Jetzt auch "endlich" Keinkreuze in München... :/

Rund um die bajuwarische Metropole an der Isar.

Moderator: Windi

Antworten
Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Jetzt auch "endlich" Keinkreuze in München... :/

Beitrag von Mensa2 » So 31. Aug 2008, 12:44

Na super, der nächste §$%§" Import von Serien hat München erreicht. :kopfwand:
Nach den Gotteshäuserdosen gibts hier nun auch endlich "Keinkreuze" zu finden... :irre:

Es mag sein, dass die Serie die anderen Serien (Gotteshäuser, Brunnen, Notrufsäulen, Feuerbekämpfer, Blitzer, Sühnekreuze, Biergärten, und was weiß ich was es noch gibt) auf die Schippe nehmen will aber das scheinen eh nur die WENIGSTEN mitzubekommen.
Meiner Meinung nach gehören dann solche "Persiflagen" dann aber auch in die Ecke wo es diese sinnbefreiten Massenverdosungen gibt...oder man weist wenigstens mit einem konkreteren Hinweis auf die "Phänomene" in der Nachbarschaft hin.
Denn sonst ist der einzige Effekt, dass irgendwer ohne Ideen einfach auf den Zug aufspringt und auch endlich mal was versteckt. Ist ja auch ne tolle Sache, denn fürs Listing ist meist schon gesorgt. Einfach mit copy/paste den Disclaimer reinkopiert, noch ein kleiner Hinweis "Hier ist auch noch einer" und ZACK fertig. So ne Dose lässt sich ja immer irgendwo hinquetschen... :???:
Ich will ja manchen Serien einen gewissen Mehrwert nicht absprechen. So ist es nicht verkehrt zu wissen in welchen Biergarten man zwischendurch einkehren könnte und fiese Blitzer gehören auch bekanntgegeben. Gerade Ortsfremde werden die Infos zu schätzen wissen. Sühnekreuze haben meist auch einen relativ interessanten geschichtlichen Hintergrund... wobei da bestimmt nicht ÜBERALL was liegen muss.

Gerade diese Woche durfte ich im Ländle "viele schöne Brunnen, von denen leider nur Insider wissen" kennenlernen.
Und dann steht man oft nur vor ollen Pumpen :kopfwand:
Das zeigt wenigstens mal die schönen Brunnen... :roll:
Da hatte ich auch den Eindruck, da freut sich jemand mit geringst möglichem Aufwand was legen zu können. Locations gibts im Überfluss, fürs Listing ist auch schon gesorgt
- ZACK - da habt ihr eure Dose... :/
Aber hey, es gibt noch viele andere "tolle" Serien - z.B. die Feuerbekämpfer, die Rettung naht, oder wie sie alle heißen. Schnell noch ins Listing, dass man bei der Freiwilligen Feuerwehr arbeitet oder jemanden dort kennt und ZACK die Dose.
(Schön, dass manchmal wenigstens ein TB-Hotel drausgemacht wird)
Notrufsäulen sind zwar eine tolle Sache, aber im Zeitalter der mobilen Telekommunikation bestimmt nicht mehr soooo wichtig als das man flächendeckend drauf hinweisen muss.
Hmmm, ich kenne auch jemanden der bei der Post arbeitet - dann kann ich doch gleich anfangen Briefkästen zu verdosen... moment, Kindergärten gibts auch überall... wie wäre es mit KInderTAgesstättenDOsen...:lachtot:
Ach was solls, nur meine Gedanken an diesem Sonntag mittag. Vielleicht sollte ich mal heute abend mal wieder ein bisschen lesen...
Goethes Zauberlehrling vielleicht? Geister die ich rief? Sollten auch mal andere reinschaun... :^^:
Bild

Werbung:
quaxerl
Geocacher
Beiträge: 218
Registriert: Di 24. Apr 2007, 20:31

Re: Jetzt auch "endlich" Keinkreuze in München... :/

Beitrag von quaxerl » Mo 1. Sep 2008, 00:23

und wieder mal eine Cache-Serie bei der sich auch der erfahrene Cacher in den Listings verirren kann
nix für unguat
:p
Bild

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Re: Jetzt auch "endlich" Keinkreuze in München... :/

