Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

C:Geo nun mit opencaching.de Integration

Geocaching App für Android

Moderator: SammysHP

AlfredSK
Geocacher
Beiträge: 50
Registriert: Mo 25. Feb 2013, 22:26
Wohnort: Halle an der Saale
Kontaktdaten:

Re: AW: C:Geo nun mit opencaching.de Integration

Beitrag von AlfredSK » Do 4. Apr 2013, 23:35

wolkenreich hat geschrieben:nevertheless steht und fällt das Ganze mit der Möglichkeit die Caches über die App auch loggen zu können :shocked:
Meinst du die einfache Möglichkeit 4-Buchstaben-Logs von unterwegs aus der Hüfte zu schießen? ;)

Die Logmöglichkeit finde ich gut, nutze sie aber eher selten. Längere Texte schreiben sich am Notebook besser.

Wirklich wichtig ist für mich aber das Loggen von Trackables vor Ort, damit andere Cacher die Entnahmen und Ablagen zeitnah sehen können.

Werbung:
Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2790
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: C:Geo nun mit opencaching.de Integration

Beitrag von SammysHP » Fr 5. Apr 2013, 08:03

arbor95 hat geschrieben:
flopp hat geschrieben:...Opencaching.de-XML-API (siehe http://wiki.opencaching.de/index.php/XML-Schnittstelle)...
Wer hat sich denn da die Mühe gemacht ein totes Pferd zu reiten?
(Ich dachte CacheWolf ist das einzige Programm, dass diese Schnittstelle nutzt)
Irgendwas müssen wir ja machen, solange die OKAPI noch nicht fertig ist. ;)
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
wolkenreich
Geomaster
Beiträge: 927
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 07:13
Wohnort: Leipzig

Re: AW: C:Geo nun mit opencaching.de Integration

Beitrag von wolkenreich » Fr 5. Apr 2013, 08:43

baer2006 hat geschrieben:
wolkenreich hat geschrieben:nevertheless steht und fällt das Ganze mit der Möglichkeit die Caches über die App auch loggen zu können :shocked:
Nenn mich doof, aber was spricht dagegen, die Logs nach der Cachetour daheim am PC zu schreiben? Ich hab das nie anders gemacht :/ .
Ich nenne Dich nicht doof ;) meine Logs schreibe ich in 95% aller Fälle auch daheim. Und wenn ich das übers C:Geo tue, dann bekomme ich da sogar einen ganzen Satz hin + Signatur "Von unterwegs geloggt, mit C:Geo."
Für einen nicht unerheblichen Teil Cacher, die ich kennen gelernt und für OC werben (wollte) war es (angeblich) zuviel Aufwand, sich auf zwei Plattformen anzumelden. Denen würde so eine "in App Log Funktion" sicher entgegen kommen.
BildBild

Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Ingress: Enlightened
Wohnort: Fast Ostfriesland

Re: AW: C:Geo nun mit opencaching.de Integration

Beitrag von Kalleson » Fr 5. Apr 2013, 09:52

wolkenreich hat geschrieben: Für einen nicht unerheblichen Teil Cacher, die ich kennen gelernt und für OC werben (wollte) war es (angeblich) zuviel Aufwand, sich auf zwei Plattformen anzumelden. Denen würde so eine "in App Log Funktion" sicher entgegen kommen.
Absolut richtig! Ich persönlich habe mich anfangs mit OC mal kurz auseinandergesetzt (bin dort auch angemeldet), habe es aber nie wirklich genutzt. Und seitdem ein iPhone zum Cachen eingesetzt wird, ist es für bequeme Leute wie mich einfach viiiiiel zu umständlich nach OC-Caches zu suchen, solange GS das Komplettprogramm bietet.

Da ich trotz bisheriger Nichtnutzung (Asche auf mein Haupt) OC durchaus unterstützenswert finde, sähe ich hier DIE Chance mit einer gut funktionierenden Integration in c:geo stark zu wachsen! Auch vor dem Hintergrund einer vielerseits zu beobachtenden, wachsenden Unzufriedenheit mit GS.
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23921
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: C:Geo nun mit opencaching.de Integration

Beitrag von radioscout » Mi 10. Apr 2013, 22:08

Ist es möglich, online nur auf oc zuzugreifen, also gc-Caches nur anzuzeigen, wenn sie aus einer GPX-Datei importiert wurden?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
ra_sch
Geomaster
Beiträge: 437
Registriert: So 18. Okt 2009, 23:39

Re: C:Geo nun mit opencaching.de Integration

Beitrag von ra_sch » Mi 10. Apr 2013, 22:18

Momentan noch nicht, ist aber für die nächste Runde in Planung.

Gruß

ra_sch

following
Geocacher
Beiträge: 69
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:30

Re: C:Geo nun mit opencaching.de Integration

Beitrag von following » So 14. Apr 2013, 13:16

arbor95 hat geschrieben:
flopp hat geschrieben:...Opencaching.de-XML-API (siehe http://wiki.opencaching.de/index.php/XML-Schnittstelle)...
Wer hat sich denn da die Mühe gemacht ein totes Pferd zu reiten?
(Ich dachte CacheWolf ist das einzige Programm, dass diese Schnittstelle nutzt)
Das XML-Interface ist nicht tot - es wird dauerhaft weiter unterstützt und gepflegt. Die OKAPI bietet mehr Möglichkeiten und die bessere Performance und ist erste Wahl für Geocaching-Apps, aber für manche Anwendungen ist das XML-Interface geeigneter, weil es von der Datenstruktur "näher an der OC.de-Datenbank" ist. Die OKAPI abstrahiert mehr.

Benutzeravatar
ka_be
Geocacher
Beiträge: 268
Registriert: Di 2. Mär 2010, 23:44

Re: C:Geo nun mit opencaching.de Integration

Beitrag von ka_be » Di 16. Jul 2013, 00:21

Hallo,

werden eigentlich die Wegpunkte aus einer opencaching.de GPX-Datei bei c:geo unterstützt?
Bei mir werden diese nicht angezeigt! :(

ka_be
BildBild

flopp
Geomaster
Beiträge: 615
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 21:42
Ingress: Enlightened
Wohnort: 79117 Freiburg
Kontaktdaten:

Re: C:Geo nun mit opencaching.de Integration

Beitrag von flopp » Di 16. Jul 2013, 08:11

Die aktuelle "Nightly-Version" unterstützt übrigens schon den Zugriff via OKAPI und dort werden auch die zusätzlichen Wegpunkte angezeigt.

Benutzeravatar
HansHafen
Geowizard
Beiträge: 1679
Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:32

Re: AW: C:Geo nun mit opencaching.de Integration

Beitrag von HansHafen » Di 16. Jul 2013, 10:18

wolkenreich hat geschrieben:
AlfredSK hat geschrieben:Hier mal ein Bsp. Die grün scheinenden Symbole sind OCs, bei denen der GC dahinter zu sehen ist.
uploadfromtaptalk1365090468812.jpg
OC ist oben auf! Richtig so :) .. aber so lang man das nicht loggen kann ist es eher kontraproduktiv .. nun macht mal hin .. da bei OC .. denn die C:Geo Integration könnte wirklich eine Steighilfe für Euch sein .. :gott:

Richtig cool wäre natürlich: ein Log für beide Plattformen in einem Schritt, bei Doppellistings. .. oder alternativ die Option nur OC only anzeigen lassen, bei C:Geo..

nevertheless steht und fällt das Ganze mit der Möglichkeit die Caches über die App auch loggen zu können :shocked:
...weia, wenn die Handycacher nun auch noch über OC herfallen sehe ich schwarz. Ich fand es gut, dass es für OC kein App gab - das sortierte nämlich die Leute aus, die sie eben mal die App runterladen und losgehen ohne die geringste Ahnung von der Materie zu haben.

Ich glaube nicht das OC Erfolg haben wird, wenn es einfach nur das (inzwischen relative blöde) Konzept von GS kopiert. Und all deren Fehler auch. Dann haben wir nur noch eine weitere RTL2-Plattform wo sich die entsprechenden Leute rumtreiben. WOZU? Flachcacher, Statistiker und Leute die aber auch jede Filmdose aufheben gibt es nun genug auf GS.

Aber nun ja - OC muss wissen wo es hinwill. Mehr Caches und Cacher um jeden Preis? Dann wird es nicht besser als bei GS und wird auch zu den gleichen Problemen führen wie bei GS. Ob es also die Lösung ist sich in die Richtung zu prostituieren... ich weiß es nicht...

Nicht gegen die App, sicher können die auch vernünftige Cacher bedienen. Aber wenn ich schon lese, dass der Erfolg von OC davon abhängt mobil loggen zu können :kopfwand:

Und dann auch noch beide gleichzeitig? :handy2:
Was soll sowas? Was bedeutet da ein Log noch? Copy&Paste-Logs liest man eh schon viel zu viel. Jetzt auch noch automatisiert?

Naja, das Hobby ist anscheinend eh in den Händen der Masse die nur noch an Masse denkt. Schade...

BG
HansHafen
Ich und die Schwerkraft, was für eine nervenaufreibende Kombination...

Antworten