Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Treff mit GSAK, MakeGoogleMap & Co?

Rund um die bajuwarische Metropole an der Isar.

Moderator: Windi

Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Beitrag von Mensa2 » Fr 14. Sep 2007, 17:33

Über "connections" :wink: käme ich an einen Raum für ca. 15 Personen. Schöne weiße Wände für den Beamer und Internetanschluss sind vorhanden. Evtl. wird es etwas knapp mit der Bestuhlung aber dafür gibts ja Klappstühle. :lol:

- Mit wievielen Leuten ist zu rechnen?
- Hat irgendjemand einen Beamer?
- Welche und wieviele Inhalte wollen wir vorbereiten? (Cachewolf ist klar... :twisted: )

Bei vortragsbasierender Vorgehensweise befürchte ich das wegen der Vorbereitung der Themen wieder einige Wochen/Monate ins Land ziehen werden... :roll:
"Phasenorientiert" mit direktem Erfahrungsaustausch wird es wohl schneller gehen und gerade für Neulinge interessanter... wenn es auch vielleicht etwas chaotischer zugehen wird. Aber im kleineren Rahmen ist das wohl zu handeln.

Haben wir einen "Crack" für GSAK? Die Grundfunktionen sind ja relativ schnell erlernt, aber wie sieht es mit den Makros aus?
Bild

Werbung:
morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Fr 14. Sep 2007, 17:36

egal wo und wann:

Ich würde folgendes vorstellen:

TTQV PC Kartensoftware (*)
Pathaway Palm Karten Software
Geotools (NATÜRLICH hihihi)

Was ich bräuchte wäre jemand mit einem Notebook, welcher ein (leicht wieder zu entfernenden) Palm Simulator aufspielt (bring ich mit) damit man die Palmprogramm per Beamer vorführen kann.

Oder jemanden, der mich abholt, dann kann ich meinen PC mitbringen und TTQV vorführen. (Dann erübrigt sich auch der Simulator)

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Sa 15. Sep 2007, 00:15

Mensa2 hat geschrieben:... Raum für ca. 15 Personen.
Ich glaub mit 15 "Hanseln" brauchen wir da nicht anfangen. Das dürfte mindestens die doppelte (wenn nicht sogar 3-fache) Anzahl werden.
Bild

ums_team
Geomaster
Beiträge: 305
Registriert: Fr 16. Apr 2004, 18:49
Wohnort: Schwabhausen bei München

Beitrag von ums_team » So 16. Sep 2007, 19:33

Interessiert mich sehr, denn ich habe noch einen unbenutzten Ipaq rumliegen. Beamer hab ich. Notebook nur von der Firma, ohne Admin-Rechte.
UMS_Team

Bild
...man loggt sich!

Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Beitrag von Mensa2 » Mo 17. Sep 2007, 23:58

Windi hat geschrieben:Ich glaub mit 15 "Hanseln" brauchen wir da nicht anfangen. Das dürfte mindestens die doppelte (wenn nicht sogar 3-fache) Anzahl werden.
Ääähhhh, sooo viele? :shock:
Das geht ja schon in Richtung "Mega-Event"... :wink:
Bringts das denn überhaupt mit so vielen Teilnehmern? Der Wissenstand wird auch etwas auseinander liegen.
Erinnert mich an eine überfüllte Grundschule in der alle Klassen gemeinsam unterrichtet werden... Sollte man die Teilnehmeranzahl nicht irgendwo deckeln und ggfs 2 Events draus machen?

Mein Anliegen ging auch eher in Richtung "Kleineres Treffen mit Workshopcharakter/Erfahrungsaustausch". Mit solchen Massen kann man das aber eher vergessen...
Bild

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Di 18. Sep 2007, 07:46

Bei einer grossen Anzahl von Teilnehmern kann ich mir folgendes Vorstellen:

Jeder stellt seine Schwerpunkte im Überblick für alle per Beamer vor, es wird aber nicht zu sehr ins Detail gegangen. Vieleicht 5 Minuten Fragen beantworten hinterher.

Danach geht jeder an seinen Messestand höhö, rückt die Krawatte zurecht (wer leiht mir eine hihi), legt die Flyer aus (wer druckt welche? hehe) und kann dann nochmal eine Gruppentherapie in kleinem Rahmen stattfinden.

Wichtig ist dabei das wir alle zu unserer Cachesucht stehen und daher bereit sind, noch härtere Drogen ausprobieren zu wollen.

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf » Di 18. Sep 2007, 14:38

Ich könnte einen Beamer mitbringen
Cache On 'n Cache Hard --> CacheWolf

Beamer
Geomaster
Beiträge: 743
Registriert: Sa 13. Mai 2006, 22:43
Ingress: Enlightened
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Beamer » Di 18. Sep 2007, 14:49

Wenn so viele kommen kann man doch gleich ein Event draus machen.
BildBild

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Di 18. Sep 2007, 15:12

Beamer hat geschrieben:Wenn so viele kommen kann man doch gleich ein Event draus machen.
Sowieso ... schon wegen des Statistikpunktes :)

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Grampa65
Geowizard
Beiträge: 1068
Registriert: Sa 21. Aug 2004, 16:51
Wohnort: Augsburg City

Beitrag von Grampa65 » Di 18. Sep 2007, 16:53

D.h. wenn der Bilbowolf den Beamer anschleppt, ist das ein Event?
Hat der Beamer da nix dagegen? :twisted:
Bild

Antworten