Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

AXA-Portale inkl. eigener Schilde?

Neuartige Energie für die Erleuchteten oder den Widerstand?

Moderator: Capsoni

camino
Geocacher
Beiträge: 215
Registriert: Di 9. Aug 2005, 23:28
Ingress: Resistance
Wohnort: 30952 Ronnenberg

Re: AXA-Portale inkl. eigener Schilde?

Beitrag von camino » So 21. Jun 2015, 18:21

Es tut schon weh die Kommentare von dem Moderator Moenk und anderen die null Ahnung von Ingress haben zu lesen.

Ich bin sowohl Geocacher Munzeeaner oder LaCita Spieler als auch Ingress User mit dem höchsten Level und kann mir wahrlich über alle diese Spiele ein Urteil erlauben. Alle haben Sie Vor und Nachteile aber bitte beurteilt ein Spiel nicht so unqualifiziert.

Mit der AXA Geschichte wurde etwas eingeführt damit die Portale, weit hergeholt vergleichbar mit einem Cache, nicht mehr so leicht erobert werden können.

Hallo Ihr Kritiker bei den Cachen hat man doch nach den Tradis auch Multis, Mysteries und was auch noch eingeführt. Bleibt da mal bitte auf dem Teppich. Ich bin da immer sehr vorsichtig etwas zu beurteilen, wo ich keine Ahnung von habe. Auch Moenk hat Ingress mal als das Zukunftsspiel angesehen.

Das was mich an der AXA Geschichte stört, ist das ich als AXA Versicherter gegen diese verdammt schwer nieder zumachenden Schilder angehen muss und AXA dafür Geld an Google bezahlt hat. In der Richtung gebe ich euch Recht.

Nur wird nicht bei allem was mit GC zusammenhängt nicht auch richtig Geld gemacht? 'Wenn ich nur an die Coins denke. Geht mal zu einem Münzhändler was ihr für euren Coin bekommt.

Das beste digitale Spiel mit Ausbau Möglichkeit in dem Sinne von Geocaching und Munzee was ich bisher fand ist LaCita. Mit 2 Nachteilen. 1. zu wenig User und der Server ist zu schwach.

Werbung:
Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5272
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: AXA-Portale inkl. eigener Schilde?

Beitrag von jennergruhle » So 21. Jun 2015, 21:08

Du hast ja viele Monate gebraucht, um diesen Thread wieder aufzuwecken. Mittlerweile gibt es die Vödäföne-Portale gar nicht mehr und die AXA-Shields sind relativ normale Spielgegenstände geworden. Selten, aber kein Grund zum mimimi.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Antworten