Beitrag von Windi » Mo 1. Sep 2008, 09:13

@Mensa: Ich pflichte Dir voll und ganz bei.
Als der Cache published wurde habe ich mir so ziemlich das gleiche gedacht.
Hier in München macht er als Parodie eigentlich gar keinen Sinn weil wir nicht mit Wegkreuzcachen überschwemmt wurden. Die Idee eine Serie zu parodieren finde ich sehr gut aber dann sollte sie vor Ort (also bei uns) auch Bezug zum Thema haben.
Hoffentlich schläft die Sache hier so schnell wieder ein wie die Gotteshäuser.
Bild

ManniK
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 14:02

Re: Jetzt auch "endlich" Keinkreuze in München... :/

Beitrag von ManniK » Mo 1. Sep 2008, 09:47

Also ich habe sehr gelacht, als ich die Cachebeschreibung gelesen habe. Ich kannte diese "Serie" bisher nicht und finde, diesen Gag kann man auch hier in der Gegend ohne Probleme einmal bringen. Wir hatten ja hier auch schon öfters Diskussionen über unsinnige Serien wie z.B. "Gotteshäuser". Allerdings ging und gehe ich auch davon aus, dass dies im näheren Umkreis eine einmalige Aktion bleibt und sich nicht gleich, wie von euch befürchtet, ausbreitet.

Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Re: Jetzt auch "endlich" Keinkreuze in München... :/

Beitrag von Mensa2 » Mo 1. Sep 2008, 11:11

quaxerl hat geschrieben:und wieder mal eine Cache-Serie bei der sich auch der erfahrene Cacher in den Listings verirren kann
nix für unguat
:p

:motz: solange der Titel megalang ist und doch irgendwo eine Nr im Titel enthalten ist kann das EIGENTLICH nicht passieren :p

Wer recht gläubig ist und auf Kniefälle steht, dem empfehle ich einen Ausflug ins ferne Paderboarn. Das liegt wirklich an so ziemlich jedem Wegkreuz eine Dose.

Was ich bei solchen Serien sagen möchte, dass ich es schade finde, dass die Kreativität auf der Strecke bleibt. Mal eben einer davon ist ja OK. Aber irgendwie artet das oft in einer "unkontrollierten" Massenverdosung aus. Bei den Gotteshäusern habe ich ja auch schon genölt. Da gibts 1-2 die ganz nett bis toll sind, der Rest... naja. Eigentlich ein guter Querschnitt für die gesamte Serie. ;)
Naja, warten wir ab ob es bei dem einen "Keinkreuz" bleibt, das Listing ist ja auch irgendwo lustig, nur halt schade wenn die wie Pilze aus dem Boden schießen. Denn strenggenommen gibt es ÜBERALL "Keinkreuz".

Wer lachen möchte schaut mal bei diesen Perlen vorbei

Altpapiercontainer im Rheinland (No. 1)
Wie wäre es mit der Serie "Kanaldeckel in Neufahrn" ? Da gibts doch Mengenrabatt :D

Oder das Paradebeispiel für doofer Ort und Versteck aber GENIALE Beschreibung

Verkehrsinseln: Vulkan-Eiland Bochum-Gerthe
Schaut euch mal das Einweihungsevent in der Gallery an... :lachtot:
Bild

ODYS PAK
Geocacher
Beiträge: 98
Registriert: Do 30. Nov 2006, 18:39
Wohnort: München

Re: Jetzt auch "endlich" Keinkreuze in München... :/

Beitrag von ODYS PAK » Mi 3. Sep 2008, 22:02

Mensa2 hat geschrieben:... Da hatte ich auch den Eindruck, da freut sich jemand mit geringst möglichem Aufwand was legen zu können. Locations gibts im Überfluss, fürs Listing ist auch schon gesorgt
- ZACK - da habt ihr eure Dose... :/ ...


Leider trifft dies nicht nur auf irgendwelche Serien zu. Wirklich interessante oder wenigsten spaßige Caches muss man mittlerweile lange suchen :/ Na ja - die Statistikcacher wirds freuen...

