder.
Läuft!

Benutzeravatar
dob
Geomaster
Beiträge: 550
Registriert: So 26. Okt 2008, 13:10
Ingress: Resistance
Wohnort: 66333 Völklingen
Kontaktdaten:

Re: GPS Empfang seit dem Update auf 1.25.1 schlechter geword

Beitrag von dob » Di 7. Mai 2013, 15:07

hmm, heute hat mich die GPS Positionsbestimmung wieder geärgert...vorhin stand ich quasi "auf dem Portal" in Real Life (war ja schon n paar mal dort früher und weiß wo die eingezeichnet sind) aber mein Xperia Z meinte sowohl mit Smoothing an und aus ich wär schlappe 115m weiter weg....

Erst n paar Mal Neustart vom Gerät brachte Erfolg....seltsam.
mein Blog
GC.com nur noch für T5 & LP Caches, lieber Ingress statt versiffte Powertraildosen im Naturschutzgebiet :D
Resistance Saarland

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Re: GPS Empfang seit dem Update auf 1.25.1 schlechter geword

Beitrag von KoenigDickBauch » Mi 8. Mai 2013, 08:48

Ich bin ein wenig verwirrt, was das bringen soll. Die GPS Koordinaten werden erst mal in Chipsatz bestimmt. Parallel wird aus WLAN Dreiecksberechnungen ein zweite Koordinate ermittelt. Welcher der beiden ermittelten Koordinaten traut das System? Beiden ein wenig (smoothing)?

Da manche WLAN Systeme ihre Leistung an die Nutzung anpassen, traue ich der WLAN Koordinaten Berechnung keine Meter mehr. Auf offenen Gelände hatte ich mal einen riesigen Trift und nach Ausschalten von WLAN war ich wieder da, wo ich hin gehörte.

Somit ist bei mir WLAN erst mal aus, außer ich bin in einem Gebäude unterwegs oder möchte den Trift des Wlans ausnutzen um in ein Gebäude zu kommen.

Was mir aber nach dem Update aufgefallen ist, dass das kleine grüne Dreieck endlich in die Richtung auf der Karte zeigt, wo Oben beim Smartphone ist, wenn man es horizontal hält. Früher hatte es ein irres Eigenleben.
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

Antworten