Seite 15 von 16

Verfasst: Mo 19. Jun 2006, 09:23
von Windi
GdE-||-Striker hat geschrieben:Mission Delta (das ist der Cache mit den Kreutzottern)
Ich hab damals bei MD keine Kreuzottern gesehen.
Ich denke auf die kann man bei jedem Cache treffen.

Verfasst: Mo 19. Jun 2006, 23:32
von GdE-||-Striker
Naja, ich gebe nur das wieder, was in der Cachebeschreibung steht.

Aber stimmt schon, es gibt in Europa relativ wenige zwischenfälle mit den Viechern. Daher wundert es mich eigendlich nicht, dass Du keine gesehen hast. Mag daran liegen, dass wir uns alle in Städten und Dörfern einsperren :-)

Maybe, vieleicht finden wir unterwegs ja den Tempel aus Indiana Jones. Da sind dann die ganzen Schlangen drin.

Sascha

Verfasst: Mo 19. Jun 2006, 23:43
von Nemo
Bevor Ihr MD angeht, meldet euch doch bitte kurz bei Grampa oder/und mir. Wir müssen noch kleinere Wartungsarbeiten machen.
Naja, und so ein Telefonjoker kann ja notfalls auch nicht schaden :twisted:

Verfasst: Di 20. Jun 2006, 07:50
von ums_team
@striker:
Beim ME oder auch MD würde ich ggf. mitmachen. Das ist nicht so weit, und vielleicht ein gutes Training für TOPD. Am ME fahre ich jeden Tag 2x vorbei, den Startpunkt kenn ich schon und röhrenförmige Hindernisse hab ich auch schon identifiziert...

Verfasst: Di 20. Jun 2006, 22:59
von klausundelke
Oh je, ihr unwissenden :lol:
oder besser: Denn Sie wissen nicht was Sie tun.

Nehmt Euch auf jeden Fall in der fraglichen Nacht sonst nix mehr
vor, denn bevor man sichs bei diesem Cache versieht graut der
Tag....

Wie schon im Log geschrieben fehlt momentan eine Hinweiskarte.
Ich hab die schon von Philipp geschickt bekommen und werde
dieselbe noch in dieser Woche anbringen.
(Vermutlich Freitag)

Verfasst: Sa 24. Jun 2006, 13:47
von klausundelke
Windi hat geschrieben:Also immer wenn man denkt es kann nicht noch schlimmer werden passiert genau das.
Du sprichst ein wahres Wort gelassen aus 8)

An alle:

Sofort ausschwärmen und machen: Das Ding ist genial

Und wenn man hier alles durchliest, ist eigentlich auch alles
gesagt was man wissen muss.
Ich wünsche viel Spaß :lol:

Verfasst: Sa 24. Jun 2006, 13:58
von klausundelke
Schnüffelstück hat geschrieben:Jo, sicher kommt man manchmal mit dem Radl nicht so ohne weiteres durch


:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Schnüffelstück hat geschrieben: oder schiebt trägt es ein paar Meter über die Problemstelle.
Schnüffelstück


Das ist nicht wirklich empfehlenswert, Ihr wisst schon wo ich meine.

Verfasst: Sa 24. Jun 2006, 19:16
von ums_team
Ich dachte mir, mit sowas kommt man auch durch enge *****:
Bild.
Ich bin jetzt richtig motiviert.

Verfasst: So 25. Jun 2006, 16:52
von klausundelke
@ums_team

Was willst'de denn mit dem Spielzeug?

Gottseidank hatten wir die richtige Ausrüstung schon dabei:
Bild[/img]

Verfasst: Mo 26. Jun 2006, 17:00
von GdE-||-Striker
Nehmt Euch auf jeden Fall in der fraglichen Nacht sonst nix mehr
vor, denn bevor man sichs bei diesem Cache versieht graut der
Tag....
Wenn man schon ein paar Guzbach-Caches hinter sich hat erwartet man nix anderes. Bzw. was heist da erwarten, man erwartet das schlimmste und bekommt noch schlimmeres.

Sascha