Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie weit beeinflußt Google Ingress

Neuartige Energie für die Erleuchteten oder den Widerstand?

Moderator: Capsoni

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8619
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Wie weit beeinflußt Google Ingress

Beitrag von MadCatERZ » Fr 15. Nov 2013, 15:15

Ich habe den Verdacht, dass Aktionen aus der Bewegung heraus(Bahn, Auto), wesentlich öfter fehlschlagen.
Und zu den Servern: Da haben die ein komisches Cachemanagement: Portalinfos werden anscheinend jedes Mal(inkl. Bilder) neugeladen, aber wenn ich nach Feierabend losziehe, ist auf der Karte manchmal noch der Stand vom Morgen, bis man interagiert.

Werbung:
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13325
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wie weit beeinflußt Google Ingress

Beitrag von moenk » Fr 15. Nov 2013, 15:20

Frische Luft macht viele Menschen durchaus schon fitter, wenn sie sonst nur in Räumen vor Bildschirmen sitzen. Treffer im Netz findeste da auch reichlich: http://www.stern.de/ernaehrung/uebergew ... 15770.html - jede Bewegung zählt.
Kein muss deswegen Ingress spielen, aber Freude an dem was man tut ist nachhaltiger als darauf zu achten "wie viel das nun bringt". Ich hab mir für Ingress ein MTB gekauft, das will schon mal was heißen!
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Re: Wie weit beeinflußt Google Ingress

Beitrag von KoenigDickBauch » Fr 15. Nov 2013, 15:42

So als vor 8er hat mich das Abnehmen am Farmen gehalten. Ist doch irgendwan ganz schön langweilig immer wieder die gleichen Strecken zu laufen. In Großstädten hat man da wohl mehrere Möglichkeiten, aber wenn sich das Leben einer Stadt um einen großen Marktplatz dreht. Aber ob ich ohne Farmen abgenommen hätte? Wahrscheinlich nein.
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8619
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Wie weit beeinflußt Google Ingress

Beitrag von MadCatERZ » Fr 15. Nov 2013, 18:51

War gerade eine Stunde zu Fuss farmen, war toll

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13325
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wie weit beeinflußt Google Ingress

Beitrag von moenk » Sa 16. Nov 2013, 01:44

War gerade zwei Stunden meine Nachbarin leveln - auch toll.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Wie weit beeinflußt Google Ingress

Beitrag von Fadenkreuz » Sa 16. Nov 2013, 03:21

Zwei Stunden lang die Nachbarin leveln? Safer Sex hat irgendwie seltsame Formen angenommen.

Hagbard235
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:08
Ingress: Enlightened

Re: Wie weit beeinflußt Google Ingress

Beitrag von Hagbard235 » Sa 16. Nov 2013, 10:36

Ein paar Infos vielleicht:


Das schnelle Feuern über das Menu wurde ausgebaut, weil es unmöglich war serverseitig auf die Attacken schnell genug zu reagieren, soll heißen man konnte je nach Gerät und eigener Fähigkeit bis zu 15 Burster feuern ohne einen Zapp zu bekommen. Das widersprach natürlich allen neueren Änderungen mit Schilden, Force-Amps, Turrets usw., weil sie dadurch wirkungslos waren. Es ging ihnen nicht darum das der User länger braucht, sondern das der Server auf jede Attacke reagieren kann. Früher waren Power Cubes ja eigentlich unnötig, jetzt ist es etwas anders.

Das die Gesamtzahl immer auf 50:50 (von ausreißern abgesehen) ist, ist prinzipbedingt und dafür brauchen sie auch nichts tun, das reguliert sich von alleine. Schon gar nicht wird regional reguliert, da ich bekannte von beiden Fraktionen habe und mich regelmäßig austausche würden wir das mitbekommen. Früher war ein wenig "Steuerung" für die Vorbelegung der Fraction möglich, das ist mittlerweile aber auch nicht mehr so.

Aber warum ist es nicht nötig? Weil prinzipbedingt keine Partei wachsen kann ohne der anderen die Möglichkeit zum Punkten zu geben. Eine komplett blaue Stadt bietet einem blauen quasi keinen einzigen Punkt, erst wenn wieder ein grüner etwas zurück erobert und sich damit Punkte holt besteht die Chance für einen blauen. Wenn jetzt eine blaue Übermacht besteht (Spielermäßig) verteilen sich die Punkte auf viele blaue und wenig grüne, welche dadurch wieder schneller steigen. Erst wenn alle 8 sind zählt die Spieleranzahl und die Motivation, aber selbst da zieht das selbe Prinzip: Wenn die eigene Fraktion dominiert verliert die Fraktion die Lust, weil es nix zu tun gibt. Dadurch kommt dann die andere Fraktion wieder mehr zum Zug. Außer eine Fraktion ist auch außerhalb des Spiels verbunden und organisiert, dann bleibt aus anderen Gründen die Motiviation in der Fraktion und man kann dauerhaft dominieren. Ingress kann von Einzelspielern nicht dauerhaft beeinflusst werden, da Teams die "Last" besser verteilen und das Spass/Aufwandsverhältnis besser ist.

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8619
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Wie weit beeinflußt Google Ingress

Beitrag von MadCatERZ » Sa 16. Nov 2013, 11:03

Hagbard235 hat geschrieben:Wenn die eigene Fraktion dominiert verliert die Fraktion die Lust, weil es nix zu tun gibt. Dadurch kommt dann die andere Fraktion wieder mehr zum Zug. Außer eine Fraktion ist auch außerhalb des Spiels verbunden und organisiert, dann bleibt aus anderen Gründen die Motiviation in der Fraktion und man kann dauerhaft dominieren. Ingress kann von Einzelspielern nicht dauerhaft beeinflusst werden, da Teams die "Last" besser verteilen und das Spass/Aufwandsverhältnis besser ist.
So ist es, Dominanz erzeugt Langeweile. Andererseits ist das Ignorieren eines Gebietes auch eine Art von Zermürbungsstrategie, mit der man die lokalen Platzhirsche ganz schön ärgern kann, weil die irgendwann alles verfeldert haben und entweder ihre Zeit mit Rechargen verbringen oder zusehen müssen, wie die ganze Pracht dem Decay zum Opfer fällt.

Antworten