Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Treff mit GSAK, MakeGoogleMap & Co?

Rund um die bajuwarische Metropole an der Isar.

Moderator: Windi

Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Treff mit GSAK, MakeGoogleMap & Co?

Beitrag von Mensa2 »

Ja ja ich weiß, es soll(te) mal ein Event für Paperless-Cachen stattfinden.
Aber irgendwie scheint mir da die Luft raus zu sein.
Vielleicht wirds ja doch noch was...

Hat denn jemand Zeit und Lust sich mal (auch im kleinen Kreis?) in der Zwischenzeit zu treffen um sich über sich über die Möglichkeiten und Tipps und Tricks von GSAK und ähnlichen nützlichen Programmen auszutauschen?
Bild
Benutzeravatar
ingo_3
Geomaster
Beiträge: 630
Registriert: Fr 2. Jul 2004, 09:24
Wohnort: München-Nord

Beitrag von ingo_3 »

Eigentliche gerne, habe leider kein PDA oder sonst so ein Teil :roll: :wink:

Vielleicht wird´s ja was bevor was zamgeht.
ingo_3
--------

Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

Oscar Wilde


Bild
Bild
Beamer
Geomaster
Beiträge: 743
Registriert: Sa 13. Mai 2006, 22:43
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Beamer »

Ich wäre auch dabei.
BildBild
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13363
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Gebrauchte Palms gibts für wenig Geld bei ebay und extra Software wie GSAK braucht man gar nicht:
http://www.moenk.de/archives/36-Papierl ... Linux.html
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
Daniel1328
Geocacher
Beiträge: 103
Registriert: Do 7. Sep 2006, 02:47
Wohnort: München - Freimann

Re: Treff mit GSAK, MakeGoogleMap & Co?

Beitrag von Daniel1328 »

mensa2 hat geschrieben:Hat denn jemand Zeit und Lust sich mal (auch im kleinen Kreis?) in der Zwischenzeit zu treffen um sich über sich über die Möglichkeiten und Tipps und Tricks von GSAK und ähnlichen nützlichen Programmen auszutauschen?
Ab in ca. 4 Wochen gerne.
Bild
Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Beitrag von Mensa2 »

moenk hat geschrieben:Gebrauchte Palms gibts für wenig Geld bei ebay und extra Software wie GSAK braucht man gar nicht:
http://www.moenk.de/archives/36-Papierl ... Linux.html
Darum gehts ja nicht.
Das Projekt "gebrauchte palms für wenig geld etc" habe ich zugunsten "neuen PPC für geht so Geld" verworfen.
Oder vielleicht anders und etwas detailllierter:

Ich bin seid einem halben Jahr papierlos. Auf meinem PPC benutze ich fast ausschließlich GPX-Sonar. Darüberhinaus gibts es ja diverse Programme, die einem das Cachen, inbesondere das papierlose, vereinfachen (können, wenn man weiß wie man mit ihnen umgehen kann). Genau dort würde ich gerne ansetzen. Ich benutze diverse Applikationen, würde aber gerne wissen was ich noch besser oder überhaupt damit machen kann.
Learning-by-doing ist ja ganz nett und vielleicht ganz im Sinne der Philosophie von manchen "Forumstrollen" hier aber ich bevorzuge den schnellen, persönlichen Kontakt der User untereinander!
Happy Synergie-Effekte-Nutzing! 8)
Bild
crazybear and honey
Geomaster
Beiträge: 534
Registriert: Mi 21. Dez 2005, 21:15
Kontaktdaten:

Beitrag von crazybear and honey »

Ich bin dabei. Wann gehts los?

Gruß René :twisted:
Benutzeravatar
whitelioness
Geomaster
Beiträge: 319
Registriert: Do 25. Aug 2005, 21:33

Beitrag von whitelioness »

So ne Lektion könnt ich auch gebrauchen...
Es hört doch jeder nur, was er versteht.

Johann Wolfgang von Goethe
still-hide
Geomaster
Beiträge: 591
Registriert: Do 4. Mai 2006, 00:49

Beitrag von still-hide »

Wär ich gern dabei...Habe gerade sehr viele tolle Vorteile des GSAK's für mich entdeckt...jetzt wären sicher ein paar Tips und Hinweise noch wertvoller...z.B. Makro's (nein nicht die Statistikmakros, die brauch ich nich :wink: ) etc...

Heiggo
Bild

Bild
vossibaer
Geomaster
Beiträge: 529
Registriert: So 15. Jul 2007, 13:16
Wohnort: München

Beitrag von vossibaer »

Das würde mich auch interessieren.

GSAK verwende ich inzwischen ganz gern, nachdem die Anfagsschwierigkeiten/-aversionen überwunden sind. Etwas Probleme bereitet noch die Einbindung von Bildern in die exportierten Beschreibungen. Da sehe ich auf dem LOOX nur Kreuzchen...

Andi
Bild
Antworten