Benutzeravatar
Sir Hugo
Geomaster
Beiträge: 788
Registriert: Mi 12. Okt 2005, 19:07

Re: Jetzt auch "endlich" Keinkreuze in München... :/

Beitrag von Sir Hugo » Do 4. Sep 2008, 17:47

Mensa2 hat geschrieben:Meiner Meinung nach gehören dann solche "Persiflagen" dann aber auch in die Ecke wo es diese sinnbefreiten Massenverdosungen gibt...oder man weist wenigstens mit einem konkreteren Hinweis auf die "Phänomene" in der Nachbarschaft hin.


Die eigentliche Idee, im Hohenlohekreis eine "Gegenserie" zu Fuzys Sühnekreuz-Schwemme zu legen, ist im Prinzip ganz lustig. Nur die Wenigsten kennen bei uns in der Gegend diesen Hintergrund. Und damit sind Keinkreuze im Raum München ungefähr so lustig, wie wenn man Leuten die man nicht kennst einen Insider-Joke erzählt, und sich wundert, wenn sich keiner lachend auf die Schenkel klopft...
Unsere geocaching Eckpunkte:
Norden: Reykjavik, Island N 64°07.832 W 021°55.117
Süden: Kapstadt, Südafrika S 33°53.998 E 018°25.510
(Nord-)Osten: St. Petersburg, Russland N 59°55.209 E 030°22.958
Westen: Key West, Florida N 24°33.664 W 081°48.104

Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Re: Jetzt auch "endlich" Keinkreuze in München... :/

Beitrag von Mensa2 » Fr 5. Sep 2008, 01:14

Jaja, der F-U-Z-Y... schon irgendwie auch ein Thema für sich... :roll: ;)
u.a. auch der Urheber der "Feuerbekämpferserie". Gut, woanders heißen die Dinger "Die Rettung naht" oder "THW-wasweißich". Das Prinzip ist das Gleiche: Locations gibts im Grunde im Überfluß nur die Ideen für ein Listing nicht... aber ZACK - die Dose.

Aber was wollen diese "Gegenserien"? :irre:
Oder besser was ist am Ende der Effekt dieser Dinger? Es liegen hinterher genauso viele (wenn nicht noch mehr) sinnbefreite Dosen in der Gegend herum... :???:

Daher gefällt mir die (leider deaktivierte) Verkehrsinseln: Vulkan-Eiland Bochum-Gerthe auch so.
Die Idee ist originell und was wichtiger ist:
am Ende steht in roter Farbe
P.S.: Auf vielfachen Wunsch hier noch einmal der Hinweis: Dieser Cache ist nicht wirklich als Kristallisationskeim einer "Verkehrsinsel-Serie" gedacht. :^^:
Bild

Thomas-Tom
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: So 21. Okt 2007, 01:11
Wohnort: Weßling

Re: Jetzt auch "endlich" Keinkreuze in München... :/

Beitrag von Thomas-Tom » Di 9. Sep 2008, 21:37

Also ich habe mir schon auf die Schenkel geklopft. Mag sein, daß in München die Sühnekreuzseuche noch nicht ausgebrochen ist, aber schaut mal Richtung Südende des Starnberger Sees und des Ammersees.
Spontan fallen mir hier ein: Steinkreuz Iffeldorf, Steinkreuz Antdorf, Sühnekreuz Raisting, Pestkreuz Raisting, Sühnerkreuz Dießen groß, Sühnekreuz Dießen klein, Steinkreuz Odering, Steinkreuz Rottenbuch

Allerdings hätte der Cache dann auch mehr in diese Gegend gehört. Und wenn der Owner ein Einsehen hat, sollte er ihn dann wenn alle gelacht haben (oder auch nicht) wieder archivieren.
Ich hoffe nur, daß es nicht ausufert wie in der Heimat des Keinkreuz-Caches. Dort gibt es wohl bald mehr der Parodien wie der Orignale.

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Re: Jetzt auch "endlich" Keinkreuze in München... :/

Beitrag von GeoFaex » Do 18. Sep 2008, 11:08

Mensa2 hat geschrieben:Denn strenggenommen gibt es ÜBERALL "Keinkreuz".

Sag bloss Du hast eins gefunden? Da fällt mir spontan Paragraph §9 ein.... :lachtot:

Gruß,
GeoFaex

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder