Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Portal vor der Haustür

Neuartige Energie für die Erleuchteten oder den Widerstand?

Moderator: Capsoni

Antworten
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13323
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Portal vor der Haustür

Beitrag von moenk » Sa 1. Jun 2013, 11:49

Ich habe nun auch ein Portal das ich direkt vom Schreibtisch aus hacken kann.
http://www.ingress.com/intel?ll=52.4662 ... ,13.334761
Hatte ich mir aber irgendwie reizvoller vorgestellt. Klar, ich kann ein paarmal hacken, der Burnout kommt schnell, Übernahme kostet etliche Burster weil man ungünstig steht. XM-Mangel hat man sowieso, weil man sich ja nicht bewegt und nur einen Teil einsammeln kann.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

Werbung:
Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8636
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Portal vor der Haustür

Beitrag von MadCatERZ » Sa 1. Jun 2013, 11:54

Wenn man es 1x pro Stunde hackt, kann man es den ganzen Tag abmelken.

flopp
Geomaster
Beiträge: 615
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 21:42
Ingress: Enlightened
Wohnort: 79117 Freiburg
Kontaktdaten:

Re: AW: Portal vor der Haustür

Beitrag von flopp » Sa 1. Jun 2013, 11:58

Ich hab auch ein, das ich vom Balkon aus erreichen kann. Tatsächlich versuche ich auch es grün zu halten. Hacken lohnt sich eigentlich nicht, da ihre es alleine nur auf L5 kriege.

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8636
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Portal vor der Haustür

Beitrag von MadCatERZ » Sa 1. Jun 2013, 11:59

Hacken lohnt sich immer, seitdem man Items recyclen kann.

Capsoni
Geocacher
Beiträge: 166
Registriert: Mo 30. Mai 2005, 15:40
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordhessen

Re: Portal vor der Haustür

Beitrag von Capsoni » Sa 1. Jun 2013, 12:04

Ich find so ein "Hausportal" recht praktisch... man kann 24x täglich hacken.. kann im Notfall ohne Verluste rechargen und immer volle XMP...

Von meinem Arbeitsplatz habe ich auch 3 Portale in Reichweite...

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: Portal vor der Haustür

Beitrag von maierkurt » Sa 1. Jun 2013, 12:42

Ich finde, das Spiel macht mehr Spaß, wenn man den Hintern vor die Tür bewegt.
Läuft!

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13323
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Portal vor der Haustür

Beitrag von moenk » Sa 1. Jun 2013, 12:49

Es ist überhaupt Sinn des Spiels sich draußen zu bewegen. Wie gesagt, ich dachte das wäre ganz reizvoll, aber so ein Hausportal ist fast so doof wie Tamagotchi füttern.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8636
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Portal vor der Haustür

Beitrag von MadCatERZ » Sa 1. Jun 2013, 13:26

Es zwingt dich ja keiner, das Portal zu bedienen. Ca. 8 Hacks, ständiger XM-Naschschub und(derzeit) 800 AP nebenbei sind für mich als L4 durchaus willkommen.

Antworten