Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Travel-Bug-Hotel am Hauptbahnhof München

Rund um die bajuwarische Metropole an der Isar.

Moderator: Windi

Moarhof Gang
Geocacher
Beiträge: 64
Registriert: Mi 3. Nov 2004, 17:51
Wohnort: Landkreis München Ost

Beitrag von Moarhof Gang » Di 7. Jun 2005, 10:44

Tolle Idee, nachdem die MUC TB Lounge verschwunden wurde.
Bitte groß und traditional.

@Schnüffelstück:
Sollte man nicht beim BGS anrufen wg. der TB Lounge???
Vielleicht liegt das Zeug ja beim Fundamt und die TBs lassen sich retten.

Cache-Legen ist ja keine Straftat... oder hat da jemand mit "bin Laden" geloggt ?? :wink: :lol: :lol:
[img]http://img.geocaching.com/stats/img.asp ... 95388&bg=2[/img]
Wos sei muaß, dees muaß sei

Grüße von der Moarhof Gang

Werbung:
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Di 7. Jun 2005, 11:46

Moarhof Gang hat geschrieben:@Schnüffelstück:
Sollte man nicht beim BGS anrufen wg. der TB Lounge???
Vielleicht liegt das Zeug ja beim Fundamt und die TBs lassen sich retten.
Ich kann schon mal vorbeischauen, sind ja nur ein paar Minuten von der Arbeit aus. Bis dahin sammle ich noch Mut und dumme Ausreden :D ich glaube aber einfach, dass man es für Müll gehalten hat und dass die Kiste in den Container gewandert ist
Moarhof Gang hat geschrieben:Cache-Legen ist ja keine Straftat... oder hat da jemand mit "bin Laden" geloggt ?? :wink: :lol: :lol:
Sagen wir es mal so: Es war DIREKT am Terminal, also durchaus im sicherheitsrelevanten Bereich. Der Bereich ist auch kameraüberwacht, aber genau die Cache-Stelle ist im toten Winkel der Kameras. Sprich: Ich weiß net, ob man so begeistert reagiert auf meine Anfrage.
Schnüffelstück

Bild

Benutzeravatar
catboot
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: Mi 29. Dez 2004, 22:38

Beitrag von catboot » Di 7. Jun 2005, 18:22

NK1 hat geschrieben:Btw. was verkaufst Du denn dort? Trekking-Klamotten :wink: ?
Nein, "leider" nicht. Ich verkaufe Comics.

Die TB-Lounge wird vorraussichtlich Anfang August eingerichtet. Bedingt durch mein Studium kann ich nicht so oft im Laden sein, sondern muß die Arbeit an meine Mitarbeiter abgeben. Die muß ich erst noch aufs Geocachen eichen und ihnen erklären, was es mit der Box auf sich hat, die dann unter dem Tresen stehen wird. Ansonsten kann ich nicht garantieren, daß die Mitarbeiter auch wissen, was man von ihnen möchte, wenn man ihnen das Stichwort "geocaching" hinwirft. Deshalb möchte ich die Lounge erst dann einrichten, wenn ich mehrheitlich im Laden bin :D

Da es sich ja um den Comicladen handelt hätte ich in die Cachebeschreibung sowas in der Art hineingeschrieben: Suche auf Gleisebene den Laden, der von Donald Duck, Asterix und Obelix und Batman Co. bewohnt wird. Oder soll ich gleich in die Beschreibung darauf hinweisen, daß der Comicladen gesucht werden soll?

Gruß,
Michael

ChopperMUC
Geocacher
Beiträge: 64
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:19
Wohnort: München - Solln

Beitrag von ChopperMUC » Di 7. Jun 2005, 18:34

Naja, wie Du den Laden beschreibst sei ganz Dir überlassen, wichtig fände ich es nur die Öffnungszeiten mit anzugeben, damit Cacher nicht vor verschlossenen Türen steht.

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Di 7. Jun 2005, 19:58

Besucher einer TB-Lounge sind oft auf der Durchreise und eigentlich immer in Eile - am Flughafen hat deshalb immerhin schon jemand seinen flieger deshalb verpasst bzw. der Flieger wurde aufgehalten.

Also:
- Koordinaten so genau wie möglich! Ist der Laden im Freien, einfach das GPSr aus der Türe halten und das angeben! Optimal fände ich es sogar, die Koordinaten ein paar Meter ins Ladeninnere zu verschieben, dann rennt man wirklich in den Laden rein wenn man einfach dem Pfeil folgt. Ist der Laden nicht im Freien, wirds schon schwieriger, dann braucht mal zwangsläufig die Anleitung => Multicache
- Beschreibung so direkt wie möglich und ohne Rätsel

Comics fände ich übrigens ein äußerst geiles Thema für einen Multi oder Mystery, da könntest Du doch durchaus einen anderen Cache draus machen. Wie wärs?

Edit: Ich glaube ich weiß welchen Laden Du meinst... Da is nix mit Empfang, schade eigentlich. Mein Vorschlag: Multi-Label, direkte Wegbeschreibung ab dem nächstgelegenen Eingang. Schau Dir mal die TB-Lounge in Frankfurt an, da ist das ganz gut gemacht, allerdings ist das auch im Freien => Empfang am Cache => Cache mit den reinen Koordinaten zu finden => Traditional
Schnüffelstück

Bild

GdE-||-Striker
Geomaster
Beiträge: 514
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 13:05

Beitrag von GdE-||-Striker » Di 7. Jun 2005, 23:12

Ich kann mir das schon vorstellen:

Chef hinter der Kasse, schiebt den Teppich bei Seite. Dann Packt er den Presslufthammer aus. Eine Staubwolke kommt hinter dem Tresen hervor. Nachdem sich der Staub gelegt hat, kann man eine staubweiße Gestalt durch den Laden fetzen sehen. Nach einigen Minuten im Büro kommt sie, mit Mun-Kiste unter dem Arm, wieder zurück, kruschtelt hinter dem Tresen am Boden rum. Dann wird der Teppich wieder verlegt und die staubweiße Gestalt steht wieder hinter der Kasse "der nächste bitte..."

Wenn ab und zu mal nen Cafe gibt such ich mal nen TB zum vorbeibringen.

GdE-Striker

btw. kennt jemand im Bereich Dachauerstr. Lothstr. einen schönen Platz für nen Micro?

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Mi 8. Jun 2005, 21:38

GdE-||-Striker hat geschrieben: btw. kennt jemand im Bereich Dachauerstr. Lothstr. einen schönen Platz für nen Micro?
Aha, wohl auch E-Technik-Student an der FH.
Da in der Naehe gibts uebrigens schon einen Cache. Mehr sage ich dazu aber nicht.
Bild

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Do 9. Jun 2005, 07:51

Windi hat geschrieben:
GdE-||-Striker hat geschrieben: btw. kennt jemand im Bereich Dachauerstr. Lothstr. einen schönen Platz für nen Micro?
Aha, wohl auch E-Technik-Student an der FH.
Da in der Naehe gibts uebrigens schon einen Cache. Mehr sage ich dazu aber nicht.
GENAU!
Ein Cache welcher üble Kopfschmerzen verursacht!

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Benutzeravatar
Neuromancer2K4
Geomaster
Beiträge: 390
Registriert: Di 3. Aug 2004, 12:35
Wohnort: 82110 Germering
Kontaktdaten:

Beitrag von Neuromancer2K4 » Do 9. Jun 2005, 12:30

Goiel, ein Cache direkt im HBhf, dann kann ich ja 2 mal am Tag loggen :lol:

GdE-||-Striker
Geomaster
Beiträge: 514
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 13:05

Beitrag von GdE-||-Striker » Sa 11. Jun 2005, 15:46

@Windi

Ja jetzt weist Du auch wo das GdE in meinem Nick herkommt :-)

Sascha

Antworten