Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

c:geo - Aktuelle Bugs

Geocaching App für Android

Moderator: SammysHP

Benutzeravatar
Diddi
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:46
Wohnort: Dresden

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von Diddi »

Bei den ganzen Loggern kam nichts heraus.

Korrekt: Wenn ich einmal abgewartet habe, ist die Zahl beim nächsten Mal sofort bereit. Das bleibt so lange so, bis ich den c:geo Prozess manuell aus dem RAM entferne (bzw. das Handy neustarte).
In den Listen sind zur Zeit 2514 Caches - auch wenn ich nur 2 drin hab, bleibt das Problem bestehen. (Vorher ging alles auch mit 5000 perfekt). Laut Anwedungsmanager hat c:geo zur Zeit 16,7MB Daten

Ich nutze ein Samsung S4 active mit Jelly Bean 4.2.2.
Benutzeravatar
Diddi
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:46
Wohnort: Dresden

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von Diddi »

Habe jetzt den nightly deinstalliert und die Store Version probiert. Hier klappt alles einwandfrei...
Benutzeravatar
ra_sch
Geomaster
Beiträge: 437
Registriert: So 18. Okt 2009, 23:39

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von ra_sch »

In der aktuellen NB haben wir eine Funktion eingebaut, um die Datenbank (die sonst immer nur größer geworden ist), wieder zu komprimieren.
Anscheinend gibt es dabei bei bestimmten Konstellationen ein Problem - vielen Dank für die Rückmeldung, wir werden dass wieder glattziehen.
Benutzeravatar
Diddi
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:46
Wohnort: Dresden

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von Diddi »

Sehr schön - das klingt vielversprechend. Dann werde ich bestimmt bald wieder auf den nightly wechseln.
Benutzeravatar
Diddi
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:46
Wohnort: Dresden

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von Diddi »

Glaube die neue Funktion war mir auch aufgefallen. manuell aktualisierte Caches wurden ja unter ".cgeo" mit ihrem GC Code gespeichert. Richtig?
Bisher blieben diese Codes im Ordner auch bestehen, wenn man manuell aktualisierte Caches in einer Liste gelöscht hat... Nun werden diese nach der Löschung auch im ".cgeo" Ordner gelöscht.
Finde ich persönlich gar nich sooo gut, da ich bisher immer meine gelösten Mysteries über eine Bookmarkliste erstellt habe und diese dann alle in c:Geo einmal aktualisiert habe. Danach blieben die korrigierten Koords auch markiert (rotes Fähnchen), wenn ich eine Liste gelöscht habe, weil ich z.b. eine PQ neu importiert habe, da in der alten vll Caches archiviert wurden etc. Ein Neuimport in eine bestehende Liste hätte selbige ja nur um NEUE Caches erweitert - lösche ich die Liste zuvor komplett, habe ich auch die archivierten herausgefiltert.
Daher muss ich mir dann in Zukunft wohl eine neue Strategie überlegen. Vermutlich läuft es darauf hinaus, bei jedem PQ Import zuvor alle Caches der "gelösten Liste" manuell komplett zu aktualisieren... :D
Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2861
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von SammysHP »

Öhm, das hat damit nichts zu tun. Außerdem habe ich den Post nicht wirklich verstanden. :D
c:geo-Entwickler
Cottaer
Geocacher
Beiträge: 102
Registriert: So 8. Sep 2013, 14:57

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von Cottaer »

Seit eben werden Mysteries, die auf dem Gerät gespeichert sind und die ich refreshe, auf der Karte nicht mehr mit dem Mystery-Symbol angezeigt, sondern mit dem Symbol für einen dem Gerät unbekannten Cachetyp. Das scheint auch bei Tradis zu passieren, jedoch nicht bei Multis oder Events, soweit meine Stichproben zeigen.
Ich habe selbstverständlich nichts am Gerät gemacht oder geupdatet, auch nicht c:geo, ist immer noch der Build vom 22.04. c:geo wurde beendet und wieder neu gestartet ohne Abhilfe.
Benutzeravatar
Diddi
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:46
Wohnort: Dresden

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von Diddi »

Japp - liegt am gc.com Update des gestrigen Tages. Da muss das c:Geo Team ne Menge anpassen... Grüße aus Cotta ;)
Benutzeravatar
Die3JHs
Geomaster
Beiträge: 326
Registriert: Di 18. Mai 2010, 15:03
Wohnort: 66583 Spiesen
Kontaktdaten:

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von Die3JHs »

... das neue Samsung Galaxy S5 hat keine Menütaste mehr. Man muss jetzt etwa 2 sec den Softkey drücken.

Macht es viel Mühe, in c:geo überall ein Menü-Schaltfläche einzubauen? Jetzt, wo Ihr eh vieles neu programmieren müsst!
mfg
Joerg
Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2861
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: c:geo - Aktuelle Bugs

Beitrag von SammysHP »

@cottaer und diddi
Das ist schon seit vorgestern alles fertig angepasst und seit gestern im Play Store. ;)

@Die3JHs
Das Problem haben Nutzer anderer Modelle schon seit vielen Jahren. Um den Aufwand anzugeben, drücke ich mich mal so aus: Wir arbeiten seit fast zwei Jahren daran, einen Menü-Button einzubauen.
c:geo-Entwickler
Antworten