Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Morsezeichen?

Hilfe zu LPD- und PMR-Funkgeräten (kein CB-Funk!).

Moderator: morsix

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

morsix hat geschrieben:Es gibt Versuche, hauptsächlich in Österreich, da werden mehrer relaise in einer Kette geschaltet (man kann die Kette selber per Fernsteuerung definieren). Damit kann man mit einem popeligen Handfunkgerät von Salzburg bis Ungarn funken.
Gab es in DE auch mal, damals wurde für Adenauer eine Relaisstrecke durch die ganze Bundesrepublik geschaltet. Aber nur temporär.
Schnüffelstück

Bild
Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten »

Jaja, Relaisstation, alles klar :oops: . Ich bin zu hardwarebasierend an die Sache rangegangen....

Merkt ihr was? Wir sind bereits in der 10ten Seite..... Man lernt nie aus!
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

die-piraten hat geschrieben:Man lernt nie aus!
Falls es Dich interessiert (hätte ja sein können :D ), ich kann Dir gerne mal meine Unterlagen von der Funkerausbildung geben, das sind deutlich mehr als 10 Seiten. Dafür sind auch die ganzen Kanaltabellen drin :twisted:
Schnüffelstück

Bild
Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten »

Nö! :)
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

die-piraten hat geschrieben:Nö! :)
Das überrascht mich jetzt aber, ich fand es damals <ironie> totaaal spannend</ironie> :lol: Obwohl: So richtig am Polizeifunk mitmischen war scho lustig.
Schnüffelstück

Bild
De Dithmarscher
Geocacher
Beiträge: 198
Registriert: Di 26. Okt 2004, 10:11
Wohnort: 30880 Laatzen

Beitrag von De Dithmarscher »

Schnüffelstück hat geschrieben:Mich würde ja eine Kiste á la SpeedMachine oder Grasshopper jucken, aber die Preisschilder sind reinste Defibrillatoren :shock:
Ich habe mal eine Streetmachine probegefahren (einmal um den Maschsee und durch die Südstadt), die ist echt nett. Später habe ich dann allerdings einen recht betagten Kurzlieger von Hase bei ipay ersteigert, kostete ungefähr ein Drittel der Streetmachine und glücklich bin ich damit auch.

BTW: Brauchen wir jetzt noch ein Forum: Ausrüstung/Fahrräder mit zwei Unterkategorien: Sitzräder und Liegeräder darin dann drei Unterkategorien: Langlieger, Kurzlieger und Flevo's? :wink:

Bis denne,
Dieter
Keiner tut gern tun was er tun darf, was verboten ist macht uns gerade scharf.

Mikros sind trotzdem böse!

Bild
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

morsix hat geschrieben:Beobachte das einfach mal, wiest sehen, eines Tages hörst Du dort Mickey Mouse oder DOnald :)
Meinst Du sowas ?
Schnüffelstück

Bild
morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix »

De Dithmarscher hat geschrieben:
Schnüffelstück hat geschrieben:Mich würde ja eine Kiste á la SpeedMachine oder Grasshopper jucken, aber die Preisschilder sind reinste Defibrillatoren :shock:
Ich habe mal eine Streetmachine probegefahren (einmal um den Maschsee und durch die Südstadt), die ist echt nett. Später habe ich dann allerdings einen recht betagten Kurzlieger von Hase bei ipay ersteigert, kostete ungefähr ein Drittel der Streetmachine und glücklich bin ich damit auch.

BTW: Brauchen wir jetzt noch ein Forum: Ausrüstung/Fahrräder mit zwei Unterkategorien: Sitzräder und Liegeräder darin dann drei Unterkategorien: Langlieger, Kurzlieger und Flevo's? :wink:

Bis denne,
Dieter
Nur mal so als Info ...

meine Favoriten sind:
Streetmachine GTE mit Magura Scheibe und mind. XT Kettenschaltung oder ein Flux :) Da ich kein Auto habe brauch ich natürlich mehrere Fahrräder für verschiedene Zwecke. Mein Reiserad ist inzwichen schon in die Jahre gekommen und so halte ich halt Ausschau nach was "neuem". Mein altes Reiserad werde ich dann zu einem "Renner" umbauen.

In der Stadt und zum cachen in näherer Umgebung benutze ich meinen Panzer - das ist ein Billig-MTB bei dem nach und nach gute Teile hingeschraubt wurden (Lehre daraus: Nie mehr wieder ein Schnäppchen, die Teile wurde hingeschraubt weil die alten versagt haben. Übrig geblieben vom Schnäppchen ist nur noch der Rahmen ohne gabel - selbst die wurde getauscht - und die vordere Kurbel samt Kettenblätter, aber ohne Pedale). Der Panzer ist jetzt ein richtig edles Teil - vom Rahmen mal abgesehen - und macht jeden Cacheeinsatz bei jedem Gelände zum Vergnügen. Mit dem Lieger würde es mir nicht einfallen, auf Trampelpfaden durch den Wald zu heizen - - über Wurzeln und umgefallene Bäume. Manchmal schieb ich dann auch schon - aha - Lieger schieben, das ist eben ganz schlecht :) Desswegen lieber Panzer.

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild
morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix »

Schnüffelstück hat geschrieben:
morsix hat geschrieben:Beobachte das einfach mal, wiest sehen, eines Tages hörst Du dort Mickey Mouse oder DOnald :)
Meinst Du sowas ?
Nee, das klingt als ob jemand versucht in FM oder AM damit zu funken. SSB klingt eher ein bisschen nach "Heliumstimme". Wenn bei SSB nämlich die Frequenz nicht 100% passt, dann entsteht das. Wenn die Frequenz nur um lausige 100Hz nicht passt, kann man das bereits _sehr_ deutlich hören.

Daher braucht man für SSB besonders teure und extrem stabile Oszillatoren. Bei FM (PMR) ists sogar egal, wenn der Oszillator 500Hz daneben liegt.

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 25138
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Das war ja spannend wie ein Krimi. Fahndung live und zum Mitmachen. Ob man daraus einen Rätselcache machen kann? Oder bei einem Event nutzen?

Ich habe bei http://www.qsl.net/dl5mcc/listen_to_db0uv.htm sogar ein Gespräch von dem Relais gehört. Ist aber eine Aufnahme? Einfach genial! Ich glaube, ich packe meine CB-Geräte wieder aus!

Und hier gibt es noch eine Kanaltabelle in der auch das Relais drinsteht:
http://www.dbo812.de/doks/listen/muc_afu.txt
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Antworten