Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Rechtliche Hinweise für Basteleien

Hilfe zu LPD- und PMR-Funkgeräten (kein CB-Funk!).

Moderator: morsix

F-U-Z-Y
Geocacher
Beiträge: 182
Registriert: Sa 8. Mai 2010, 13:07

Re: Rechtliche Hinweise für Basteleien

Beitrag von F-U-Z-Y » Sa 2. Apr 2011, 23:46

Ich hab da mal eine Frage.
Brauch ich für ein normales PMR-Funkgerätepaar aus'm Medimarkt irgend eine Prüfung, Genehmigung oder amtliche Papiere?
Ich bin durch das hier gelessen schon etwas verunsichert und am überlegen, ob ich die Dinger doch lieber im Ladenregal stehen lassen soll.

Werbung:
Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: Rechtliche Hinweise für Basteleien

Beitrag von imprinzip » Sa 2. Apr 2011, 23:57

F-U-Z-Y hat geschrieben:...
Ich würde mal behaupten, du brauchst die Genehmigung ebenso, wie du sie für deine Milch, die du im Supermarkt kaufst, brauchst...
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)

workfor
Geomaster
Beiträge: 522
Registriert: Mo 16. Okt 2006, 21:16

Re: Rechtliche Hinweise für Basteleien

Beitrag von workfor » Sa 2. Apr 2011, 23:58

F-U-Z-Y hat geschrieben:Ich hab da mal eine Frage.
Brauch ich für ein normales PMR-Funkgerätepaar aus'm Medimarkt irgend eine Prüfung, Genehmigung oder amtliche Papiere?
Ich bin durch das hier gelessen schon etwas verunsichert und am überlegen, ob ich die Dinger doch lieber im Ladenregal stehen lassen soll.
Solange Du die Geräte nicht veränderst, brauchst Du nichts. Kannst sie also kaufen. Müssen nur zugelassen sein für Deutschland, was Dir der Händler erklären kann.

cu Tom

F-U-Z-Y
Geocacher
Beiträge: 182
Registriert: Sa 8. Mai 2010, 13:07

Re: Rechtliche Hinweise für Basteleien

Beitrag von F-U-Z-Y » Sa 23. Apr 2011, 12:58

Dann werd ich mir gleich mal solche PMR Funkgeräte besorgen, um Handykosten zu sparen.

AlterSwede
Geocacher
Beiträge: 77
Registriert: So 9. Mai 2010, 22:25

Re: Rechtliche Hinweise für Basteleien

Beitrag von AlterSwede » Sa 23. Apr 2011, 16:04

F-U-Z-Y hat geschrieben:Dann werd ich mir gleich mal solche PMR Funkgeräte besorgen, um Handykosten zu sparen.
Ab und an gibt es günstige PMR-Geräte bei SCHNIDEL oder WALDI und wie sie sonst heißen. Preise dann ab etwas 20,- € inkl. Akkus, Ladegeräten und Headsets. Zum Kaputtmachen allemal gut genug. Einfach mal ein solche Aktion abwarten (alle Vierteljahre wieder).

Ansonsten ist ein PMR natürlich kein Handyersatz. Für Kurzstrecken bis 2 oder 3 km (je nach Gelände und Bebauung auch deutlich mehr oder weniger) durchaus möglich, aber darüber hinaus geht da nichts.

In kleinen Gruppen unterwegs macht das aber sehr wohl Laune. Manchmal bekommt man auch als 'lonesome rider' Kontakt mit anderen PMRlern oder Cachern, die mit ihrem Gerät auf Kanal 2 (!) unterwegs sind... ;)
˙uǝʇlɐɥ ǝznɐuɥɔs ǝıp lɐɯ ɥɔɐɟuıǝ 'ʇɐɥ uǝƃɐs nz sʇɥɔıu uɐɯ uuǝʍ

Antworten