Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

PMR FAQ/Umbauanleitungen

Hilfe zu LPD- und PMR-Funkgeräten (kein CB-Funk!).

Moderator: morsix

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

PMR FAQ/Umbauanleitungen

Beitrag von morsix » Fr 6. Mai 2005, 17:29

Hi!
nachdem jetzt mehrere Tipps/Tricks und Mods in verschiedenen Freds stehen, werd ich das hier mal nach Gerätenamen zusammenfassen.

Bitte diesem FRED nicht zum diskutieren benutzen. Wenn jemand allerdings ein anderes Gerät modifiziert hat oder zur bestehenden Sammlung etwas beitragen kann, dann nur her damit! In diesem Fall im Fred antworten, ich werde die Nachricht dann (unverändert) einarbeiten und den original Beitrag löschen.

Bitte unbedingt auch diesen Fred beachten zum Thema mods

http://www.geocache-forum.de/viewtopic.php?t=2634

Grüße
Rudi

Danke an bitboy1 für die DNT/KPO Anleitung!

-------------------

DNT Profitek77 / KPO MT-4000L von bitboy1

Mod: (Leistung auf 2W und Frequenzerweiterung)
http://www.nr33a.de/download/funk/umbau_mt4000l.pdf
Service-Unterlagen:
http://www.cbradio.cz/doc/DNT/PMR%20Pro ... rvice2.zip

LIDL Twin Talker 3500 oder baugleich: von morsix
Ausschalten
Einschalten und gleichzeitig Sendetaste drücken. Man landet in einem Menü.
Es steht auf dem Display "1 0"
Mit Up Down kann man nun von "1 0" bis "1 5" wechseln. bei "1 5" wird man 19 Kanäle zu Verfügung haben statt 8.
Drückt man auf die "->" Taste, kann man das Menü weiterblättern. Es steht nun auf dem Display "2 0". Mit rauf/runter kann man zu "2 1" wechseln. Dies ist eine Abstellung der Rauschunterdrückung. Mag sinnvoll sein, bei ganz schlechten Funkverbindungen.
Hat man am Anfangt "1 5" gewählt, so kann man mit "->" noch ein drittes Menü aufrufen und von "3 0" auf "3 1" wechseln. Die Funktion blieb mir verborgen, ausser das das Display danach merkwürdige Dinge tut.
Um die Einstellungen zu speichern, muß danach die "Lautsprechertaste" über der Sendetaste gedrückt werden. Mit der Einstellung "1 5" sollte man nun 19 Kanäle haben.

Allerdings!
Mit "1 1" bis "1 5" hat man nicht nur mehr Kanäle, die Sendefrequenz ist gänzlich anders, so landet man z.B. bei "1 2" im Amateurfunkbereich bei 438 MHz, bei "1 1" bei 455 MHz ...

Twin Talker 3000

Frequenzmod: http://www.pulsarfm.nl/tt3000.htm


Conrad Pocket Com Double (und ALTES Single) von morsix
Auschalten.
Einschalten und gleichzeitig "nach oben Taste" drücken.
Auf dem Display steht nun "test mode".
Mit "rauf runter tasten nun auswählen":
PMR -> nur PMR
KDR -> nur KDR
LPD -> nur LPD
LPK -> LPD KDR PMR
PL -> PMR + LPD
PK -> PMR + KDR
LK -> LPD + KDR
Mit Confirm die Einstellung speichern.
KDR sind zusätzliche 6 Kanäle irgendwo im 70cm Band.
Sinn macht das ganze, wenn man aus einem reinen alten single PMR ein Gerät mit LPD 69 Kanäle + PMR machen will.

Andere baugleiche Geräte haben Gerüchten zur Folge eine Leistungssteigerung auf 1W - nachdem man L.P.K eingestellt hat fragt das Funkgerät nach HI oder LO. an meinem Conrad konnte ich das nicht feststellen, hier geht nur L.P.K

Strabo Freecom 200

Mod: http://home.foni.net/~michaelbosch/proj ... eecomm.htm

Motorola T5522 und T5950 von Team Guzbach

Test Mode:
Aussschalten
"Menu" und "+" halten
Anschalten
"-" macht einen Displaytest aber viel wichtiger: Die Sprechzeitbeschränkung von einer Minute (ja sowas gibt's bei Motorola) ist aus.

Miscelaneous
legale? Aufsteckantenne:
http://www.pmr-funkgeraete.de/alan456_drahtantenne.pdf

Nette britische PMR Seite, dank an radioscout
http://www.delboyenterprises.dsl.pipex.com/

weitere Modifikationen (danke an Tiger):
http://mods.dk
Zuletzt geändert von morsix am Di 10. Mai 2005, 17:34, insgesamt 3-mal geändert.
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von -tiger- » Fr 6. Mai 2005, 20:53

bei

http://mods.dk

gibts momentan folgende Basteleien mit PMR bezug:

Alinco DJ-446 DJ-446 TX power increase
Alinco EC-10 Alinco EC-10 / DJ-S41C mod
Motorola M110 Convert M110 PMR to a 2M amateur radio
Other MISC Modification for Telcom Te-150 PMR
Other MISC modification of the Ucom Twintalker 3000 PMR
Other MISC Philips / Simoco PRM80 & PRP80 two way radio
Other MISC Modification for TEAM TECOM 446 PMR
Other MISC Converting the Philips FM1200 PMR to 70cm's / FM1100 to 2m


An sonsten gibt es dort jede Menge anleitungen zum Erweitern des Sende/Empfangsbereichs von Amateurfunkgeräten, Umbauanleitungen für 9k6 Packet etc.

Basteleien an Funkeräten sind selbstverständlich lizensierten Funkamateuren vorbehalten. Modifizierte PMR Geräte dürfen auch von diesen nur auf Amateurfunkbändern verwendet werden, für den Betrieb auf PMR Frequenzen sind die Geräte nach Modifikationen nicht mehr zulässig!

Tiger
Bild

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » Fr 24. Jun 2005, 08:32

-Tiger- hat geschrieben:bei

http://mods.dk

gibts momentan ... Basteleien mit PMR bezug:


Die Seite ist wirklich sehr gut.
Sie lebt vom mitmachen. Wer Englisch kann und eine Modifikation hat, die noch nicht dort dokumentiert ist, sollte sie dem Admin über den "Contact" Button auf der Startseite schicken.

Ahoi,
Pom schrob.
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot » Fr 24. Jun 2005, 08:44

weiss nicht, ob ich das hier posten darf, der fred müllt ja dann zu.
gibts eine aussage bezüglich stehwelle bzw. sende und empfangsleistung beim mod LIDL Twin Talker 3500 oder baugleich.
wieviel geht da verloren, wenn ich statt auf 446 auf 438 oder 455 arbeite?
There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.

onkel_patrick
Geomaster
Beiträge: 397
Registriert: Sa 31. Dez 2005, 12:54
Wohnort: Hochsauerland

Beitrag von onkel_patrick » Di 3. Jan 2006, 14:12

Hallo,
gilt die Umbauanleitung auch für Stabo Freecom 220, gibt es auch Tips um den Frequenz/Kanälenbereich zu erweitern??
Grüße aus dem Sauerland
Happy hunting und Tupper heil

Patrick

Eileen

Beitrag von Eileen » So 16. Apr 2006, 08:57

Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22944
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » So 16. Apr 2006, 11:47

Wieso schaffen es die Hersteller eigentlich nicht, die Geräte so zu bauen, daß man sie nicht modifizieren kann?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Dragon-Cacher
Geomaster
Beiträge: 352
Registriert: Di 7. Jun 2005, 14:11
Wohnort: Essen, NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Dragon-Cacher » So 16. Apr 2006, 11:52

Moin moin,

radioscout hat geschrieben:Wieso schaffen es die Hersteller eigentlich nicht, die Geräte so zu bauen, daß man sie nicht modifizieren kann?


am besten alles in Kunztharz eingießen, dann sind sie auch noch schön Wetterfest.... :lol: :lol: :lol: :lol:

Gruß
Mathias :wink:
Team Dragon-Cacher

Bild Bild

Don Cerebro
Geomaster
Beiträge: 525
Registriert: Mi 8. Feb 2006, 16:50

Beitrag von Don Cerebro » Mo 24. Apr 2006, 21:58

Wieso schaffen es die Hersteller eigentlich nicht, die Geräte so zu bauen, daß man sie nicht modifizieren kann?


Die Frage ist meines Erachtens falsch gestellt. Wieso gibt es immer wieder Spielkinder, die andere Wege gehen wollen?
Meine dbox-2 (Satelitten-Empfänger) funktioniert mittlerweile mit Linux, die Metroguide-Karten von Garmin sind mit Tricks routingfähig.....

Antwort: Es wird immer Tüftler geben, die wissen wollen, wie etwas funktioniert. Das nennt sich menschlicher Geist - und den kann man nicht reglementieren :)
Mails an den Reviewer bitte immer an diese Adresse: don.rocbeer@googlemail.com

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22944
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 24. Apr 2006, 22:18

Don Cerebro hat geschrieben:Antwort: Es wird immer Tüftler geben, die wissen wollen, wie etwas funktioniert. Das nennt sich menschlicher Geist - und den kann man nicht reglementieren :)

Zu denen gehöre ich auch. Alles wird so lange untersucht, bis ich verstanden habe, wie es funktioniert (jetzt weiß ich auch, wie die digitalen Messschieber funktionieren, die man überall für ca. 10 Euro bekommt).

Aber ich bin noch nie auf die Idee gekommen, ein Gerät so zu modifizieren, daß es nicht mehr legal zu benutzen ist. Auch nicht in meinen aktiven CB-Zeiten. Und ich habe auch noch nie ein Mofa getunt.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder