Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Änderung der Schriftgröße möglich?

Geocaching App für Android

Moderator: SammysHP

Antworten
Benutzeravatar
katzdackel
Geocacher
Beiträge: 82
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 16:23
Wohnort: Sächsische Schweiz
Kontaktdaten:

Änderung der Schriftgröße möglich?

Beitrag von katzdackel » Mi 19. Sep 2018, 11:25

Gibt es irgendeine Möglichkeit die Schriftgröße bei der Darstellung des Listings zu ändern? Mir ist das viel zu klein, besonders bei hellem Umgebungslicht. Eine Lesebrille habe ich unterwegs meistens nicht dabei bzw. ist das unkomfortabel diese dauernd auf- und abnehmen zu müssen. Die testweise Änderung der Systemschriftart von Groß auf Sehr Groß macht zwar die Schriften größer (zu groß), nur c:geo ignoriert das völlig. In anderen Apps zb. Locus kann ich in der Beschreibung zoomen, bei c:geo finde ich absolut nichts in den Einstellungen. Scheinbar bin auch der einzige mit diesem Problem, denn dazu konnte ich im Internet nichts finden. Hat eventuell jemand eine Idee?
c:geo läuft bei mir auf einem LG G4 mit Android 6.

Werbung:
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5980
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Änderung der Schriftgröße möglich?

Beitrag von hcy » Mi 19. Sep 2018, 13:52

katzdackel hat geschrieben:
Mi 19. Sep 2018, 11:25
Gibt es irgendeine Möglichkeit die Schriftgröße bei der Darstellung des Listings zu ändern?
Ja das stört mich auch, hatte ich schon mal angefragt aber ist wohl nicht so einfach. Wäre aber wirklich ein vernünftiges Feature. Genauso wie ein Karten-Zoom bei dem die Labels beim zoomen auch größer und damit lesbar(er) werden.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
Lineflyer
Geocacher
Beiträge: 37
Registriert: Fr 29. Jul 2011, 20:38

Re: Änderung der Schriftgröße möglich?

Beitrag von Lineflyer » Mi 19. Sep 2018, 16:20

Hallo,

hast du mal probiert was passiert, wenn du die Schriftgröße systemweit (in den Handyeinstellungen) ein wenig größer einstellst?
Theoretisch sollte c:geo dieser Einstellung implizit folgen.

Gruß,
Lineflyer
c:geo Entwicklung/Test/Support

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5980
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Änderung der Schriftgröße möglich?

Beitrag von hcy » Mi 19. Sep 2018, 16:42

Sowas geht bei mir nicht.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2687
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Änderung der Schriftgröße möglich?

Beitrag von SammysHP » Mi 19. Sep 2018, 21:59

Es gibt dafür bereits einen Issue auf GitHub. Leider ist es mir gerade nicht möglich, den Link zu suchen, da das Internet hier so schlecht ist.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
katzdackel
Geocacher
Beiträge: 82
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 16:23
Wohnort: Sächsische Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Änderung der Schriftgröße möglich?

Beitrag von katzdackel » Do 20. Sep 2018, 17:26

Lineflyer hat geschrieben:
Mi 19. Sep 2018, 16:20
Hallo,

hast du mal probiert was passiert, wenn du die Schriftgröße systemweit (in den Handyeinstellungen) ein wenig größer einstellst?
Theoretisch sollte c:geo dieser Einstellung implizit folgen.

Gruß,
Lineflyer
Wie ich oben schon schrieb, macht c:geo sein eigenes Ding und ignoriert die Änderung der Systemschriftgröße. Jedenfalls kann ich keine Änderung feststellen.

Benutzeravatar
ra_sch
Geomaster
Beiträge: 437
Registriert: So 18. Okt 2009, 23:39

Re: Änderung der Schriftgröße möglich?

Beitrag von ra_sch » Do 20. Sep 2018, 19:25

Bei mir gibt es dazu zwei Einstellmöglichkeiten - Schriftgröße und Anzeigengröße. Auf ersteres reagiert c:geo nicht, auf letzteres schon.
Unser Theme ist schon ziemlich alt (damals gab es noch keine zentrale Schriftgrößeneinstellung in Android) und ziemlich verknorzt.
Wenn sich da mal ein Android UI-Experte findet, der das auseinanderdröseln kann (ohen dass man gleich die ganze Oberfläche von grund auf neu programmieren muss), wären wir sicher nicht böse...

Antworten