Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

PMR FAQ/Umbauanleitungen

Hilfe zu LPD- und PMR-Funkgeräten (kein CB-Funk!).

Moderator: morsix

Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Re: TeCom 446

Beitrag von Sir Cachelot » So 25. Mai 2008, 14:40

Volkswagenbert hat geschrieben:Kann ich meine Kiste Umbauen Profimäßig... also Leistung Frequenzen usw. Bitte um Hilfe
Wozu?
There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.

Werbung:
Livingdream
Geocacher
Beiträge: 230
Registriert: Di 25. Apr 2006, 10:25
Wohnort: Rhein Main Neckar

Re:

Beitrag von Livingdream » Sa 31. Mai 2008, 20:24

bitboy0 hat geschrieben: Es gibt "natürliche" Regeln die von den meisten eingehalten werden ... Das Eigentum anderer zu respektieren ist so ein Punkt.

Es gibt "künstliche" Regeln wie die Sendeleistungsbeschränkung von PMR.

Die Menschen die nicht grundsätzlich bereit sind immer zu tun was man ihnen sagt werden selber entscheiden ob sie solche künstlichen Regeln in jedem Fall hinnehmen. Solche Menschen sind nicht grundsätzlich böse! Ich habe oft den Verdacht das grade solche Menschen "wacher" gegenüber Gut und Böse sind als andere.
Uii, das ist eine wirklich interessante Rechtsauffassung. ( Oder handelt es sich um Satire??)

Da macht neugierig, wie das natürliche Recht, "das von den meisten eingehalten wird" (richtig, die meisten sehen davon ab, einen anderen umzubringen) definiert ist und wie ich das künstiliche Recht erkennen kann (dem ich ja nicht unbedingt Folge leisten muss, ohne böse zu sein)

Du sollst nicht die Ehefrau deines Nächsten poppen ( künstlich oder natürlich ?? )
Du sollst nicht deinem Nächsten auf die Schnauze hauen, außer er hat deine Ehefrau gep... ( künstlich oder natürlich ?? )
du sollst nicht Steuern hinterziehen ( künstlich oder natürlich ?? )
Du sollt nicht gegen das Fernmeldeanlagengesetz verstoßen ( künstlich oder natürlich ?? )

Da fehlt als Richtlinie wirklich ein Liste der natürlichen und der künstlichen Normen, damit ich "wach" guten Gewissens dagegen verstoßen kann. So quasi ein Bio-Siegel für Gesetze und Verordnungen.

Das Dumme ist nur, wenn ein Richter "unnatürlich" anderer Meinung ist, zieht man halt den Kürzeren.
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23124
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: TeCom 446

Beitrag von radioscout » Mo 2. Jun 2008, 22:12

Volkswagenbert hat geschrieben:Kann ich meine Kiste Umbauen Profimäßig... also Leistung Frequenzen usw. Bitte um Hilfe
Profis benutzen keinen unzuverlässigen Bastelkram (z.B. überlastete Endstufe, die jederzeit ausfallen kann) sondern zuverlässige Geräte.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

CREW666
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Di 1. Sep 2009, 21:31

Re: PMR FAQ/Umbauanleitungen

Beitrag von CREW666 » Di 1. Sep 2009, 23:16

Conrad Pocket Com Double (und ALTES Single) von morsix
Auschalten.
Einschalten und gleichzeitig "nach oben Taste" drücken.
Auf dem Display steht nun "test mode".
Mit "rauf runter tasten nun auswählen":

Hi, ich habe das alte PocketComm von Conrad und komme mit keiner Maßnahme ins Menü, geht es bei dem Gerät nicht?

Danke und Grüße aus L.E.

Echankar
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Di 26. Apr 2005, 22:15

Re: PMR FAQ/Umbauanleitungen

Beitrag von Echankar » Mo 26. Apr 2010, 11:18

Die Links gehen nicht mehr. Kann man die wieder online stellen oder per PN/PM?
DNT Profitek77 / KPO MT-4000L von bitboy1

Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: PMR FAQ/Umbauanleitungen

Beitrag von Ruhrcacher » Mo 26. Apr 2010, 11:46

guckst du on-radio.de
Die Ruhrcacher-Homepage mit Blog & Shop

The world's problem is stupidity. Why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?

stifler88
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Sa 24. Jul 2010, 14:52
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: PMR FAQ/Umbauanleitungen

Beitrag von stifler88 » Mo 26. Jul 2010, 19:29

gibt es auch sowas für das PMR Binatone Latitude150??

wäre nett wenn mir da jemand helfen könnte
Bild

AlterSwede
Geocacher
Beiträge: 77
Registriert: So 9. Mai 2010, 22:25

Re: PMR FAQ/Umbauanleitungen

Beitrag von AlterSwede » Di 26. Apr 2011, 06:43

stifler88 hat geschrieben:gibt es auch sowas für das PMR Binatone Latitude150??

wäre nett wenn mir da jemand helfen könnte
Ich würde es sein lassen. Es bringt nichts und außerdem ist eh keine S.. on air... ;)
˙uǝʇlɐɥ ǝznɐuɥɔs ǝıp lɐɯ ɥɔɐɟuıǝ 'ʇɐɥ uǝƃɐs nz sʇɥɔıu uɐɯ uuǝʍ

bengieD
Geocacher
Beiträge: 21
Registriert: Di 19. Okt 2010, 20:07
Wohnort: Hannover

Re: PMR FAQ/Umbauanleitungen

Beitrag von bengieD » Fr 13. Mai 2011, 23:03

Ich würde das Gerät auch nicht direkt umbauen oder im Alltag so nutzen, aber zu wissen wie (!) ist eine Option für eine Notruf, oder!?

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23124
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: PMR FAQ/Umbauanleitungen

Beitrag von radioscout » Sa 14. Mai 2011, 00:26

In einem Notfall nimmt man natürlich, was man hat.
Aber die Wahrscheinlichkeit, daß ein mit einem PMR-Funkgerät gesendeter Notruf empfangen wird, ist sehr gering.
Und wenn Du mit einem Gerät sendest, daß mehr Leistung hat als zulässig ist wird man Dich evtl. hören, Du wirst aber keine Antwort hören und mit dem antwortenden Funker doppeln (mit weiteren Rufen in die Antwort reinsenden).
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten