Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Morsezeichen?

Hilfe zu LPD- und PMR-Funkgeräten (kein CB-Funk!).

Moderator: morsix

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 25116
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Ich habe die erste wav-datei mal in den Audio-Editor geladen und mit der Morsetabelle entschlüsselt:

db0?vi in jn58rd

zwischen 0 ind v fehlt ein Zeichen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 25116
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Mist, google findet nichts passendes unter db0 jn58rd.

Wir suchen also ein Amatuerfunkrelais mit dem Rufzeichen db0?av welches nach den Maidenheadkoordinaten (können fast alle GPSr) bei jn58rd sendet?

Dieses wird wohl auf <frequenz von pmr-Kanal 5>+-<zf vom pmr-gerät> senden und das (Spiegelfrequenz) recht nah bei Schnüffelstücks Wohnung?

Was ist denn jn58rd in geografischen Koordinaten? Passt das zu Deinen Koordinaten?

Kannst Du Dein Aufnahmeprogramm so einstellen, daß es bei Wegfall des Signals noch ca. 0,5 sek weiterläuft? Dann kommt das Zeichen nach der 0 auch aufs die Platte.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom »

Spiegelfrequenzen haben wir bereits ausgeschlossen. Siehe oben.
das fragliche Handy von Schnüffelstück hat 21,7 MHz / 455 kHz.
Da passt gar nix zusammen.
Spiegelfrequenzen treten übrigens immer im doppelten Abstand der ZF auf.

Dieses Signal ist echt mysteriös.
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.
Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten »

Mann, was hab ich da nur angerichtet :) . Vielleicht sind es ja außerfrisische, die hier den Landkreis Dachau erobern wollen??? Auf alle Fälle sind das genau die Morsezeichen die ich auch gehört habe und die mich veranlaßt haben diesen Thread zu öffnen.

Ich werde auf alle Fälle diesen Thread sehr interessiert verfolgen!
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

radioscout hat geschrieben:Was ist denn jn58rd in geografischen Koordinaten? Passt das zu Deinen Koordinaten?

Kannst Du Dein Aufnahmeprogramm so einstellen, daß es bei Wegfall des Signals noch ca. 0,5 sek weiterläuft? Dann kommt das Zeichen nach der 0 auch aufs die Platte.
Das Signal kommt bei den Piraten (so etwa bei N48 15 E11 24) und bei mir (etwa N48 08 E11 27) an. Das kommt durchaus mit den von morsix geposteten Koordinaten schon hin - jetzt weiß ich endlich, dass ich mich in JN58RD befinde.

Ich kann natürlich weitere Sets aufnehmen, aber bei den meisten Aufnahmen (gehen denn nun alle fünf?) sollte auch nach dem Ende der Morsesignale noch genug "Fleisch" sein, schließlich habe ich erst nach dem Ende der Signale abgeschaltet.
Schnüffelstück

Bild
morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix »

So,
hab mir jetzt alle Files angehört ...

Auf allen ist entweder vollständig oder Bruckstücken das Rufzeichen db0av und der Location jn58rd

(geo. Koordinaten von jn58rd siehe oben, anderes Posting von mir. Weil hier nochmal die Frage auftauchte).

Bin gespannt auf die nächsten Files :) Vieleicht ist da was erquieckenderes drauf ....

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

morsix hat geschrieben:Bin gespannt auf die nächsten Files :) Vieleicht ist da was erquieckenderes drauf ....
Da quiekt nix, aber ich glaub mein Schwein pfeift! Und zwar pfeift es ins Mikro rein. Irgendjemand ganz in der Nähe findet es irre lustig, ins Mikro reinzupfeifen. Aber egal. Morsezeichen gibts momentan eh nicht. Stille auf Kanal 5.
Schnüffelstück

Bild
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 25116
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

morsix hat geschrieben: Auf allen ist entweder vollständig oder Bruckstücken das Rufzeichen db0av und der Location jn58rd
Sicher? Ich habe das Morsen, wie wohl die meisten Pfadfinder, mit der Taschenlampe gelernt und auch viel wieder vergessen. Aber nach der 0 fehlt doch immer etwas.
Es gibt doch sicher Rufzeichenverzeichnisse, in denen man sowas finden kann? Google liefert kein db0av an den Koordinaten jn58rd.

Das habe ich gerade noch ergoogelt: http://www.amateur-funk.de/Dateien/2m.htm

Es gibt eine ganze Menge mit jn58.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom »

radioscout hat geschrieben: Sicher? Ich habe das Morsen, wie wohl die meisten Pfadfinder, mit der Taschenlampe gelernt und auch viel wieder vergessen.
Morsetelegrafie sollten wir ob seines Nicks und seines Rufzeichens lieber Morsix überlassen. Der hört das sicherlich ohne Wave-Darstellung irgendeines Computers, sondern so wie es gedacht ist: einziges Hilfsmittel Ohren und der Platz dazwischen.

@ die piraten und Schnüffelstück:
Benutzt ihr die gleiche Handquetsche?
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.
Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten »

Im Prinzip ja, bis vorgestern! Ich hab meins aus diversen Gründen zur Überprüfung/Umtausch/Rückgabe zurückgeschickt. Auf allen Fellen KPO MT-4000L.....
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!
Antworten