Seite 1 von 3

Welche Strassennavigation nutzt Ihr zusammen mit c-geo

Verfasst: Do 9. Jul 2015, 13:31
von kirby27b
Hallo Cachergemeinde,

da ein Freund und ich seid einigen Tagen im Besitz eines Android Autoradio sind stellte sich schnell obige Frage. C-geo wurde als erstes installiert und auch mit den neuesten Offlinekarten versehen. Habe das so schon lange auf meinen Handys. Funktioniert einwandfrei. Auf dem Handy habe ich zum Navigieren Scout , doch da funktioniert die Koordinatenübergabe aus c-geo nicht. Die Naviapp wird zwar gestartet, aber die Zielkoordinaten werden nicht übergeben. Die neueste Navigon ( nicht select ) spinnt irgendwie herum. Die Koordinaten fürs ziel werden zwar übermittelt und auch die Routenplanung geschieht schnell, doch zwischendurch hat Navigon Probleme. Die Abbiegeanweisungen bleiben aus, der Pfeil springt herum und man befindet sich öfter dann neben der Autobahn, was neu routen zur folge hat. Das denke ich ist jedoch ein Problem zwischen Navigon und Android 4.4.4. Igo was beim Radio mitgeliefert wurde geht zwar, aber naja ist gewöhnungsbedürftig ;-)

Also was Nutzt die Gemeinde so an Navisoftware? Wichtig sind Offlinekarten und sehr wünschenswert ein Zusammenspiel mit c-geo.

Grüße Olaf

Re: Welche Strassennavigation nutzt Ihr zusammen mit c-geo

Verfasst: Do 9. Jul 2015, 13:43
von hcy
Android Autoradio? Was es nicht alles gibt. Ich nutze ein altes empfangsschwaches Blaupunktradio für Nachrichten und gelegentlich Musik und ein ebenso altest Nüvi für die Navigation.
C:geo zum cachen.

Keinerlei Zusammenspiel dieser Komponenten (wenn man davon absieht, dass die sich die Strom aus der selben Autobatterie teilen können).

Re: Welche Strassennavigation nutzt Ihr zusammen mit c-geo

Verfasst: Do 9. Jul 2015, 14:10
von donweb
Auf meinem Handy hab ich Nokia Here installiert. Das navigiert ganz vernünftig, berücksichtigt Staumeldungen, bietet Offlinekarten und lässt sich problemlos aus c:geo heraus starten incl. Koordinatenübergabe. Einfach in c:geo Cache auswählen und im Menü Navigaion(Fahren) auswählen, fertig. Außerdem ist die App kostenlos.

Meine Kollegen schwören für die Straßennavigation ja auf die App von TomTom, weil vor allem die Echtzeit-Verkehrsinfos sehr genau sind. Da sind allerdings nur 75km im Monat kostenlos, für mehr braucht man ein Abo für 20€ im Jahr. Und wie die mit c:geo zusammenpasst, kann ich auch nicht sagen.

Re: Welche Strassennavigation nutzt Ihr zusammen mit c-geo

Verfasst: Do 9. Jul 2015, 15:30
von sternö
Kurz und knapp: OsmAnd. Anschauen, glücklich werden.

Re: Welche Strassennavigation nutzt Ihr zusammen mit c-geo

Verfasst: Fr 10. Jul 2015, 11:06
von storc
Noch kürzer: Locus Pro

Re: Welche Strassennavigation nutzt Ihr zusammen mit c-geo

Verfasst: Fr 10. Jul 2015, 11:45
von Fulsch
Ich tippe die Park-Koordinaten ganz altmodisch aus dem Listing dann in mein Autonavi von TomTom. Klappt voll gut! :roll:

Re: Welche Strassennavigation nutzt Ihr zusammen mit c-geo

Verfasst: Fr 10. Jul 2015, 12:29
von moenk
Locus mit der OSM-Freizeitkarte für Android.

Re: Welche Strassennavigation nutzt Ihr zusammen mit c-geo

Verfasst: Fr 10. Jul 2015, 13:06
von ra_sch
Ich nutze Navit für Android.

Re: Welche Strassennavigation nutzt Ihr zusammen mit c-geo

Verfasst: Mo 13. Jul 2015, 09:42
von hcy
sternö hat geschrieben:Kurz und knapp: OsmAnd. Anschauen, glücklich werden.
Anschauen hab ich gemacht, glücklich bin ich nicht geworden.
Die Bedienung - na ja, kann man sich dran gewöhnen, ich fand es erst mal sehr unübersichtlich. Aber Suche und Routenbrechnung war ganz schlimm. Dachte erst das liegt vielleicht am OSM-Kartenmaterial aber bei OpenRouteService klappt es auch gut und die nutzen ja wohl die selben Karten.
Fazit: für mich nicht brauchbar.

Re: Welche Strassennavigation nutzt Ihr zusammen mit c-geo

Verfasst: Mo 13. Jul 2015, 18:51
von sternö
Spannend :)

Zur wirklichen Online-Navigation nutze ich Google Maps - für mich, auch dank des live traffics, ziemlich unschlagbar.

Aber für eine detaillierte Karte, offline, zum Cachen, oder weil ich eben eine Karte sehen will, finde ich OsmAnd stark.